Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Startet einfach nicht mehr.
#31
Danke für den Schlag auf den hinterkopf,
Natürlich habe ich das Ding verkehrt herum eingesetzt Sad

Also den OT Geber einmal gedreht festgeschraubt und siehe da, er spring an.
Es ist sogar der alte den ich am anfang dieses Beitrages gereinigt habe .....

Also Putzen und richtig einsetzten war die Lösung.Laughing

Ich bin gespannt wie lange er jetzt noch anspringt.

Aber trotzdem an alle beteiligten vielen Dank für die Mühen und Geduld mit mir.
Zitieren
Es bedanken sich: heingumpel , villus , handyfranky , RölliWohde
#32
Mit dem alten kann es erfahrungsgemäß schnell wieder vorbei sein.
Mit einem richtig verbauten neuen habe ich nun seit einigen Jahren keine Probleme mehr Very Happy
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#33
Urlaub ist nun vorbei, und der Twingo macht was er soll.
Habe den neuen OT Geber aber vorsichtshalber behalten, man weiß ja nie Smile

Danke nochmal für eure hilfe.
Zitieren
Es bedanken sich:
#34
Wir hatten am Samstag auch eine Freifahrt mit dem ADAC, vermutlich auch "dank" dem OT-Geber. Wagen ist bei ca. 100km/h auf der Landstraße "kommerntarlos" (ohne Ruckeln o.ä.) ausgegangen und sprang nicht mehr an.

Haben dann zu Hause den OT-Geber von Metallspänen befreit und zusätzlich noch die verölte Drosselklappe gereinigt, jetzt läuft er wieder. OT-Geber werden wir jetzt trotzdem tauschen inkl. Stecker (Gehäuse ist schon der Länge nach gerissen).

Und ab jetzt fährt auch im Twingo immer ein bisschen Werkzeug mit, das hätte uns die Warterei auf den Schlepper vielleicht erspart.
[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
Zitieren
Es bedanken sich:
#35
Das mit dem Werkzeug handhabe ich schon immer so.

Angefangen mit dem Moped hatte man immer das wichtigste dabei, um mal Kleinigkeiten oder ne Kerze zu tauschen.
Im Auto beibehalten, damit man die schnellen Reparaturen am Straßenrand durchführen kann.

ist nie eine verkehrte Idee und so ein kleiner Kasten nimmt auch kaum Platz weg Very Happy
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ZV Knopf funktioniert nicht mehr puffin 1 620 25.03.2024, 14:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Lüfter springt nicht mehr an nach Einbau Twimeter [gelöst] C06Toujours 13 2.635 21.07.2023, 07:58
Letzter Beitrag: C06Toujours
ZZTwingo1 NSW und NSL gehen nicht mehr! Stolle303 8 1.488 31.03.2023, 13:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Fensterheber rechts geht plötzlich nicht mehr wodipo 23 3.611 16.02.2023, 07:06
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Wagen startet trotz Starthilfe nicht > Input gefragt für Fehlersuche Orange 17 3.948 15.02.2023, 09:53
Letzter Beitrag: Orange
ZTwingo2 Twingo 2 - Abblendlicht funktioniert nicht mehr miro 20 3.849 19.01.2023, 18:04
Letzter Beitrag: Theloo
  Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder Janito 17 4.285 24.11.2022, 20:06
Letzter Beitrag: rohoel
  Twingo mit Kettenmotor springt nach 8 Wochen rumstehen nicht mehr an... Plattenputzer 35 8.524 27.10.2022, 17:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste