Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABS Sensor/Leuchte
Verfasser Nachricht
Ronald Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
ABS Sensor/Leuchte
Mahlzeit werte Gemeinde!

Ich weiß, das Thema ABS-Sensor wurde schon öfter behandelt, aber ich habe mein Problem nicht gefunden.

Erstens: Mein Twingo ist baujahr 2004, C06 (glaube ich, ich liefere die genaue Daten noch nach). Frage: Wieviel ABS Sensoren hat er?
Zweitens: Die ABS-Leuchte geht erst bei genau 120 Km/h (laut Tacho) an und bleibt an, bis Zündung aus. Somit nehme ich an, das ein Sensor defekt ist und schließe mal die Sicherung, den Block und die Stecker aus!?

Kennt jemand das Phänomen und/oder kann mir zur Eingrenzung weiterhelfen?

Vielen Dank schon mal und ein schönes Wochenende!

Ronald
30.03.2019 14:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 820
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 680
186x gedankt in 143 Beiträgen
Beitrag #2
RE: ABS Sensor/Leuchte
Könnte ein gebrochener ABS Ring vorne sein.ab 120 Km/h biegt der sich durch die hohe umdrehungszahl auseinander und liefert dem steuergerät unplausibele Werte.
Ist nur ne Vermutung.

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
30.03.2019 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.529
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1416x gedankt in 909 Beiträgen
Beitrag #3
RE: ABS Sensor/Leuchte
(30.03.2019 15:11)Darth Vader schrieb:  Ist nur ne Vermutung.

Aber eine gute. Cool

War bei meinem genau das selbe, nur das bei mir die Leuchte 10-15 km/h früher anging. Von daher würde ich fast meine Unschuld drauf verwetten, das es auch bei dir ein gebrochener Ring ist. Embarassed
Das muss auch längst nicht immer so offensichtlich wie >>HIER<< zu erkennen sein.
Und wenn es wirklich der Ring ist, zähle selber nach, ob du den richtigen Ring bekommen hast. Warum? >>DARUM<<

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

30.03.2019 15:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Darth Vader , Ronald
Ronald Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: ABS Sensor/Leuchte
Hallo und danke für die ersten Antworten.

Heute ging die ABS-Leuchte schon bei knapp über 100Km/h an. Ein Bekannter hat ein Diagnosegerät, da wollen wir mal auslesen welche Fehlermeldung kommt. Anhand der Posts gehe ich mal davon aus, das
a) Beim auslesen erkennbar ist, welcher Sensor falsche Werte liefert
b) die Tendenz zum gebrochenen ABS-Ring geht

Frage: Wie zeitintensiv wäre ein Tausch des Ringes und kann man das mit entsprechender Vorkenntnis selber bewerkstelligen?

Grüße aus Unterfranken

Ronald
30.03.2019 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.956
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6154x gedankt in 5108 Beiträgen
Beitrag #5
RE: ABS Sensor/Leuchte
Das Auslesen gehtt nur mit einem guten Gerät.
CLIP wird dir melden dass der Impulsring kaputt ist.
Wenn der Fehler erst bei höheren Geschwindigkeiten erscheint ist er wahrscheinlich auch nicht gerissen sondern hat entweder eine Delle auf einem Zahn oder einen Metallkörper zwischen zwei Zähnen oder am Sensor hängen.
Eigene Erfahrung. http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8773752

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
31.03.2019 07:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ronald Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: ABS Sensor/Leuchte
Hallo alle zusammen und einen schönen Sonntag!

Ich habe mich heute unter den Kleinen begeben und den Fehler lokalisiert: ABS-Sensorring vorne rechts gebrochen.

Kabel sind an allen Rädern ok, Stecker sehen auch gut aus.

Frage: Welche Hersteller der Sensorringe könnt ihr empfehlen? Bei den "günstigen" Anbietern´wie Autoteile24 und Kfzteile24 finde ich nur Marken, die ich nicht kenne. Ebenso bei ibäh.
Zähnezahl ist 44. Was mich etwas beunruhigt, das manche Anbieter den Motorcode wissen wollen. Aber es ist immer nur ein Code aufgeführt. Oder hat das was mit der Zähnezahl zu tun?
Danke für die Antort(en) und einen schönen Sonntag noch!

Ronald
31.03.2019 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ABS Leuchte brennt - Fehlersuche bisher ohne Erkenntnis web.bear 52 21.327 13.07.2017 13:08
Letzter Beitrag: web.bear
ZZTwingo1 Handbremse leuchte dauerhaft Sid Ahmed Quid Taya 13 6.544 18.06.2017 18:45
Letzter Beitrag: alfacoder
  ABS Leuchte Ekkez 5 3.800 13.10.2016 23:35
Letzter Beitrag: KevKev1991
  ABS Leuchte an seit Bremstrommelwechsel Payday 8 5.673 06.05.2016 00:51
Letzter Beitrag: KevKev1991
  Knall / Rucken hinten rechts - ABS Leuchte leuchtet Twingo_ScrupNurse 8 6.866 19.01.2012 12:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Suche günstigen ABS Sensor und Achsmanschette aus Gummi FFH-Patrik 7 5.407 19.04.2011 19:33
Letzter Beitrag: Basti619

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation