Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kofferraum & Rücklicht nur noch 11,6 Volt
Verfasser Nachricht
LeTwingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Kofferraum & Rücklicht nur noch 11,6 Volt
Nabend,

während vorne und Innenraumbeleuchtung weiterhin mit 12 Volt "strahlen", geben Kofferraumbeleuchtung und Rückleuchten nur noch 11,6 Volt ab.

Ich wollte einen 1m LED Stripe in den Kofferraum packen und musste festellen, das es angeklemmt fast nicht sichtbar leuchtet. Also nachgemessen und 11.6 Volt.

LED Stripe leuchte vorne und an Innenraumbeleuchtung angeschlossen super hell.

Woran kann das liegen, was kann ich tun ? Sad
17.07.2015 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kofferraum & Rücklicht nur noch 11,6 Volt
nach korrosion an den kontaktstellen suchen oder eine neue leitung nach hinten ziehen?!!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
17.07.2015 19:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
LeTwingo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kofferraum & Rücklicht nur noch 11,6 Volt
(17.07.2015 19:46)rohoel schrieb:  nach korrosion an den kontaktstellen suchen oder eine neue leitung nach hinten ziehen?!


mfg rohoel.

Wo fängt denn dieses Kabel der Kofferraumbeleuchtung eigentlich an ?

Eine Kabel geht an das Kofferraumschloss und das andere
in einen riesiegen Kabelstrang, komplett mit Tape verkleistert.


And dem Stecker der Rückleuchten ist "rote Schmiere" an den Kontakten. (Kontaktfett?)

Dann werd ich wohl 2 Leitungen vom Innenlicht nehmen, da kommen 12.6 volt an.

p.s.
Tatsächlich schwankt es hinten zwischen 12,1 und 11,9 volt.
18.07.2015 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bremslicht/Rücklicht-Wechsel scheitert Fatum 3 697 10.10.2021 07:04
Letzter Beitrag: Fatum
  Ratlos , Sicherung Scheibenreinigung, Heckwischer, Rücklicht Hoteyes 8 4.819 17.08.2021 18:26
Letzter Beitrag: hti
  standlicht und Rücklicht ohne Funktion modellbauman 4 1.160 26.03.2021 21:16
Letzter Beitrag: modellbauman
  Rücklicht und Blinker Laser1503 5 982 22.01.2021 22:11
Letzter Beitrag: efkan
ZTwingo2 Rechtes Rücklicht ist innen nass Twingi_Sandi 7 3.599 22.05.2019 15:21
Letzter Beitrag: ogniwT
  Rücklicht welche Birnen Bj 2002 Twingo2lve 3 4.152 10.12.2016 23:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo c06 dauerhaft Rücklicht an TM82 7 4.943 04.10.2016 19:41
Letzter Beitrag: TM82
  Problem Blinker/ Rücklicht. twingoloni1 6 4.538 12.02.2015 09:32
Letzter Beitrag: Supertramp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation