Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnriemenwechsel Twingo 2 GT
#1
Hallo erstmal an Alle,

habe mich hier angemeldet, da ich am Twingo 2 GT meiner Mutter den Zahnriemen wechseln muss.

Wollte mal kurz nachfragen, ob es für den 1.2 D4F 780 Motor auch ein "Werkzeug" gibt um Nocken- und Kurbelwelle zu fixieren?
Einfach dass noch weniger dabei passieren kann.

Bin auch eben auf den Faden zwecks SKF-Zahnriemenkit gestoßen.
Mein Vater hat genau diesen hier bestellt:
SKF: VKMC 06002

Kann man den trotzdem einbauen oder doch lieber wieder zurück schicken?
Gibt es evtl. auch ein Verzeichnis zwecks der Drehmomente der Schrauben?

Vielen Dank schon einmal fürs Lesen und die Antworten.

Gruß
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Die Nockenwelle und Kurbelwelle stehen in dieser Position unkritisch, ein bisschen Verdrehen ist nicht schlimm, passiert aber auch nicht.
Das ist bei einem Motor mit zwei Nockenwellen ganz anders, da müssen die Nockenwellen festgehalten werden weil die immer weg wollen.
Ich hoffe dass die Werte für den D4F780 gleich sind, durchsuche mal die Anleitung.
Für den Twingo2 http://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html leider nur Englisch
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Frost
#3
Alles klar.
Vielen Dank für den Link.
Ist ja doch recht ausführlich die Anleitung.

Englisch ist mir aufgrund des Studiums zum Glück nicht ganz fremd.

Dann gehe ich die Geschichte nächste Woche mal an.
Werde berichten.

In 2,5 Jahren steht das bei meinem Kangoo 4x4 mit 1.6 16V an. Da wird es wohl alles deutlich schwerer.

Da etwas von Mot. 1054 geschrieben wurde, kann man die Kurbelwelle ja doch fest machen. Werde also schon einmal einen kleinen "Zahnriemen-Werkzeug-Kit" mit dem Dorn bestellen. Heute zahlt der Vater, in 2 Jahren müsst ich es selbst kaufen Very Happy .
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
(24.03.2016, 21:28)Frost schrieb: Da etwas von Mot. 1054 geschrieben wurde, kann man die Kurbelwelle ja doch fest machen. Werde also schon einmal einen kleinen "Zahnriemen-Werkzeug-Kit" mit dem Dorn bestellen. Heute zahlt der Vater, in 2 Jahren müsst ich es selbst kaufen Very Happy .

Zum 1.6 16V

Nur so ein Hinweis. Die Kurbelwelle hat nur ein "Anschlag", zurück kann man sie drehen und das Ritzel auf der Kurbelwelle ist meist auch "lose" und nicht fixiert.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Mit der Antwort kann ich wenig anfangen.
Das Werkzeug ist nur ein 8mm Dorn, und das Nockenwellenrad wird er nicht abbauen.

Und zum Zahnriemenkit
Ich würde das ganz bestimmt NICHT verbauen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Also meine Antwort war auf den 1.6 16V bezogen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Beim Twingo 2 sind keine Auffälligkeiten mit SKF bekannt.
Anleitungen gibts auch im Internet für 1.2 D4FT .
Bei so offensichtlichen Unsicherheiten lieber zum Profi.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
O.K., da ist es klar, der K4M hat ja auch zwei Nockenwellen, ergo das Problem dass die Wellen immer wegflitschen wollen.
Er sagt ja dass es um den D4F 780 geht.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Also der neue Zahnriemen mit Wasserpumpe und Spannrolle ist drin.

War etwas aufwendiger wegen dem Aggregateträger, der für die Entnahme der Wasserpumpe im Weg war.

Da ich nur eine Entlüftungsschraube gefunden habe, wird es auch nur eine geben oder?
Und zwar die in Richtung Heizung?

Auf jeden Fall vielen Dank für die Tipps.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Am Thermostat gehäuse ist auch noch eine sieht aus wie ein ventilkäppchen
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Frost , KevKev1991


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zahnriemenwechsel usw. für 700,-€ ? orion 15 1.286 26.04.2024, 21:52
Letzter Beitrag: basti78
  Drehmomente Zahnriemenwechsel Marcus-SH 6 13.070 12.03.2023, 12:03
Letzter Beitrag: KevKev1991
ZTwingo2 Twingo II läuft unrund nach ZKD und Zahnriemenwechsel TwingoKalle 118 28.231 07.12.2022, 14:54
Letzter Beitrag: Rennsemmel1
  Zahnriemenwechsel - passt das? TimingToast 29 7.488 09.11.2022, 07:43
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Zahnriemenwechsel Twingo RS Dom.RS280 6 2.501 03.09.2022, 13:11
Letzter Beitrag: Dom.RS280
  1,2L 16V Zahnriemenwechsel Mike-eg6 14 6.799 20.07.2020, 21:07
Letzter Beitrag: Mike-eg6
  Zahnriemenwechsel Twingo 1.5 dci Janito 3 2.585 05.07.2020, 11:36
Letzter Beitrag: rohoel
  Video Zahnriemenwechsel D7F 9eor9 0 3.437 26.04.2017, 20:02
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste