Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
IR Platine laut Werkstatt defekt
Verfasser Nachricht
Ener Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Aug 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
IR Platine laut Werkstatt defekt
Hallo, bei meinem Twingo Bj 99 funktioniert laut Werkstatt der IR Empfänger für die WFS und ZV nicht mehr. Ich habe jetzt ein gebrauchtes besorgt und wollte gerne wissen welches auf der Platine das EEPROM ist welches umgelötet werden muss..von dem hier im Forum die Rede war. Könnte mir das bitte jemand auf dem beigefügtem Bild markieren?
Vielen Dank!


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
21.08.2020 16:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.115
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: IR Platine laut Werkstatt defekt
Hallo Neuling
Du bekommst sie zuerst mal um die Ohren, halt durch-
Die Bilder nicht anhängen sondern hiermit hochladen http://pics.twingotuningforum.de/
Anständig fotografieren.
Was sehe ich da? Hochkant, dunkel, unscharf.

Du bekommst jetzt zwar später den Link, ich sage dir aber: Tu es nicht!
Was geht an deiner Platine nicht?
Solange die ZV noch am Knöpfchen zu bedienen ist ist die Platine nicht kaputt.
In 99 von 100 Fällen macht der Schlüssel Stress.
Hast du den Notfallcode?
Auch wenn nein, geht die Notfallcodeeingabe?
https://www.twingotuningforum.de/thread-31196.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2020 18:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.421
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1038x gedankt in 796 Beiträgen
Beitrag #3
RE: IR Platine laut Werkstatt defekt
mensch Ulli, ein herzlich willkommen klingt doch als einstieg erst einmal nett. das hole ich dann hier mal nach.

so isser halt und ändern tut das auch der rohoel nicht mehr. SmileSmile


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
21.08.2020 19:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.115
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #4
RE: IR Platine laut Werkstatt defekt
Danke für die herzliche Einführung.
Mir wären ja schon noch ein paar Kritikpunkte eingefallen.
Z.B dass man keine thread kapert der nichts mit dem eigenen Anliegen zu tun hat.
Deswegen werde ich mal abtrennen.
@Ener
Halte durch, es lohnt sich.
Hunde die bellen beißen nicht und ich bin im Kern ein wirklich netter.
Mit ein bisschen Suchen finde ich auch noch den HEX Dump eines jungfräulichen EEPROM.
Das ist übrigens nicht etwa leer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2020 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ener Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Aug 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
[geteilt] Zentralverriegelung geht nicht mehr | Twingo 1 - Bj. 07/2001 - keine UCH - D4F Motor
Hallo, vielen Dank für die schnelle Unterstützung. Ja das Knöpfchen funktioniert noch und der Notfallcode ist vorhanden und lässt sich auch eingeben. Also der Wagen wird seit ca. 1 Woche mit dem Notfallcode von A nach B bewegt. Ich war bei einem Autoschlüsseldienst und der hat den Schlüssel getestet und gesagt das der Schlüssel in Ordnung ist und das Problem an etwas anderes liegt. Dann hat er mich in die Werkstatt geschickt und die haben versucht ein gebrauchten Twingo Schlüssel zu Clownen aber Ohne Erfolg! Dann halt die Aussage es sei die IR Platine. Was kann es denn sonst sein?
21.08.2020 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.115
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #6
RE: IR Platine laut Werkstatt defekt
Bitte mache in diesem Thread weiter, ich habe ihn für dich abgetrennt.
Deine alte Platine wird o.K. sein.
Was eventuell kaputt sein könnte, glaube ich aber nicht, ist der IR Empfänger.
Aus einer PN
Zitat:Ich habe noch die Platine von dem Mitglied wo der Logikbaustein nur Unfug macht.
Ich werde die Dioden mal mit dem Scope und einem Schlüssel messen und sie dir dann zuschicken.
Allein, ich glaube an keinen Fehler, auch wenn die Empfänger tatsächlich scheinbar blind werden.
Ich habe gerade mal nachgeschaut.
Die Dioden sind ja hart parallel geschaltet.
Alle werden nicht kaputt sein.
Wenn du einen scheinbar blinden Empfänger hast kannst du ja mal einzelne auslöten..
Das Teil funktioniert auch mit einer einzigen.
Der Halter selbst ist sogar für 4 vorgesehen um Rundumsicht zu haben.
Bitte mache dein Auto nicht kaputter als es schon ist.
BJ1999 heißt leider dass du dein Motorsteuergerät zwar mit Fremddekoder codefrei schalten kannst, nur kann man dann nicht damit fahren.
Überfliege das mal.
https://www.twingotuningforum.de/thread-34515.html
Mein Tipp.
Für 50€ gibt es ein WFS loses Sirius32
Und dann Funk rein.


Angehängte Datei(en)
.pdf  Infrarot_compressed.pdf (Größe: 3,65 MB / Downloads: 2)

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2020 20:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.421
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1038x gedankt in 796 Beiträgen
Beitrag #7
RE: IR Platine laut Werkstatt defekt
@ Ulli
kapern tun meist neulinge nix. in vielen foren wird immer wieder zusammengeführt, was es schon gibt, von daher ist der eingeschlagene weg verständlich.


lg von rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
21.08.2020 20:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ener Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Aug 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: IR Platine laut Werkstatt defekt
Ich werde die Schritte durchgehen Deine Hinweise beachten und Dein Tipp wahrnehmen.
Vielen Dank!
21.08.2020 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  WFS defekt - Infrarot-Empfänger Platine durchgeschmort und ersetzt dneuman 28 11.942 27.07.2018 18:02
Letzter Beitrag: handyfranky
  Werkstatt RS-Monitor kloiHeini 1 2.529 03.05.2014 21:28
Letzter Beitrag: eumpeum
  Platine i.d. Innenraumbeleuchtung wechseln - was ist zu beachten Gelibert 2 6.001 07.10.2012 14:50
Letzter Beitrag: Gelibert
  Phase ll IR Empfänger Platine Wechsel Bandy 1 2.271 29.10.2005 18:28
Letzter Beitrag: Twingo2306

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation