Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wegfahrsperre deaktivieren lassen ? Für und Wider?
#1
Hallo zusammen,

das Thema Wegfahrsperre bzw. nicht erkannte Transponder / Schlüssel ist ja hier in vielen Threads präsent. Zum Glück auch gute Lösungsvorschläge.

Nun gibt es ja diverse Angebote von Dienstleistern bei ebay Kleinanzeigen etc., die die Wegfahrsperre deaktivieren.

Da nun meine Frage: Spricht etwas grundsätzlich gegen eine solche Lösung? Ich meine jetzt eher von technischer Seite, weniger vom rechtlichen Standpunkt her.
Kann es da Probleme geben? Hat jemand mit einer solchen Deaktivierung im Steuergerät Erfahrungen gemacht?

Mein Sohn hat seit kurzem einen 2006er Kangoo mit UCH und überlegt eine solche Deaktivierung machen zu lassen.

Grüße

Jörg
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Da spricht überhaupt nichts gegen, und je früher (also planbar und ohne Stress) desto besser.
Alle Erfahrungen dazu sind ausnahmslos positiv.
Es gibt kein Aber.
Meine eigenen

IR https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8425827

Mit Emulator https://www.twingotuningforum.de/thread-34515.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Danke für die Rückmeldung. Das ist ja eine klare Aussage.

Werde es meinem Sohn so sagen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Tüvrelevant ist das ganze auch nicht, laut meinem DEKRA Prüfer, da die Wfs nicht Bestandteil der Prüfung ist.
Vorteile sind ganz klar:
Wenn nur 1 Schlüssel vorhanden ist, kann man sich nen Passenden ohne Taster fürn 10er plus Fräsen beim Schlüsseldienst kaufen.
Versagt der orig. Schlüssel komplett, kann man händisch aufschließen u fahren.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Denke auch, dass da bei der HU nicht wirklich jemand nach schaut. Wenn es gar nicht relevant ist: Noch besser.

Leider hat mein Sohn in der Tat nur einen Schlüssel zum Kangoo erhalten. Und da klappt es mit dem Transponder sporadisch nicht.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Noch was: Es wird teilweise auch der Tausch gegen ein entsperrtes Steuergerät gleicher Bauart angeboten. Ich denke, dies geht bei einem Fahrzeug mit UCH nicht so einfach, oder?
Andererseits fände ich es ganz gut ein originales unverändertes Steuergerät als backup zu behalten.
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Nochmal.
Egal ob IR, Dekoder oder UCH, ein entsperrtes MSG läuft immer.
Eins zu kaufen was nicht im Tausch ist würde ich vorziehen, habe ich beim letzten Twingo auch so gemacht.
War übrigens eins was ursprünglich in einem Clio saß.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Habe gerade mal beim Kangoo meines Sohnes nachgeguckt: Da ist ein Steuergerät Siemens SIM32 verbaut. Das ist leider recht teuer zu entsperren, rd. 150 € lt. proff-power.de
Da ist man preislich ja schon wieder nah am neuen Renault-Schlüssel. Nun ja, mal sehen...
Zitieren
Es bedanken sich: Donovan
#9
Hallo alle zusammen,
ich bin mir ziemlich sicher, das meine Wegfahrsperre kaputt ist. Weil ich hier immer wieder den Namen Pavel höre, hab ich ihn bei EBay angeschrieben. Seine Antwort lautet: v.e.r.s.e.n.d.e.n
Jetzt frag ich mich aber wohin bloß? Wenn ich auf das Packerl bloß Pavel schreib, kommt das doch nie bei ihm an. Ich fühl mich jetzt irgendwie extrem dumm und frag mich, was ist da bitte essentielles an mir vorbeigegangen?
Kann mir irgendwer einen Tip geben?
Liebe Grüße,
Maren
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Ähm, dann würde ich ihn doch mal fragen wie seine Adresse lautet?
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich: Lepusa
#11
Das hab ich gemacht, aber anscheinend werden Adressaustauschaktionen bei EBay rausgefiltert. Jetzt ist das Gespräch zwischen ihm und mir gesperrt. Wusste ich leider nicht. Aber es muss doch irgendeinen Weg geben?
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Gut, wir arbeiten hier auch gerne mit ihm hier...
http://www.proff-power.de/mobile/
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich: Lepusa , Broadcasttechniker
#13
So ganz nebenbei.
Wieviel PS oder Kilowatt hat der Motor.
Das ist wegen des Einbauortes des Steuergeräts sehr wichtig.
Und zum ziemlich sicher: Was sagen denn deine
Kontrollleuchten wenn der Motor nicht will?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Da muss ich nun auch mal die Fachleute hier fragen. Bin grad am Clio der Schwiegermutter dran. Wegfahrsperre vermute ich als Fehler. Motor orgelt, springt aber nicht an und hat keinen Zündfunke. Allerdings leuchtet Motorkontrollleuchte. Allerdings sollte die Wegfahrsperre eh deaktiviert werden weil sie beim Neukauf des Autos nur einen Schlüssel mit Transponder bekam. Warum auch immer.
Fahrzeug ist ein Clio II Erstzulassung 2001 mit 75 PS. Erst 123.000km.
Steuergerät sitzt wohl hinter der Ansaugbrücke. Da gehen jedenfalls 2 dicke Stecker hin. Die Verriegelung der Stecker ist gebrochen. Also dieser Sicherheitshebel.
Ich vermute das es das Steuergerät ist. Wie ist das befestigt? Kommt man von außen dran oder muss Ansaugbrücke runter?
Wieso kann man die WFS eigentlich nicht selber via Software deaktivieren? Im Netz findet man nichts dazu.
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Bügel kaputt ist schon der erste Sargnagel.
Warst du das? Dann peitsche dich selber.
Es gibt das Ding nicht als Ersatzteil.
Wenn das schon war, dann drück erstmal den Stecker richtig rein.
Das hält aber erfahrungsgemäß von 12 bis Mittag.
Ohne Brücke runter kommt man da nicht vernünftig dran.
Du hast doch gar keine WFS Probleme.
Bitte schände nicht jeden thread und schau erstmal dass du deinen OT Geber tauschst.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: handyfranky


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CLIO 2 Phase 1 Wegfahrsperre deaktivieren drachenobby 64 69.508 05.04.2023, 21:13
Letzter Beitrag: frank7d
  Twingo 16 V WFS deaktivieren chrissy012 8 3.870 11.11.2021, 14:39
Letzter Beitrag: chrissy012
  WFS deaktivieren JoGL 6 3.268 11.08.2020, 14:35
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Wegfahrsperre deaktivieren Breakstorm 38 119.799 23.11.2019, 12:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  ABS ESP etc. deaktivieren DerAndere 11 7.624 03.09.2019, 18:49
Letzter Beitrag: rohoel
ZZTwingo1 Automatische verriegelung deaktivieren MattSid 5 5.179 23.02.2019, 21:52
Letzter Beitrag: MattSid
  Twingo 2 Wisch-Wasch Funktion deaktivieren bathof 6 5.718 08.08.2018, 12:04
Letzter Beitrag: mecRS
  Kann sich die wfs während der Fahrt deaktivieren? Eleske 8 6.632 07.08.2018, 07:08
Letzter Beitrag: Eleske

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste