Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der letzte Funke fehlt
Verfasser Nachricht
coras42 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Der letzte Funke fehlt
Leute ich benötige dringend eure Hilfe.Folgendes ist passiert.Meine Frau hat sich meinen kleinen Flitzer ausgeliehen(Baujahr 1999 D7F Benziner 43 kW).Und wie es halt so ist,hat sie diesen dann bis zum letzten Tropfen "ausgesaugt".Als ich dann am nächsten Tag wegfahren wollte,kam ich ca. 1Km weit und dann kam das grosse ruckeln und nichts ging mehr.Total emptyMad
Absolut peinlich.Aber egal.Meinen Kanister gepackt und auf zur Tanke.Als ich mein Auto wieder "aufgetankt"habe ,setzte ich mich Freude strahlend hinter mein LenkradVery Happy ,drehte meinen Schlüssel Richtung Zündung um und es passierte nichts,absolut gar nichts.Die gesamte Elektronik war da,alles funktionierte wie immer.Die Zündung hörte sich auch wie immer an.Aber der Funke,der den Motor anspringen lässt,fehlte.Crying or Very sad
Meine Frage ist jetzt,was könnte der Fehler sein,weshalb er nicht mehr anspringt?Kann mir jemand helfen?
Danke im voraus
24.04.2017 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.610
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 357
1470x gedankt in 944 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Der letzte Funke fehlt
Das ist ja mal sehr verwirrend geschrieben.
Wenn absolut gar nichts passiert, meinst du den Anlasser, oder?
Der Funke lässt den Motor erst anspringen, wenn ihn der Anlasser auch dreht.

Also: Anlasser dreht und springt nicht an, oder kein Anlasser?

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

24.04.2017 18:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , coras42
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.584
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Der letzte Funke fehlt
wenn der Anlasser nicht dreht schieb ihn an.
Oder wackel mal an dem dünnen weißen Kabel vorne am Anlasser.
Wenns dann wieder geht ist das keine Reparatur, dann muss der Steckkontakt auf Vordermann gebracht werden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.04.2017 19:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Radler Offline
Lerngewillter
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
9x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Der letzte Funke fehlt
Ich würde diesen letzten, fehlenden Funken symbolisch gemeint sehen...dann ist das Problem, dass möglicherweise Dreck und in jedem Falle Luft gezogen wurde. Genau diesen Fall hatte ich nämlich mal. Da war mir die Selbstschrauberei aber noch egal, genauso wie die Werkstattrechnung...
24.04.2017 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coras42 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Der letzte Funke fehlt
also erst einmal vielen Dank für die beiden schnellen Antworten-Jetzt habe ich erst mal einen Anhaltspunkt wonach ich mich richten muss.Also um mein Problem noch mal zu verdeutlichen.Wenn ich versuche den Wagen zu starten hatte ich den Eindruck,das der Anlasser sich normal anhört,es fehlte halt die Zündung,so dass der Motor anspringt.Was ich aber erst heute erfahren habe,ist,das sich der Anlasser ja drehen muss,um die Zündung zu erzeugen.Da ich aber die ganze Zeit alleine am Wagen bin,sehe ich das nicht.Ich werde morgen mit einem Kollegen mal genau nachsehen,ob sich da was tut,und wir werden auch den Ratschlag befolgen,den Wagen anzuschieben.Und natürlich kontrolliere ich die Kabel. Trotz meiner umständlichen Erklärung,bedanke ich mich noch einmal bei Euch für die Ratschläge.
Wenn ich dann alles soweit erledigt habe,werde ich dann die Ergebnisse durchgeben.
24.04.2017 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coras42 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Der letzte Funke fehlt
Kollege,symbolisch ist echt gut:)Man ist halt wirklich niedergeschlagen,wenn man hinter dem Steuer sitzt ,dreht gemütlich den Schlüssel um ,man hört die Zündung und nichts passiert.Bei jedem Versuch hatte ich den Eindruck,jetzt springt er an,nein,aber jetzt.ok,beim nächsten Mal dann.Aber das Ergebnis war und ist immer dasgleiche,dieser letzte Schub fehlt.Auch dir einen Dank.Ich habe halt nicht die Ahnung von Autos,bin aber lernfähig.Und ich stehe jedem ernst gemeinten Ratschlag offen gegenüber.Schlimmer kann es ja eh nicht mehr werden.Cool
Aber ich denke,das ich das schon hinbekomme.Was macht man nicht alles für dieses Auto?!?!Very HappyVery Happy
24.04.2017 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.584
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6066
6371x gedankt in 5277 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Der letzte Funke fehlt
Also es orgelt schon, aber der Motor springt nicht an.
Schau vor allem auf alle Lämpchen.
Mit einer blinkenden WFS Lampe springt das Auto nicht an.
entgegen dem Profil handelt es sich um ein BJ99, da gibt es oft Stress.
Ganz ganz wichtig bei IR ZV: Auto unbedingt mit der Fernbedienung öffnen.
Da der Phase 2 noch eine Rücklaufleitung hat ist der Benzinkreislauf im null komma nix entlüftet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.04.2017 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: coras42
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 993
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Der letzte Funke fehlt
zusaetzlich eventuel darauf achten ob beim kontakt bie benzinpumpe "summt". wenn ja, ist durchaus moeglich dess der benzinfilter den "letzten" dreck mit gesaugt hat und eine durchfluss numoeglich macht (bemerkung vom radler..)
also die zufur des sprits ueberpruefen, kann ja eigentlich nichts groeberes sein, gesehen dass "nur" der sprit fehlte..
bonne chance..

Twingo, CN0, Phase 2, Baujahr 2014, D4F 770, 75PS
25.04.2017 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coras42 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Der letzte Funke fehlt
So ,als erstes wollte ich mich noch mal für die ganzen Ratschläge bedanken.Ich habe mir eine Liste angelegt,auf der ich mir alles notiert habe,was ihr mir geraten habt.Mit nem Kollegen von mir ,habe ich diese dann abgearbeitet. Und siehe da,der Wagen fährt,als wäre nichts gewesen.Was natürlich genial ist.Aber die ganze Sache hat auch ihr gutes.Denn,so habe ich doch einiges gelernt,und nehme das auch gerne mit.Ok,das war jetzt nicht gerade die grosse Reparatur,aber egal.Woran es im Endeffekt wirklich gelegen hat,das kann ich nicht sagen.Denn,als die Liste fast fertig war,haben wir den Wagen einfach mal gestartet und er sprang ganz normal an.Wie vorher auch.

Auf jeden Fall bedanke ich mich noch mal bei Euch-Danke
30.04.2017 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Was fehlt dem Kleinen? Bestgrandma 14 2.698 11.08.2021 18:58
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Kleiner Schlauch fehlt Johannesf 13 2.623 23.11.2020 10:00
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Wieso fehlt der Deckel?? Ich fahr Twingo 6 3.768 03.01.2020 07:07
Letzter Beitrag: Eleske
  Motor springt nicht an. Funke Ja - Sprit ja icekobra 23 11.192 11.10.2017 20:03
Letzter Beitrag: cooldriver
  Ansaugschlauch fehlt, es riecht nach verbrannten Öl/Gummi Mariee 5 4.112 09.10.2016 22:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Kühlmittelkanal fehlt am ZK dario 6 4.032 27.10.2014 08:46
Letzter Beitrag: dario
  Ölmeßstab fehlt WinterLue 0 2.719 10.04.2012 11:51
Letzter Beitrag: WinterLue
  Schlauch am Luftfilterkasten fehlt? tefo 5 6.248 07.11.2011 21:13
Letzter Beitrag: tefo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation