Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plötzlich keine Schaltung möglich
Verfasser Nachricht
Strathmore Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
12x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #1
Plötzlich keine Schaltung möglich
Hallo Twingogemeinde!

Heute auf dem Weg nach Hause, wollte ich vom ersten in den zweiten Gang schalten, merkte aber dass beim Loslassen des Kupplungspedals dieser irgendwie "hängt". Habe die Kupplung nochmal durchgetretten und bin zur Seite gefahren. Motor aus, Schalthebel auf Leerlauf, Kupplung immer noch durchgetretten, Motor an, wollte in den ersten Gang schalten - geht nicht. Kein Knarren, keine komischen Geräusche, es geht einfach nicht. Hmmm. Motor aus, Kupplung getretten, alle Gänge lassen sich durchschalten. Motor an - es geht wieder nicht ... musste das Auto stehenlassen.

Was kann das sein? Das Getriebe war bis jetzt immer in Ordnung, keine Gänge schwer oder rausgesprungen, die Kupplung vor 70.000 gewechselt, hat aber auch keine Probleme gemacht.

Vielen Dank im Voraus!
13.10.2015 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Plötzlich keine Schaltung möglich
einfache Diagnose: Kupplung trennt nicht

warum - entweder klemmt irgendwas an der Nachstellerei, dem Kupplungszug, dem Ausrückgedönse oder der Kupplung selber.

tschüss,

Harald_K
13.10.2015 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.024
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5853
6192x gedankt in 5134 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Plötzlich keine Schaltung möglich
Blöd.
Der Profi startet bei eingelegtem Gang den Motor.
Das bockt etwas beim Anfahren, aber es geht.
Schalten geht mit Gefühl auch ohne Kupplung.
Stop and Go ist nicht wirklich lustig.
Wir sind gespannt was es ist.
Mit Glück nur das Seil oder das Pedal.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.10.2015 21:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.468
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
254x gedankt in 200 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Plötzlich keine Schaltung möglich
1. Gang, Warnblinker an, vor der Ampel Gang rausmachen, ausrollen lassen, Motor ausmachen, Gang rein und bei grün wieder mit dem Anlasser starten. Geht ganz gut Wink oder die ADAC Karte zücken und den gelben Wagen bestellen.
14.10.2015 09:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Plötzlich keine Schaltung möglich
hatte was aehnliches mit den ford escort 1.6 L sport....und das am WURZENPASS............(in den 80-ern)
der wagen blieb im ersten gang....
musste ungefaehr (genaue zahl weis ich nicht mehr..) etliche km fahren, um in einen kleinem oesterreichischen dorf eine werkstatt zu finden, leider musste ich bis spaet nachmittag warten bis der "meister" kam........
fehler in wenigen minuten behoben, der schalthebel hat sich vom getriebe geloest, weil sich (auf grund der vibrationen, wahrscheinlich??) die grosse mutter geloest hat, und warum?? weil (vom werk, auto beim fordhaendler in ebersberg gekauft, NEU..) die metalscheibe/sicherung mit einigen blaettchen, nicht (die blaettchen!!) um die mutter "umgebogen" waren........
14.10.2015 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 774
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 411
245x gedankt in 193 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Plötzlich keine Schaltung möglich
hihi- das hatte ich auch mit meinem knudsen-taunus.
da war das gewinde der plastikpfanne weggenudelt.

tippe in dem fall auch auf defekte kupplungsbetätigung, seil, ausrücklager...irgendwas.
war beim marea meiner liebsten auch vor kurzem, ausrücklager erst laut, dann fest, dann weg...

tipps zum fahren ohne kupplung gabs ja bereits, schön im flow bleiben, dann geht rauf&runterschalten eigentlich ganz gut.

gruß, stefan
14.10.2015 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Strathmore Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
12x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Plötzlich keine Schaltung möglich
Hallo werte Twingogemeinde,

war ein Bruch am Automaten. Die Kupplung musste gewechselt werden.
schön: die neue ist ganz, ganz weich,
seltsam: sie greift um einiges später als die alte.
Der Mechaniker meinte, die Höhe wann sie greift ist Herstellerspezifisch, nachstellen kann man da nichts. Hmmm, naja gut ... muss mich erst daran gewöhnen.

Gruß und vielen Dank für eure Antworten.
Strathmore
17.10.2015 14:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9 , rapiderich
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 3, plötzlich nicht mehr die volle Leistung valentin_ott 8 1.419 28.12.2021 08:15
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Gangschaltung plötzlich wie ausgeleiert Djames 4 1.135 23.12.2021 20:28
Letzter Beitrag: Djames
  Twingo BJ 2009 startet plötzlich nicht mehr steidl 39 4.015 11.12.2021 10:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  kann plötzlich nicht mehr schalten... prinzhh11 3 1.160 31.01.2021 16:28
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Spiel in der Schaltung, hakeliges Schaltgefühl flowfish 16 10.580 28.04.2020 20:17
Letzter Beitrag: flowfish
ZZTwingo1 OBD keine Verbindung möglich Chris - TFNRW 5 2.170 25.05.2019 13:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Nach Drosselklappe Reinigung plötzlich ruckeln beim gas geben HILFE!! LADee 12 4.955 24.04.2019 08:17
Letzter Beitrag: Eleske
  Drehzahl ging plötzlich hoch Jersey1985 5 3.641 02.03.2018 19:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation