Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Verfasser Nachricht
Twingo Typ N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: May 2014
Bewertung -1
Bedankte sich: 14
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Hallo,

ich möchte eure Meinung zu diesem Thema hören und was ich jetzt in diesem konkreten Fall am besten unternehmen kann da ich mir das nicht von kfzteile24.de gefallen lassen werde.

Ich bin schon seit einigen Jahren Kunde bei kfzteile24.de und habe schon ür ca. 2000 € Teile im laufe der Jahre bestellt.

Der konkrete Fall von mir:

Ich habe mir mal wieder Kompletträder mit hochwertiger Bereifung bei kfzteile24.de bestellt die am 21.9.2017 geliefert wurden. Beim auspacken viel mir die Montagepaste auf die sehr reichlich (teilweise bis zur Felgenmitte) verwendet wurde was mir aber (erstmal) keine Sorgen machte. Eine Felge hatte eine andere DOT Nummer als die anderen was ich nicht so toll fand. Da ich die Felgen jetzt noch nicht montierten möchte habe ich sie in der Garage aufbewahrt ohne sie zu reinigen.
Am 8.10.17 habe ich dann die Felgen auf meinen Neuwagen montiert und mit einem Lappen vorsichtig abgewischt. Was ich dann sah seht ihr hier:

Die Fotos sind vom 15.10.17 da alle Schäden zu sehen sind.

Felge 1 mit drei Beschädigungen

[Bild: twingo-15101447-EII.jpg]

Felge 2 mit drei Beschädigungen (eine Beschädigung in der Nähe vom Ausgleichsgewicht auf 3 Uhr)

[Bild: twingo-15101633-4fS.jpg]

Zwei von vier Felgen sehen so aus und ich habe keine beschädigte Ware bestellt sondern den vollen Preis bezahlt.

Ich benutze nie Radabdeckungen da ich sie so besser reinigen kann.

Ich habe an info@kfzteile24.de folgenden Text geschrieben und keine Antwort erhalten. Da ich einen 2. Wagen habe habe ich ihn genutzt und bin mit diesem Felgen nicht gefahren da ich auf die Antwort gewartet habe.

"""Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte hiermit zwei Felgen reklamieren da sie Beschädigungen wie
in den Fotos zu sehen haben die erst nach der Reinigung zu sehen war (versteckter Mangel).
Die Beschädigungen konnte ich erst gestern beim Räderwechsel (kein
Meter gefahren) sehen da sie mit der Montagepaste die besonders reichlich an diesen Stellen verwendet wurde vorher nicht zu sehen war.
Die Beschädigungen mit den abgeplatzten Stellen und der scharfkantigen langen Beschädigung an der man sich gut verletzten kann. Eine Felge hat eine andere DOT Nummer (Herstellungswoche) was ich auch ungewöhnlich finde.
Ich bin sehr enttäuscht das es überhaupt möglich ist Felgen mit so
hochwertigen Reifen in diesem Zustand einem Kunden auszuliefern.

Über eine Lösung würde ich mich freuen weil die Felgen für eine
NEUFAHRZEUG sind was ich mehrere Jahren nutzen möchte.

Bei Fragen stehe ich unter der Nummer xxx gerne zur Verfügung."""

Da bis zum 11.10.17 keine Antwort kam habe ich an raederretoure@kfzteile.de geschrieben und am 13.10.17 folgende Antwort erhalten:

""Sehr geehrter Herr xxx,

vorab möchten wir uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeit entschuldigen.

Da die Räder bereits am Fahrzeug montiert wurden, ist eine Rückgabe nicht möglich.

Wie Sie in unseren AGB´s gelesen und akzeptiert haben muss die Ware vor dem Einbau auf Unversehrtheit geprüft werden.

Gerne würden wir Ihnen ein Preisnachlass von 10 Euro anbieten.

Auf eine schnellstmögliche Rückantwort Ihrerseits wartend, verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
xxx
Kundenberater Telefon- & Emailsupport""


Das sind die ersten Fotos vom 8.10.17 wobei hier nicht alle Schäden zu sehen sind.


[Bild: twingo-15122258-A8R.jpg]

[Bild: twingo-15122558-4Zx.jpg]


Was sagt ihr dazu da ich das Angebot nicht annehmen werde und trotz AGBs ein Recht auf einwandfreie Ware habe so wie ich sie bestellt habe ?

Zusammen wissen wir mehr !
15.10.2017 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kloiHeini Offline
Senior Member
****

Beiträge: 322
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
27x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #2
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Geh zum Anwalt!
15.10.2017 09:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.599
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 4
Bedankte sich: 28
375x gedankt in 319 Beiträgen
Beitrag #3
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Die Felgen zu montieren, war ein riesen Fehler.
Das muss beim Auspacken schon dokumentiert werden.
15.10.2017 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , bernief
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.008
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 285
1100x gedankt in 708 Beiträgen
Beitrag #4
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Naja, erst mal sind es "nur" ein paar Kratzer an zwei Stahlfelgen. Ärgerlich, aber mit ner Dose
Felgenschwarz reparabel.
Der Knackpunkt ist tatsächlich, dass du die Felgen montiert hast und die Bilder auch noch so
an den Händler geschickt hast. Das nächste ist die lange Zeit, bis du reklamiert hast. Das
hätte spätestens 1-2 Tage danach passieren müssen.

Deswegen einen Anwalt einschalten? Kann man machen, wenn man genug Zeit und Geld hat... Wink
Deiner wird sich an den Kratzern aufhängen, der der Gegenseite an deinen Versäumnissen und
nach 3-4 Briefen dürften die Anwaltskosten den Streitwert um ein vielfaches
überschritten haben.

Ich würde mir das dreimal überlegen. Die Dose Felgenschwarz ist bedeutend günstiger und
der Ärger ist so schneller verflogen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

15.10.2017 11:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , bernief
Twingo Typ N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: May 2014
Bewertung -1
Bedankte sich: 14
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Können die AGB`s vom Unternehmen den Kunden der den verdeckten Mängel erst später bemerkt hat so stark benachteitigen ?

Kennt sich jemand mit dem Vertragsrecht in diesem Fall (AGB`s) aus ?

Stichworte: nachbessern, Vertrag erfüllen, Frist setzen, Verzug, wandeln, vom Kauf zurücktreten.

Zusammen wissen wir mehr !
15.10.2017 11:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.450
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 62
303x gedankt in 244 Beiträgen
Beitrag #6
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Wenn man schon beim auspacken sieht, dass so viel Montagepaste auf den Felgen ist, warum nimmt man nicht gleich mal einen Lappen und wischt drüber?
Ansonsten kann ich mich nur ogniwT anschließen.
Mal ganz davon abgesehen, dass du auch als langjähriger Kunde mit deinen insges. 2k € Auftragsvolumen immer noch ein kleiner Fisch für einen eShop wie kfzteile24 bist...

http://www.daniels-garage.de
15.10.2017 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
349x gedankt in 314 Beiträgen
Beitrag #7
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
wenn du Billigware nach so langer zeit Reklamieren willst dann bring deinem Anwalt aber vorab schon mal nen Bündel Hunderter vorbei dann musst du nicht so oft einen Überweisungsträger ausfüllen^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
15.10.2017 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
kloiHeini Offline
Senior Member
****

Beiträge: 322
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
27x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #8
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Für versteckte Mängel ist der Händler immer haftbar. Inwieweit das ein versteckter Mangel ist, ist fraglich.
Wenn Du ne Rechtsschutzversicherung hast, geh zum Anwalt.
Wenn Du beim ADAC bist nutze die Rechtsberatung.
15.10.2017 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Typ N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: May 2014
Bewertung -1
Bedankte sich: 14
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
ogiwT hat einen tollen Text geschrieben der sehr vernünftig und günstig ist.


Ich habe noch eine kleine Feinheit...

... niemand hat die Reifen angenommen weil ich bei einer Besprechung war und meine Mutter Probleme beim Gehen hat. Ich wurde vorher angerufen und wir haben uns geeinigt das die Reifen vor der Garage abgestellt werden.

Was sind das für Spuren an den Reifen ?

- 2. Wahl
- Rückläufer
- Unachtsamkeit bei der Montage

Aber wie kann so etwas versendet werden ?

Ist das ein Fall für eine Schlichtungsstelle da ich sicherlich auch Rechte habe auch wenn ich sie wahrscheinlich durch mein Verhalten eingeschränkt (Umtausch) habe?

Zusammen wissen wir mehr !
15.10.2017 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.450
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 62
303x gedankt in 244 Beiträgen
Beitrag #10
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Welche Spuren an den Reifen meinst du denn jetzt noch? Auf den beiden Bildern kann ich jetzt nichts besonderes entdecken...

Noch etwas zu den putzigen Lackschäden an den Felgen - die Kompletträder werden mit Sicherheit bei irgendeinem Großhandel quasi im Akkord montiert u.a. für den eShop. Oftmals wird für solche Arbeiten ungelerntes Personal eingesetzt, da brauchst du dann im Gesamtpaket dich nicht wundern, wenn gerade bei Stahlfelgen etwas unsanfter gearbeitet wird.
Irgendwie müssen ja auch die günstigeren Preise gegenüber dem Einzelhandel zustande kommen...

http://www.daniels-garage.de
15.10.2017 15:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ogniwT , Darth Vader , bernief , karteileiche
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.008
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 285
1100x gedankt in 708 Beiträgen
Beitrag #11
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Ich denke mal, er meint schon die Lackabplatzer an den Rädern/Felgen.
Wie die da ran kommen? Das musst du bei KFZ-Teile24 erfragen. Möglich sind alle 3 Vermutungen, ich tippe aber
auf deine dritte. Dragomir hat das schon ganz gut erklärt.

Wie so was versendet werden kann? In dem man dem Postdienstleister / Spedition einen Auftrag zum Transport
der Räder erteilt. Wink

Wenn es dir den Aufwand wert ist und du tatsächlich wegen den Kratzern ein Fass aufmachen willst, nur zu.
Wundere dich aber nicht, wenn sich der Händler genau so stur stellt und auf seine AGB (die du nicht beachtet hast) pocht.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

15.10.2017 21:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Darth Vader , bernief
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.450
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 62
303x gedankt in 244 Beiträgen
Beitrag #12
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
...und letzteres halte ich für am wahrscheinlichsten.

Ich hätte das Angebot mit den 10,- EUR angenommen, 'ne Dose schwarze Farbe geholt, drüber lackiert und mir vom Restgeld nach getaner Arbeit ein Colabier gegönnt...

http://www.daniels-garage.de
16.10.2017 00:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Darth Vader , Broadcasttechniker , mecRS , ogniwT , bernief , karteileiche
villus Offline
Junior Member
**

Beiträge: 38
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
11x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #13
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Hallo,

@Twingo Typ N

Hast Du schon mal Stahlfelgen gewuchtet, oder dabei zugesehen?
Die Dinger (die Gewichte) sind nicht dazu gebaut, kratzerfrei Montiert werden zu können -
das hat der Erfinder von Klemmgewichten so nicht vorgesehen.

Eine "kratzerfreie" Stahlfelge wirst Du so einfach nicht kriegen, versuch vielleicht beim nächsten mal
die Räder mit Klebegewichten zu bestellen.
Es kann doch nicht sein, das du demjenigen, der die Räder wuchtet, vorschreibst, wie er zu Arbeiten hat.
Wenn ich ein Klemmgewicht (ich nenn das mal so) wieder entferne, weils nicht gepasst hat hab ich schon so eine Beschädigung.
Schau ich mir meine alte manuelle Reifenmontierhilfe an - da ist nicht daran gedacht, keine Kratzer zu hinterlassen...
Gruß
16.10.2017 09:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BUIIET_22 Offline
Twingomaniac
****

Beiträge: 430
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 35
22x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #14
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
Ich kenn mich bei rechtlichen Sachen nicht wirklich aus. Was ich weiß ist, dass man die Ware bei Annahme nicht direkt überprüfen muss um etwaige Ansprüche nicht zu verlieren.

Das mit der Montage laut den AGB ist so eine Sache. Du könntest natürlich einen Anwalt beauftragen die AGB auf Richtigkeit der Aussage der Mail durchzuforsten. Wenn du eine Rechtschutzversicherung hast die diese Leistungen beinhaltet - warum nicht.

Allerdings denke ich, dass der Aufwand den Outcome nicht wirklich wert ist. Wenn das Originale Alus sind wo der Satz über 2000€ kostet ist das was anderes. Bedenke nur was du für die Ware bezahlt hast.
16.10.2017 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 528
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
109x gedankt in 98 Beiträgen
Beitrag #15
RE: kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern
(15.10.2017 09:29)Twingo Typ N schrieb:  Da die Räder bereits am Fahrzeug montiert wurden, ist eine Rückgabe nicht möglich.

Wie Sie in unseren AGB´s gelesen und akzeptiert haben muss die Ware vor dem Einbau auf Unversehrtheit geprüft werden.

Gerne würden wir Ihnen ein Preisnachlass von 10 Euro anbieten.

Hallöchen Twingo Typ N,

und genau da liegt das Problem, ich MUSS die Ware unverzüglich auf beschädigungen Prüfen. Kann nicht her gehen und die erstmal mehrere Wochen weg packen und dann fest stellen oh es sind beschädigungen vorhanden. Und das du dann auch noch geschrieben hast das du die bereits montiert hast, war einfach äusserst unklug. Bereits montierte Waren sind nun mal vom Umtausch bzw in diesem Fall von der Reklamation ausgeschlossen. Wer sagt mir als Händler denn jetzt das du in den zwei Wochen nicht bereits damit am Bordstein entlang geschrappt bist? Du musst das auch mal aus der anderen Sicht sehen.

Nimm die 10€ von denen an, kauf dir ne Dose Felgenschwarz und lackier drüber. Du wirst beim Anwalt den kürzeren ziehen.

Liebe Grüße Sabrina

16.10.2017 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren Broadcasttechniker 20 8.143 05.03.2016 21:32
Letzter Beitrag: Patchworker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation