Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Starter dreht nicht
Verfasser Nachricht
MainzMichel Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Starter dreht nicht
Hallo!

Bevor ich den Tochter-Twingo (es geht um den Phase II, 58PS) zur Fehlersuche auseinanderrupfe, frage ich Euch, ob der Fehler Euch bereits bekannt ist.
Er zeigt sich so: Das Auto wird abgestellt (Fahrzeit egal); manchmal beim nächsten Starten macht der Anlasser keinen Mucks (Zündungskontrollen sind an, werden NICHT dunkler); irgendwann vielleicht doch, danach ist eine Zeitlang alles gut, bis der Fehler erneut auftritt.
Am Sonntag wollte er gar nicht mehr, ich mußte hin (Neujahr, viel müde). Ich habe direkt am Anlasser gebrückt (30 auf 50), er sprang sofort an. Ich dachte mir, alles klar, das Zündschloß (bzw. Zündanlassschalter) ist hin. Nun wundert mich aber extrem, daß der Motor beim sofortigen nochmaligen Starten mit dem Zündschlüssel ganz normal, mehrmals hintereinander, ansprang. Wenn das Zündschloß hin wäre, müsste es doch direkt wieder zicken, oder?
Ist jemand von Euch der Fehler schon einmal untergekommen?

Danke im Voraus!

Adios
Michael
02.01.2017 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
724x gedankt in 582 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Starter dreht nicht
klingt nach wackligem Stecker am Anlasser .... Kabel zum Zündschloß.... Zündschloß

meist reicht es den Stecker mit dem dünnsten Kabel am Anlasser mal abzuziehen, bissel zu putzen und wieder draufzustecken, ggf. den Stecker vorsichtig etwas zubiegen wenn er sehr locker sitzt.

tschüss,

Harald_K
02.01.2017 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MainzMichel Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Starter dreht nicht
Hi Harald!

Danke für den Tipp, aber der Anschluß 50 am Anlasser war der erste, den ich ab hatte, da ich auch genau das vermutete. Wieder aufgesteckt - aber nix. Erst nach dem Kurzschließen.
Aber ich werde mir mal genauer die Steckverbindung R212 ansehen. Das ist wohl die einzige Verbindung dazwischen, die noch zicken könnte. Ist es richtig, daß die sich im Sicherungs-Relaiskasten im Motorraum finden lassen muß?

Habe ich schon erwähnt, wie ich die Renault-Schaltpläne liebe? Gunfire

Adios
Michael
02.01.2017 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
724x gedankt in 582 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Starter dreht nicht
auch mal die dicken Kabel zwischen Batterie und Anlasser (Olus- und Minusseite) geprüft, ob da alles schön fest ist?

ansonsten kann es natürlich am Anlasser selbst liegen ... Kohlen runter z.B macht solche Manchmal-Aussetzer, die dann aber häufiger werden müßten bis er garnichtmehr zuckt

Steckverbindung müßte wohl die zwischen Motorkabelbaum und Fahrzeug sein, die liegt im/unterm Motrraumsicherungskasten.

beim quickshift / Automatik - eventuell auch auf Kupplung umgebaut - gibts ggf. noch ein Anlassersperrrelais

probier doch einfach mal im Fehlerfall mit nem Stück Kabel direkt am Anlassersteckkontakt ...

tschüss,

Harald_K
02.01.2017 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.264
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 37
532x gedankt in 456 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Starter dreht nicht
Der Fehler wird im Anlasser liegen, der einfach mal zerlegt und gereinigt werden muss.
Wenns wieder mal nicht geht, kannst du auch am weißen Kabel messen,
ob die volle Batteriespannung ankommt, ist über die dicken 60 A im Motorraum abgesichert.
Manchmal auch da gammlich.
02.01.2017 19:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MainzMichel Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Starter dreht nicht
Hab`s gefunden.
Es war, wie "cooldriver" schon vermutete, schlicht und ergreifend der Anlasser.
Ich hatte den ja zuerst ausgeschlossen, da er beim Brücken sofort funktionierte. Aber das dumme Ding wollte mich wohl nur foppen und beschloß, genau in diesem Moment seinen Dienst wieder aufzunehmen.
Wie auch immer, die Kutsche springt jetzt wieder an. Hoffentlich für länger...
Danke an die Mitdenker!

Adios
Michael
07.01.2017 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Anlasser dreht bei kaltem Motor immer erst nach 2. Schlüsselumdrehung. Tyrok 5 3.268 15.09.2016 17:27
Letzter Beitrag: 9eor9
  Anlasser dreht nur 3x Blackshadowfiesta 1 1.528 03.11.2010 17:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation