Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unrunder Leerlauf
#1
ZZTwingo1 
Hallo!

Seit einiger Zeit beobachte ich folgende Probleme bei meinem Twingo:
  • Leicht(?) unrunder Leerlauf, die Schwankung liegt irgendwo bei 30-50 rpm
  • Nachdem er längere Zeit gestanden ist geht beim ersten Anfahren manchmal fast der Motor aus, als würde ich ihn wie ein Fahranfänger abwürgen. Ich muss dann ordentlich Gas geben. Nach den ersten Metern ist dann alles normal.
  • Hohe Leerlaufdrehzahl bei kaltem Motor

Ich hab mit Android Car Scanner mal den Startvorgang mitgelogged, leider sind nur Motordrehzahl und STFT verfügbar (muss mich damit noch genauer befassen und andere Apps ausprobieren - der CSV-Export war grauenhaft):
[Bild: twingo-28115018-sFd.jpg]
(Das Diagramm zeigt ca. 3 Minuten)

Woran könnte das liegen?

Zündkerzen und Zündspule sind relativ neu, ebenso wurden vor ein paar Monaten abgebrannte Auslassventile ersetzt. Keine Einträge im Fehlerspeicher. Je nach Motordrehzahl vibriert der Innenraum deutlich, liegt aber vermutlich am verschlissenen Motorlager.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Ist das ein anderes Auto?
Wenn nein, warum neues Thema?
Hier könnte es weiter gehen https://www.twingotuningforum.de/thread-40871.html
Was heißt verbrannte Auslassventile?
Gibt es höchstens bei Gasbetrieb.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
(28.08.2020, 12:53)Broadcasttechniker schrieb: Ist das ein anderes Auto?
Wenn nein, warum neues Thema?

Gleiches Auto, aber neues Problem = neues Thema...

Zitat:Was heißt verbrannte Auslassventile?

Ich war hier etwas ungenau... es war lediglich ein Auslassventil defekt (da hat ein kleines Stück gefehlt), daher fehlende Kompression etc. Ich hab trotzdem alle tauschen lassen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Bevor du an die Elektronik gehst, mach mal ne Kompressionsmessung.
Kaputte Auslassventile sind etwas was der Twingo eigentlich nicht kennt.
Vielleicht spritzt es dort zu knapp ein und bei Vollgas überhitzt der Zylinder wegen zu langsamer Verbrennung.
So oder so, nur das Ventil zu tauschen ohne nach der Ursache zu forschen war nicht der richtige Weg.

Im alten Thread steht schon alles was auch jetzt wieder hoch kommt.
Kompression messen und Düse 4 auf Durchfluss testen.
Der Kompressionstest ist das A&O.
Es nervt mich dass du den Thread damals nicht abgeschlossen hast.
Das ist hier keine Einbahnstraße, und selbst wenn du das Forum so nutzen möchtest siehst du dass das auch dir schadet.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 Unrunder Lauf mit Fehlzündungen Hendrix 17 1.131 04.05.2024, 16:38
Letzter Beitrag: Hendrix
ZZTwingo1 unrunder Motorlauf, niedriges Moment, D7F F 702 jaka 14 9.079 28.02.2021, 13:49
Letzter Beitrag: jaka
ZZTwingo1 Leerlauf & niedrige Drehzahlen = unrunder Motorlauf 16vPower 6 3.431 10.08.2020, 16:40
Letzter Beitrag: 16vPower
ZZTwingo1 unrunder Motorlauf Twingolinchen2002 7 5.670 15.04.2020, 10:50
Letzter Beitrag: hti
  Unrunder Motorlauf, kaum Durchzug TwingoYellow2011 6 5.337 28.02.2019, 09:12
Letzter Beitrag: TwingoYellow2011
  unrunder Leerlauf; ruckelt beim Fahren schwede133 40 23.912 12.01.2018, 23:32
Letzter Beitrag: handyfranky
  sporadisch unrunder Motorlauf und wenig Leistung im Teillastbereich eifelschrat 21 14.314 15.08.2017, 17:16
Letzter Beitrag: alfacoder
ZZTwingo1 2x C06 16V, 2x unrunder Motorlauf, 2x verschiedene Fehler?!? Bünzy 4 6.107 14.01.2017, 20:01
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste