Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #1
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Das hier war die Antwort auf http://www.twingotuningforum.de/thread-23834-post-873



Zeige bitte deine Bilder wenn du so weit durch bist.
Besonders die Fixierung des Transponders im Ring.

Statt
(04.03.2016 11:54)Patchworker schrieb:  ...Aber erst mal Danke für den Hinweis mit dem Transponder...

kann man ruhig
Und Danke für den Hinweis mit dem Transponder.
schreiben.
da kann man sich glatt die Grüße sparen
04.03.2016 12:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patchworker Offline
Member
***

Beiträge: 236
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 28
33x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #2
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Mein Gott watt bis du pingelig Razz

Bilder erst nächste Woche weil Twingo steht draußen.
Der 3. hier im Bunde von der Halle kommt nachher mit dem Berlingo seiner Frau.
04.03.2016 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #3
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Ne Alex, da verstehst du was falsch.
Im Espacefreundeforum wird Wert auf förmliche Höflichkeit gelegt.
Bei den Twingofreunden wird Wert auf echte Höflichkeit bzw. gegenseitige Wertschätzung gelegt.
Wenn jemand z.B. eine klare Antwort von mir überliest und sofort wieder das gleiche fragt fühle ich mich z.B. auch nicht wertgeschätzt.
Ich helfe gerne, ein (virtueller) feuchter Händedruck reicht mir völlig.
Ich freue mich schon wenn ein beherzigter Rat zum Erfolg geführt hat. So wie jetzt bei dir.
Ein ABER ist für mich eine starke Einschränkung so nach dem Motto: Ich habe jetzt ganz was anderes gemacht was auch geholfen hat, aber Danke für eure Mühen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.03.2016 12:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
349x gedankt in 314 Beiträgen
Beitrag #4
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Trotzdem danke für für die Aufklärung,

ganz breit Grinse

na ich denke mal das diese art der formulierung keinesfalls herabstufend sein sollte sondern sich auch eher an die landesspezifischen dialekte anlehnt.

ich komme aus der Heide (ev. bekannter unter "Lüneburger Heide") und wenn ich hier mit einem Trecker auf dem Feld fest sitze und ein spaziergänger der seinen hund ausführt dann den tipp gibt den Trecker mit einem anderen aus dem acker zu ziehen obwohl der tipp richtig war aber der spaziergänger keinen Trecker hat und sonst weiter nicht zur hilfe beitragen kann dann sag ich dem ebenfalls Trotzdem Danke.....

das war dann für den guten tipp.

neulichst in Hamburg sind mir noch dann mal richtig anstössige dinge aufgefallen was die Hamburger aber absolut normal finden.

ich denk einfach mal das man in einem Forum das ja mehr als nur ein Bundesland ereicht in dem einen oder anderen fall einfach mal die fünfe grade lässt ^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
04.03.2016 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1257x gedankt in 1058 Beiträgen
Beitrag #5
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Vielleicht kann man das abtrennen und einen Thread eröffnen "Etikette und Wertschätzung im Twingoforum".
04.03.2016 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Miteinander, Antwort zu http://www.twingotuningforum.de/thread-23834-post-873
Habe ich jetzt mal gemacht.
Titel könne wir noch ändern, darf nur nicht zu lang werden und ich wollte den Bezug stehen lassen.
@ Alfacoder
Eben. Trotzdem Danke zeigt recht genau was man von der angebotenen Hilfe hält.
Hier war das ja nun anders.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.03.2016 14:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.656
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 65
330x gedankt in 231 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Miteinander, Antwort zu http://www.twingotuningforum.de/thread-23834-post-873
In dem anderen Forum wo ich mich hauptsächlich rumtreibe haben aktuell ein ganz anderes Problem. Im offtopic Bereich gibt es dort zwei Themen "parkplatztuning geht's noch geiler/Schlimmer, Bilder mit langen Ladezeiten"

Seit 2011 wurden dort nur Bilder gepostet. Ein Nutzer kam nun auf die glorreiche Idee ständig Videos zu posten was vielen (auch mir) sauer aufgestoßen ist. Auf mehrmalige freundliche Hinweise es zu unterlassen hat er trotzig Genua mit dem Gegenteil reagiert.

Nettigkeit und auch mal eine andere Meinung akzeptieren kennen viele nicht mehr. Ich finde das sehr schade da ich gerne in Verschiedenen Foren unterwegs war und dort auch gerne helfe soweit mir möglich.
04.03.2016 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1257x gedankt in 1058 Beiträgen
Beitrag #8
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Und die Chefs, sind das Jasagerflaschen ohne Autorität? Warum wird er nicht gesperrt, wenn er dem Forum schadet?
04.03.2016 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.688
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 513
687x gedankt in 544 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Miteinander, Antwort zu http://www.twingotuningforum.de/thread-23834-post-873
ich glaube nicht, daß es eine floskel ist oder gar abwertend gemeint ist.
ich habe sehr viel mit kundenkontakten zu tun, da bekommt man oft die sätze "ja ist besser" oder "viel besser" oder "geht" zu hören. fragt man nach ob es jetzt "gut" oder nur "besser" ist, bekommt man dann die konkrete antwort "nein der fehler ist weg und es sieht alles gut aus". letzteres ist mein anspruch auf der arbeit, deshalb mag ich so schnell dahingeworfene dinge auch nicht, weiß aber daher auch, daß unsere bevölkerung probleme damit hat, "danke" zu sagen oder sogar die arbeit zu loben. das liegt aber evtl auch daran, das viele im arbeitsleben selbst kaum noch lob erhalten.
ich finde das ganze nicht gut, leider entwickeln wir uns aber zurück und ziehen als gesellschafft nicht mehr an einem strang sondern packen die ellenbogen aus und möchten jeder für sich gerne weiterkommen, so bleibt lob für den anderen natürlich im hals stecken.

das forum hier ist extrem freundlich, aus meiner sicht möchte ich das mal loswerden. danke dafür an alle!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
04.03.2016 19:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: alfacoder , Broadcasttechniker
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
349x gedankt in 314 Beiträgen
Beitrag #10
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
@Broadcasttechniker , Ulli

erst einmal gehört das hier nicht in tipps und tricks sondern ist daneben in Off Topic anzusiedeln.....
sorry.....
nun mal dazu gehört auch ein vernünftiger eingangstext zu einem neuen Fred und nicht ein auszug eines anderen threads als anfang an dem unbelesene überhaupt keinen sinn sehen.

der aspekt kam zwar von 9eor9 einen fred extra zu machen aber ich hatte geohfft das dies nun wirklich nicht nötig ist
aber nun geschehen ist Sad

ich persöhnlich regel lieber ungereimtheiten per PN bevor ich ins freie forum meinen frust ablasse......


da ich zur zeit krankheitsbedingt sehr viel zeit habe (der winter kam ja auch noch dazu) hab ich sehr viel hier im forum gelesen und bin auch teilweise bei deinen antworten darüber gestolpert das du auch nicht überall ein blatt vor den mund hälst....

das du dich aber im gegensatz über solch banales obendrein aufregen kannst will ich nicht verstehen und werd ich auch nie, egal welche ausreden jetzt wieder folgen werden....

Mann, lass die Kirche im Dorf und alles ist wesentlich Entspannter

wer hier keine fehler macht werfe den ersten Twingo^^

auch das ist absolut nett gemeint von einem alten hasen

gruss olly

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
04.03.2016 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #11
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
Ganz so wild sehe ich das nicht.
ich rege mich nicht auf, jedenfalls nicht wirklich.
Aber meine Meinung bekommt ihr zu sehen.
Nach einmal drüber schlafen oder angestupst werden per PN ändere ich auch schon mal ein Posting.
Oder entschuldige mich öffentlich, denn ich habe ja auch öffentlich gepoltert.
Ich versuche anzuregen.
Es ist so wie rohoel sagt.
Ist es so schwer Danke zu sagen?
Kostet nichts und schreibt sich auch noch kürzer.
Ich mache das dauernd. Entweder ist es dank oder "nur" Zustimmung.
Ich will niemanden wirklich an den Pranger stellen, aber es gibt Mitglieder bei denen funktioniert schon der Klick auf den Danke Button nicht.
Da muss irgendwo eine Blockade vorliegen.


Zum Titel.
Schlag mal nen Threadtitel vor, ich ändere dann.
Und kann es anschließend rausschieben.
Hier bei den Tipps kann ich ja noch schön drauf zugreifen.
Mein Vorgänger hatte in den Tipps nur einen Sticky Thread.
Da stand sinngemäß drin dass er keinen Bock drauf hätte Hilfegesuche in die Hilfe zu schieben sondern dass er Falschpostings kommentarlos löscht.
Da finde ich meine Moderation schon recht anständig.
Vielleicht bekommen wir irgendwann was vergleichbares wir das T4 Wiki hin http://t4-wiki.de/wiki/Inhaltsverzeichnis
Ich werde ab Sommer mehr Zeit haben weil ich dann mit meiner Erwerbsarbeit mal länger pausieren werde, eventuell bis zur Rente.
Da kann man sowas nett begleiten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.03.2016 20:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.688
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 513
687x gedankt in 544 Beiträgen
Beitrag #12
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
titel:

Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und diesen interpretieren


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
04.03.2016 20:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.688
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 513
687x gedankt in 544 Beiträgen
Beitrag #13
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
(04.03.2016 20:07)Broadcasttechniker schrieb:  Ist es so schwer Danke zu sagen?

ja, das kommt uns immer schwerer über die lippen, man hat was erhalten und im hirn ist die frage offen, was ich dafür geben muß.
mit danke bin ich unten in der hierachie, wer bitte sagt, hat was gegeben oder dich aus "sklaverei" entlassen oder befreit, ...
in meinem naviforum sagte ich aus frust in der vergangenheit nicht selten "es hat mich gefreut dir geholfen zu haben".
die hilfe über das netz ist heute wohl normal und der anstand leidet (bei leuten jüngeren alters öfter beobachtet), alles ist normal. ist es aber nicht und wenn die infos absaufen werden dann auch die "letzten" freundlich oder extrem pampig.

ich mag das nicht und werde den trend auch für mich nicht mitgehen sondern nur foren besuchen und denen auch erhalten bleiben, wo es einen gepflegten umgangston gibt.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
04.03.2016 21:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
349x gedankt in 314 Beiträgen
Beitrag #14
Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
ich behaupte ja auch immer "solange wie die Tochter sich nicht meldet geht es ihr gut"

hier allerdings beklage ich das nur ein kleinster teil von denen die fein hilfe bekommen haben sich nicht zurück melden.
ich glaub einfach mal das dieses noch mehr an den hilfegebern nagt.....

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
04.03.2016 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.809
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4367
4560x gedankt in 3746 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Umgang miteinander und das Problem mit dem "Danke sagen" und dieses interpretieren
@rohoel
Titel geändert

@Olly
Einmal ein "nicht" zuviel?

Es sind doch einige, und mir persönlich genug, die sich zurückmelden.
Ist mir bei Einmalpostern wurst.
Wenn jemand allerdings ein Problem nach dem anderen postet ohne alte Themen inhaltlich abzuschließen, dann frage ich schonmal nach.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.03.2016 21:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  kfzteile24.de und ihr Umgang mit dem Kunden bei beschädigten Kompletträdern Twingo Typ N 26 3.912 20.10.2017 09:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Dieses Forum und tapatalk 4 ram17 2 1.088 16.09.2013 20:05
Letzter Beitrag: arbo1046
  Stinkig bin - kein Danke ich bekomme Giftzwerg 10 5.236 22.05.2012 23:32
Letzter Beitrag: Zion Audio
  Was sagen eure Eltern zum Thema Twingo-Tuning? peppo 12 3.760 26.09.2009 08:25
Letzter Beitrag: Karsten H. -TFNRW-
  !  Danke CorinnaMH ! neuling 4 1.931 22.10.2008 11:28
Letzter Beitrag: neuling

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation