Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehler P0136 ausgelesen.
#1
ZZTwingo1 
n'abend,
habe heute bei meinem Wägelchen den Fehler P0136 ausgelesen, gleich mit 2 Programmen ( Torquem Fun2Drive )
Lambda Sonde ( Kontrollsonde ) wurde gewechselt und der Fehler lässt sich nicht löschen !
Alle Kabel wurden ohmisch durchgemessen, alles okay !
Sollte wirklich der Kat seinen Geist aufgegeben haben?

Weiss jemand Rat !

Schones We
Mein neustes Spielzeug
Twingo I Phase 2 / Bj. 08/2000 / 456 ( Tobago )
1.2L 58 PS / D7F 702 / ca. 130tsd Km
Faltdach / elektr. Fenster / elektr. Spiegel

Meine Frau Ihr Liebling
Mitsubishi Space Star 1.6L 98 PS / Automatik
Comfort Ausstattung / ca. 145tsd KM

Mein Langzeit Projekt
Omega B Caravan / Bj. 1998 / Silber
2.5L V6 170 PS / ca. 210tsd KM
Befindet sich derzeit im Renovierungszustand
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Kommt scheinbar öfter vor, auch hier http://www.twingotuningforum.de/thread-33240.html
Wenn du diesen Fehler hier im Forum suchst bekommst du einige Hits, aber keine einzige Lösung....
Das wäre in jedem Fall was für CLIP weil das bessere Ergebnisse ausspuckt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Wäre noch wichtig, welche Sonde genau verbaut wurde,
ob er ruckelt, ob Motorkontrolllampe angeht.
Abgaskontrolle könnte man zuerst machen.
Bei solchen Fehlern ist Auslesen nicht zielführend,
weil der Fehler schon an der Pumpe anfangen kann.
Kann schon an alten Zündkerzen liegen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
@Broadcasttechniker

Danach hatte ich schon geschaut und kam zum selben Ergebniss.
Weil die Threads schon etwas älter sind, dachte ich das sich etwas in der Zwischenzeit getan hat...

@Supertramp

Eine Boschsonde bei KFZ-Teile24 Art.-Nr. 0 258 006 046
Sollte die Richtige sein, lt. Fahrzeugschein und nach Motorcode D7F 702
Der Motor hat einen seidenweichen lauf und die MKL geht auch nicht an.
Springt in jedem Zustand sofort an.
Leerlaufdrehzahl kalt ca. 1400U/min geht relative schnell runter
Leerlaufdrehzahl warm zwischen 740 - 780 U/min
Kein ruckeln, kein stottern, richtig guter durchzug beim beschleunigen.
Zündschrauben sind ca. 3 Monate alt und haben ein sauberes Verbrennungsbild.
Öl/Filter ist eben so alt, Luftfilter ist auch neu.
Motortemperatur liegt im Leerlauf bei ca. 90 Grad, Lüfter springt an,
bei der Fahrt bei ca. 85 - 88 Grad.
Also alles in allem eigentlich ok...
Mein neustes Spielzeug
Twingo I Phase 2 / Bj. 08/2000 / 456 ( Tobago )
1.2L 58 PS / D7F 702 / ca. 130tsd Km
Faltdach / elektr. Fenster / elektr. Spiegel

Meine Frau Ihr Liebling
Mitsubishi Space Star 1.6L 98 PS / Automatik
Comfort Ausstattung / ca. 145tsd KM

Mein Langzeit Projekt
Omega B Caravan / Bj. 1998 / Silber
2.5L V6 170 PS / ca. 210tsd KM
Befindet sich derzeit im Renovierungszustand
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Dann ignoriere erstmal den Fehler.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
ZZTwingo1 
Hat mir dann doch keine Ruhe gelassen...
Lambdasonde gegen eine aus einem Schlachter gewechselt und schau einer hin. jetzt ist alles wieder gut, keine Fehler mehr abgelegt, bzw. ließ sich Problemlos löschen...
Dann scheint die Neue Sonde schon defekt gewesen zu sein, wird am Montag zurürckgebracht.

Trotzdem recht herzlichen Dank für die Tipps.
Mein neustes Spielzeug
Twingo I Phase 2 / Bj. 08/2000 / 456 ( Tobago )
1.2L 58 PS / D7F 702 / ca. 130tsd Km
Faltdach / elektr. Fenster / elektr. Spiegel

Meine Frau Ihr Liebling
Mitsubishi Space Star 1.6L 98 PS / Automatik
Comfort Ausstattung / ca. 145tsd KM

Mein Langzeit Projekt
Omega B Caravan / Bj. 1998 / Silber
2.5L V6 170 PS / ca. 210tsd KM
Befindet sich derzeit im Renovierungszustand
Zitieren
Es bedanken sich: lelletz
#7
Das sind aber dann schon 2 Zufälle.
Zumindest könntest du zwischen Pin A+B den Heizwiderstand prüfen
bei der angeblich defekten Sonde (9 Ohm) .
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
ZZTwingo1 
Werd ich nachher mal machen, bevor ich die Sonde wieder zurückbringe.

Obwohl, zufällg waren letztens erst 2 Nockenwellensensoren defekt, beide von Markenherstellern und nix Billigheimer.
Also mittlerweile glaube ich fast, das die Markenhersteller auch nix mer anderes verhökern, als Billigware mit Ihrem eigenen Stempel versehen und somit den Preis nur hochtreiben.
Mein neustes Spielzeug
Twingo I Phase 2 / Bj. 08/2000 / 456 ( Tobago )
1.2L 58 PS / D7F 702 / ca. 130tsd Km
Faltdach / elektr. Fenster / elektr. Spiegel

Meine Frau Ihr Liebling
Mitsubishi Space Star 1.6L 98 PS / Automatik
Comfort Ausstattung / ca. 145tsd KM

Mein Langzeit Projekt
Omega B Caravan / Bj. 1998 / Silber
2.5L V6 170 PS / ca. 210tsd KM
Befindet sich derzeit im Renovierungszustand
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
wobei die 9 Ohm nur bei kalter Sonde gelten - der Heizwiderstand wird bei Erwärmung der Sonde durch die Eigenheizung oder durch Abgas nämlich hochohmiger, so nach 3-4km liegt der bei über 20 Ohm .... keine Ahnung, ob das Steuergerät da den Heizstrom mißt um ne Info über die Sonden/Abgastemperatur zu bekommen, könnte aber bei neueren Twingos so sein.
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
@Detlef
Eigentlich ist es genau andersrum.
Der ganze Chinakram auf Ebay usw. sorgt für Ärger.
Nockenwellensensor, meinst du sicher OT-Geber.
Der ist meist von Siemens, das der 2x kaputt geht, naja,
da hast du vll nur die Kabel vertauscht oder die Lötmuffen nicht richtig
erhitzt.
@Harald
Wozu Temperatur? Motor regelt doch sowas indirekt über Lambda.
Auch bei Breitbandsonden im T3.
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Der Heizer hat eine PTC Kennlinie die sich auch für die Abgastemperaturmessung eignet.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Fehler P0136 katitreiber640 68 30.970 11.02.2024, 13:42
Letzter Beitrag: katitreiber640
ZZTwingo1 Motor unruhig und ruckelt beim Beschleunigen, Fehler P0136 Roller 1 804 04.02.2024, 12:39
Letzter Beitrag: wodipo
  Nach Anlasserwechsel P0110 und P0136 MarioH 10 4.585 14.08.2021, 10:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Mal wieder fehler P0136 und P0130 und merkwürdige Gasannahme DerAndere 50 37.253 23.08.2019, 05:13
Letzter Beitrag: DerAndere
  MKL leuchtet und OBD gibt Fehler "P0136 O2 Sensor Circuit Malfunction..." AbsoluteBeginner 14 35.485 30.05.2017, 07:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor geht im Leerlauf häufig aus. P0100 und P0136 noidem22 11 11.242 27.03.2017, 11:52
Letzter Beitrag: cooldriver
  Fehlercode P0136 Lamdasonde BREED.OF.SPEED 24 26.135 21.09.2016, 13:17
Letzter Beitrag: cooldriver
  Fehlercode P0136 schwede133 110 116.348 16.06.2016, 20:03
Letzter Beitrag: Harald_K

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste