Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist der OBD-Anschluss abgesichert?
#16
@ Eleske: Tempomat-Anbindung am Radio?!?
Zitieren
Es bedanken sich:
#17
Ich kenne sonst keine andere Möglichkeit für die Abkürzung.

Höchstens noch Klimaanlage, aber da ist eig ein C zu viel.

______________________

Kommando zurück:
Ich hab grad über Google gelernt, das ACC das Zündplus sein sollte
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#18
ZZTwingo1 
oh menno...bald muss ich hier an den Buße-Pranger.... Embarassed Crying or Very sad Embarassed

Hab grade nochmals die von Eleske beschriebene Sicherung gezogen, während das Radio an war. Das Radio lief weiter!
Dafür ging es dann, nachdem ich die Sicherung wieder ordentlich reingesteckt hatte, nach Test mit laufendem Motor bei Ausschalten der Zündung aus, wie es soll.

Also: DIE SICHERUNG IM SICHERUNGSKASTEN MIT DEM RADIOSYMBOL SICHERT DEN ZÜNDUNGSPLUS AB.

[Bild: twingo-20142905-yvK.jpg]


Hatte heute mittag bei der Suche hier im Forum aber auch einen anderen Fall gelesen, wo jemand kein Zündungsplus hatte und dann nach Abstecken und Wiederanstecken des Anschlusses direkt am Radio das Zündungsplus wieder auftauchte. Kann das sein? Muss das irgendwie erst „initialisiert“ werden?
Zitieren
Es bedanken sich:
#19
Vllt etwas Korrosion gewesen, oder Wackelkontakt, oder Stecker war nicht richtig drauf...
Kann vieles gewesen sein.

Aber schön, wenn jetzt alles geht wie es soll.
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#20
ich hatte da mal eine kurzanleitung der wichtigsten dinge als pdf vorbereitet, die wurde aber nie vom forum durchgewunken. da das alles scans der originalanleitung waren, hatte ich sie ohne erlaubnis dann doch nicht eingestellt (meine ich). dabei waren auch erklärungen zur sicherung.
hier dazu zwei bilder:

[Bild: twingo-20181707-997.jpg]

[Bild: twingo-20181723-4M8.jpg]

evtl hilt das auch anderen mal irgendwann weiter. Wink


mfg rohoel.
Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Batteriewechsel und Anschluss der Entlüftung rohoel 39 30.812 23.10.2020, 17:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Was kann mein OBD Anschluss? Alex101 7 5.053 29.03.2020, 00:47
Letzter Beitrag: Alex101
  Anschluss Funkfernbedienung seven-speed 4 7.090 12.06.2018, 07:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Anschluss Blaupunkt Autoradio? wodipo 2 3.661 05.03.2018, 13:50
Letzter Beitrag: wodipo
  Heizungsbedienteil E-Anschluss Develfish 3 4.272 07.05.2016, 11:40
Letzter Beitrag: Harald_K
  Dritte Bremsleuchte - original Anschluss? Endzeitprophet 0 2.325 09.03.2014, 10:39
Letzter Beitrag: Endzeitprophet
ZZTwingo1 Wo Dauerplus abgesichert Fairlane 2 3.278 28.12.2013, 17:24
Letzter Beitrag: Harald_K
  Frage wg. Anschluss einer Nachrüst-ZV df_twingo 6 8.682 22.06.2012, 12:45
Letzter Beitrag: RölliWohde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste