Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Automatik gibt automatisch Gas
Verfasser Nachricht
blauer_C06 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Automatik gibt automatisch Gas
Hallo Twingo-Profis,

nach vielen Untersuchungen muss ich mich nun doch mal hier anmelden und um Rat fragen.

Wir haben einen Twingo Baujahr 2000 mit der 3-Gang Automatik. Schon seit dem Kauf gab es immer wieder mal Probleme, dass der Wagen an der Ampel abgesoffen ist. Zeitweise war aber auch 3 Monate alles i.O.

Nach ca. einem Jahr kam plötzlich das Phänomen dazu, dass der Wagen entweder direkt nach dem Starten sehr hoch dreht oder dass er nach 10min Fahrt selbständig Gas gibt bis ca. 60km/h.

Ich konnte das mehrfach durch kurzes Abhängen der Batterie lösen. Meistens jedoch nur bis zur nächsten Fahrt.

Jetzt war TÜV fällig und in dem Zuge haben wir auch nach den Fehlern gesucht. Das Diagnosegerät hat einige Fehler ausgespuckt und wir haben nun den Drosselklappenstutzen getauscht, da dort der Leerlaufsteller dran hängt und sich dieser nicht einzeln tauschen lässt. Das Steuergerät wurde auch eingeschickt und durchgeprüft. Außerdem wurden alle Kabel durchgemessen.

Die ersten 20km liefen nun einwandfrei aber nun geht es schon wieder los. Das Phänomen hat sich aber leicht geändert. Der Wagen rollt auf D immer bis 42km/h. Schaltet man dann in "N" oder "P" heult der Motor im Sekundentakt auf und wird wieder leise. Das Absaufen ist bisher nicht mehr aufgetreten.

Ich hoffe jemand hat einen Tipp für mich.

Vielen Dank vorab.

Grüße
Timo
14.08.2022 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.734
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 849
963x gedankt in 807 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Hallo Timo
poste doch mal die Fehlercode, ggf kann jemand was damit anfangen.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
15.08.2022 06:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , heingumpel
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Und hole dir Hardware zum Selberauslesen.
Ist nicht teuer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.08.2022 13:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blauer_C06 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Hi zusammen,

Diagnosegeräte habe ich.
Ich werde die aktuellen Fehlercodes liefern. Bisher war das immer Leerlaufsensor und Nockenwellensensor. Ich glaube inzwischen aber an ein Fehler in der Automatik.

Viele Grüße
15.08.2022 20:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Dein Twingo hat Keinen Nockenwellensensor, und ein defekt des OT Sensors lässt den Motor nicht rasen.
Motor rasen kann entweder ein nicht korrekt angelernter Leerlaufregler sein, oder aber ausnahmsweise mal Falschluft.
Gib uns die Codes und mache mal eine Beobachtung der Echtzeitwerte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.08.2022 20:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blauer_C06 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Automatik gibt automatisch Gas
sorry verwechselt. Genau der OT Geber wurde angezeigt, nachdem der Wagen ein paar mal abgesoffen ist. Dieser wurde bereits vor einem Jahr getauscht.
Fehlercodes liefere ich die Tage.

Vielen Dank
15.08.2022 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blauer_C06 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Hallo nochmal,

im Anhang habe ich 3 Fotos der Fehler.
Ausgegangen ist der Motor seit dem Tausch des Drosselklappenstutzen nicht mehr. Es besteht aber noch folgendes Problem:
Nach dem abhängen und anhängen der Batterie ist alles wunderbar. Ab der zweiten Fahrt fängt der Wagen aber immer an automatisch zu beschleunigen. Und zwar so weit bis ein Schaltvorgang stattfinden würde. Das tut er aber nicht. Heißt das man also im 2. Gang immer 42 km/h auf dem Tacho hat und in der 30er Zone permanent bremsen muss.

Ich hoffe jemand hat eine Idee.

Viele Grüße


Angehängte Datei(en) Bild(er)
           
20.08.2022 15:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Sollte der Fehler tatsächlich am Leerlaufregler liegen, dann kannst du das einfach ausschließen.
Stecker abziehen.
Dann ist der Leerlauf zwar ungeregelt und es droht Absterben, aber so kräftig rasen sollte der nicht mehr.
Sollte die Raserei von Falschluft herrühren, dann habe ich den Getriebeöldruckregler in Verdacht. Der bekommt nämlich ein Unterdrucksignal. Prüfe zuerst ob der Schlauch unten auf der Dose steckt.
Wenn ja, klemme den Schlauch mal mit eine Zwinge oder Schlauchklemme zu.
Wenn das hilft, dann wird die Membran der Dose kaputt sein.
Um die Fehlzündungen solltest du dich allerdings auch mal kümmern.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.08.2022 17:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blauer_C06 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Aug 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Hi Ulli,

vielen Dank. Kannst du mir sagen wo ich diese finde:

"Prüfe zuerst ob der Schlauch unten auf der Dose steckt."

Grüße
24.08.2022 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Automatik gibt automatisch Gas
Z.B. hier
https://www.twingotuningforum.de/thread-16392.html
Aber auch in anderen Themen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.08.2022 09:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Automatik Getriebewanne Tina1986 6 1.827 10.04.2022 08:50
Letzter Beitrag: Tina1986
  Automatik Dennis281175 11 5.563 29.01.2019 23:39
Letzter Beitrag: Dennis281175
ZZTwingo1 Twingo Privilege Quickshift - Gaspedal gibt automatisch Vollgas, ohne eigenes Zutun monalisa 6 6.326 25.10.2015 21:29
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo Automatik m4dm4x00001 0 1.594 28.03.2014 17:03
Letzter Beitrag: m4dm4x00001
  automatik parksperre twingogringo123 0 1.648 17.03.2014 15:17
Letzter Beitrag: twingogringo123
  Twingo mit Automatik twingo-berlin 3 4.497 13.02.2011 01:44
Letzter Beitrag: Teefax

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation