Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansaugbrücke
#1
Hallo zusammen,
Habe einen C06 1,2 58ps aus dem Jahr 2000.
Habe dort am Wochenende die Zylinderkopfdichtung und den Zahnriemen gemacht, nun habe ich allerdings einen dünnen ca. 15cm langen Schlauch übrig und seit dem dreht mein Baby im stand was hoch. Kurbelwellenentlüftung ist dran. Kann nicht finden, wo der Schlauch hingehört. Kann ja im Prinzip nur irgendwie bzw irgendwo an die Ansaugbrücke gehören, oder?
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
wenn dir Kompressorluft zur verfügung steht kannst du in irgend einen Teil vom Ansaugtrakt ja mal reinhalten.
irgendwo muss dann Luft rauskommen.

nett wäre ja auch ein Bild von besagtem Schlauch....
Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
Zitieren
Es bedanken sich: Tobias Klocke
#3
Ich mache morgen mal ein Bild, gab den unten im Auto liegen. Sind ja im Prinzip nicht viele Schläuche dran, die beiden dicken zum Luftfilterkasten und von ihm weg, und der, von der kurbelwellenentlüftung, der wiederum an den Bogen dran geht, der vom luftfilterkasten weg geht... Und dann gab ich halt diesen ganz dünnen, der circa 150mm lang ist und einen Innendurchmesser von circa 5 bis 10mm hat...
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Das ist die Entlüftung.
Das Ende an der Drosselklappe ist wirklich nicht zu sehen, im Betrieb aber gut zuhören.
Achtung Phase2 BJ2000 gab es Phase 2 und 3.
Man sieht aber gut wo der Schlauch am Kopf hinkommt.
Das andere Ende steckt bei Phase 3 allerdings völlig woanders
[Bild: twingo-22231619-KO2.jpg]
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Sieht bei mir irgendwie anders aus
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Dann hast du ne Phase 3.
Trotzdem geht der Schlauch Nummer 2 auch bei dir so an den Kopf.
Hier ein Phase3 Bild von unten, Schlauch ist abgerutscht.
War im Urlaub passiert.
[Bild: twingo-11232856-ZFR.jpg]
Ich habe viele Bilder blind gemacht, konnte den Stutzen an der DroKla aber nicht finden.
Ich habe bei laufendem Motor mit dem Finger nach der Öffnung gesucht und den Schlauch dann aufgesteckt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
OK. Ich guck morgen nach der Arbeit mal. Ich danke allen schonmal recht herzlich. Ich geb morgen bescheid
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Nur bringt gucken nicht viel.
Hören und Fühlen klappt besser.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Oder so... ?
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Dichtungen Ansaugbrücke Twingo 1 1,2 16V Dakota arms 1 2.322 01.08.2019, 09:06
Letzter Beitrag: handyfranky
  Schlauch vom Aktivkohlefilter zur Ansaugbrücke Twingele 4 3.953 24.05.2019, 17:20
Letzter Beitrag: Twingele
  Motor ölt an Dichtung Ansaugbrücke-Motorblock, Leerlaufdrehzahl schwankt jonki 38 23.315 22.03.2019, 09:29
Letzter Beitrag: jonki
ZZTwingo1 Abbau Ansaugbrücke Twingo 1 C06 hirmuinen 7 6.342 21.06.2016, 20:26
Letzter Beitrag: hirmuinen
  Ölverlust nach Einbau der Ansaugbrücke smeagolfer 6 8.773 08.03.2016, 20:21
Letzter Beitrag: supertramp
ZZTwingo1 Ansaugbrücke/Kurbelwellengehäuse: Dichtungen als Laie selbst tauschen? Motor D4F Bazon 11 13.828 24.01.2016, 22:44
Letzter Beitrag: supertramp
ZZTwingo1 Dichtungen Ansaugbrücke harden_knows_best 5 5.201 24.12.2014, 00:23
Letzter Beitrag: harden_knows_best
  Ansaugbrücke D7F 700 ausbauen VDD erneuern fun5 0 2.852 29.05.2014, 19:17
Letzter Beitrag: fun5

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste