Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Verfasser Nachricht
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Hallo zusammen,

das leidige Thema.
bei meiner Freundinn ist das problem mit der WFS.

Es ist ein Phase 3 Twingo mit zentralverriegelung.

Es gibt so viel hier zu dem Thema, aber irgendwie nichts richtiges dabei.

Wenn ich den Schlüssel öffne, ist die platine mit der Antenne zu sehen.
Was kann man da machen?

Als Sie den gekauft hatte, sagte Sie das ein Kabel in den Innenraum geführt hat.
Als in der Werkstatt war, war das Kabel weg und seit dem funktioniert die WFS ganz sporadisch und seit 3 Tagen geht gar nichts mehr.

Vielleicht hat einer Tipps, wie man die WFS selbst deaktivieren kann.

Bei egay gibt es ja diese Schlüsselgehäuse und auch Transponder einzelnd.
Nur nehme ich mal an, wenn man alles zusammen baut, das der Transponder erst angelernt werden muss, oder?
04.05.2022 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
(04.05.2022 17:33)Jason1577 schrieb:  ...Es ist ein Phase 3 Twingo mit zentralverriegelung.
Es gibt so viel hier zu dem Thema, aber irgendwie nichts richtiges dabei...

Das nimmst du jetzt mal sofort zurück und rutschst danach auf den Knien ; -)
SO musst du das machen
https://www.twingotuningforum.de/thread-...age-2.html

Nix dabei?
Schlüssel OHNE Infrarot

Bei WFS Ärger mit dem Funk-Plip beim Zündungseinschalten/Starten den Knopf im Schlüssel drücken.
Das hilft in den meisten Fällen, aber leider auch nicht immer.
Schlüssel für ZV Synchronisieren
Neuen Transponder einsetzen Leider teuer geworden
Schlüsselinnereien wechseln
Hinweis bei Komplettbestellung
Transponder in die Lesespule pflanzen ><>< Alternativ
Einbau Nachrüst Funk ZV
Externer Link für Elektroniker


Zeigebitte ein Bild vom Schüsselinneren, denn es könnte bei BJ 2003 auch schon einer mit UCH sein.
Ist aber unwahrscheinlich wenn du eine Antenne gesehen hast.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.05.2022 17:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Das nimmst du jetzt mal sofort zurück und rutschst danach auf den Knien ; -)

Meine Knie sind schon wund, darf ich bitte aufstehen EmbarassedRazz

habe gerade Deinen Tipp mit dem Knopf festhalten probiert, Klappt einwandfrei. Da frage ich mich, warum??

Der Twingo ist Bj.2001 16V, 75 PS

[Bild: IMG_20220504_192550.jpg]
[Bild: IMG_20220504_192639.jpg]
04.05.2022 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Ja, darfst wieder aufstehen ; -)
Ne, erst wenn du die Bilder hiermit http://pics.twingotuningforum.de/ hochlädst.
Beim nächsten mal bitte.
Also, du hast den "alten" Schlüssel und keine UCH.
Das ist gut.
Dass das mit der Drückerei funktioniert könnte an abgelösten Beinen des ICs liegen.
Deswegen funktioniert das auch nur kurz, und danach ist Essig.
Also bitte nicht zu früh freuen und jetzt was unternehmen.
Ein fähiger Schlüsseldienst schreibt dir mit dem Originalschlüssel einen Transponder.
Machen lassen bitte.
Aus den Bildern lese ich EMALJ2N7
Dazu gehört der Werkstattcode 8665
Damit machst du aber wenig.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.05.2022 19:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Brauch der Schlüsseldienst nicht auch den Transpondering?

Was kann man mit dem Werkstattcode machen?
04.05.2022 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
1. Nein, der ist nicht codiert.
2. Das Auto mit dem PC fahren lassen und Schlüssel synchronisieren.
Im Besten Fall einen Transponder programmieren ohne einen funktionierenden vorliegen zu haben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.05.2022 19:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Super, ich danke Dir.
Werde morgen beim Schlüsseldienst nach fragen.
Wenn er es nicht kann, werde ich mir das ZedBull und den passenden Transponder, sowie die Spule, zwecks auslesen, zulegen.
Muss ich da eine bestimmte haben?
04.05.2022 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wischmaster Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Ich will nur nochmal kurz anmerken..
Die Spule die ich in meinem Forenbeitrag verlinkt habe (von Reichelt) habe ich selbst nicht getestet..
Die kann gut funktionieren, wie ich mir denke.. aber wie gesagt nicht getestet!

Es wäre natürlich sehr cool, wenn Du die Spule in dem Link Mal testen könntest!
Falls nicht kann ich dir sich gern meine schicken.. Brauch ich nicht mehr! Geht ja wieder!Shocked
04.05.2022 20:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Heute morgen wollte ich den Trick anwenden, aber natürlich klappte es nicht, ausserdem funktionierte nach mehrmalige probieren, auch die Zentralverriegelung nicht mehr..... Das war schon wieder Stress pur am Morgen
05.05.2022 06:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
V320001 Offline
Member
***

Beiträge: 102
Registriert seit: Apr 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 16
39x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Die Frage ist, kannst du löten? Ich hatte das Problem auch mit meinen beiden Schlüsseln und konnte diese mit der verlinkten Anleitung aus dem Kangoo-Wiki wieder zum laufen bringen. Beide Schlüssel funktionierten danach zuverlässig.

Der Link zur Anleitung findet sich in der Sammlung von Ulli, hier noch direkt http://wiki.mykangoo.de/index.php/Plip_Schaltplan

Aber wichtig! Du musst Elektronik und SMD löten können UND die entsprechenden Lötwerkzeuge haben. Der 5,- € Totbräter hilft dir nicht.
05.05.2022 08:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Jason1577
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Was grad beim Schlüsseldienst, der kann es nicht auslesen. Sein Gerät sagt, kein Transponder gefunden.
05.05.2022 08:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Wie V320001 und ich schon sagten, da ist die Lötung des ICs wahrscheinlich kaputt.
Und den Schalter von der ZV hast du jetzt auch zerdrückt.
So nach dem Motto; Wenn wenig drücken nicht hilft, dann muss man viel drücken.
Was du probieren kannst.
Mit dem Schlüsselinneren, ruhig ohne Batterien, zum Schlüsseldienst.
Intelligent auf das IC drücken während es ausgelesen wird.
Am besten mit Watte und darüber über den Anschlussbeinen mit zwei 1cm kurzen Stücken (IC Länge) Zahnstochern.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.05.2022 08:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jason1577 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 22
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Ich versuche es nach der V320001 Methode.
Mit der Lotstation bin ich ziemlich gut vertraut.

Ob man den Schlüsselrohling mit Transponder für 105€ vom Freundlichen bestellt, oder den ZedBull plus Transponder plus Spule, macht nicht viel Unterschied.

Das geht mir schon richtig aufn Sack.
05.05.2022 08:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Na wenn du löten kannst, dann hast wirklich keine Probleme.
Siehe hier https://www.twingotuningforum.de/thread-38030.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.05.2022 09:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Jason1577
V320001 Offline
Member
***

Beiträge: 102
Registriert seit: Apr 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 16
39x gedankt in 26 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo Phase 3 Wegfahrsperre
Wenn die Messungen lt. Artikel ergeben, das die Spule noch intakt ist, hast du eigentlich gewonnen. Der Rest sind meist nur kalte Lötstellen durch den permanenten Druck auf die Platine. Und achte beim Zusammenbau auf die Anordnung der Batterie. Die wird gefühlt falsch herum eingebaut. Nach der Reparatur kann es sein, das beim Drücken die LED blinkt, die ZV aber nicht reagiert, dann muss der Schlüssel noch über den Taster im Dachhimmel synchronisiert werden.
05.05.2022 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo Key Code wegfahrsperre dxmxa 23 14.495 21.06.2021 07:56
Letzter Beitrag: dasah002
  Twingo Wegfahrsperre gua 5 3.246 09.11.2018 20:02
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Wegfahrsperre leuchtet dauerhaft StefanB 18 20.762 23.03.2018 14:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  CLIO 2 Phase 1 Wegfahrsperre deaktivieren drachenobby 61 43.571 06.01.2018 11:39
Letzter Beitrag: drachenobby
  Hat dieser Twingo eine Wegfahrsperre? Pipipedia 7 3.846 01.12.2017 14:48
Letzter Beitrag: Pipipedia
  Twingo Wegfahrsperre welche Teile? ViktorNik 14 8.921 18.07.2016 08:07
Letzter Beitrag: ViktorNik
  TWINGO Infrarot wegfahrsperre zentralveriegelung tinkerbell1990 16 17.295 22.06.2016 23:53
Letzter Beitrag: t313126335
  Twingo D4F 16V ohne Schlüssel - Wegfahrsperre deaktivieren? r3aLm 23 23.713 26.11.2015 11:24
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation