Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Verfasser Nachricht
madbaum Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Hallo

bei meinem Twingo Bj 2003 hat vorhin als ich vom Einkaufen los fuhr die Motorleuchte geblinkt und das Auto ruckelt besonders im fünften Gang extrem...

Ich habe hier schon gelesen das es die Zündkerzen oder die Zündspule sein könnte, kann man damit ohne weiteren Schaden anzurichten fahren und was kostet eine solche Reparatur ca?

Langsam aber sicher nervt mein Twingo mich

Schönen Gruß
22.02.2014 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.529
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1416x gedankt in 909 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Was wurde eigentlich >damit< ?
Wurde hier genauer nachgesehen und was repariert?

Ruckeln heißt, das entweder Kurzzeitig kein Sprit kommt, oder kein Funken.
Beides würde ich schnellstmöglich reparieren.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

22.02.2014 12:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , 9eor9
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Und bitte den Motortyp nachpflegen weil der D4F ganz spezielle Macken hat.
Sollte es der D4F sein dann in diesem Thread auf den Typ anhand der Luftfilterabdeckung hinweisen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.02.2014 13:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
22.02.2014 14:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.819
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
500x gedankt in 390 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Wenn du weiter fährst kann noch mehr kaputt gehen. Zum Beispiel der Katalysator.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
22.02.2014 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Es gibt die Möglichkeit, dass die Leuchte leuchtet und dass sie blinkt. Blinken ist die verschärfte Warnung und bedeutet massive abgasrelevante Störung. Damit sollte man keineswegs weiterfahren. Was das kostet, kann man nicht schätzen. Das kann ein Kurzschluss sein, angefressene Zündkabel, eine kaputte Lambdasonde, ein defekter Kat usw usw.
22.02.2014 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sid Ahmed Quid Taya
madbaum Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Hallo

sorry für die Späte Rückmeldung Embarassed

Nach einer Odysee läuft er nun endlich wieder, am Montag war ich direkt in der Werkstatt (Renault) dort hat man mir bei Abholung versichert das alles wieder in Ordnung sei. Der ausgelesene Fehler waren die Zündkerzen diese wurden erneuert.

Guter Dinge fuhr ich ohne Probleme nach Hause mit einer Rechnung von 70 Euro was ich ganz oke fand. Am nächsten Morgen auch keine Probleme bis ich kurz auf der Bank war und ihn wieder startete... selbes Problem wieder da. Sofort in der Arbeit bescheid gesagt das ich später komme um noch mal in die Werkstatt zu fahren bin ich also wieder zu Renault, am Abend wurde mir erneut versichtert es sei alles Oke... keine Fehler bei der Probefahrt alles super!

Am nächsten Morgen (also gestern) selbes Problem wieder... heute dann bin ich zum kleinsten, windigsten Autoschrauber in der nähe gefahren und hab ihm mein Auto einfach mal da gelassen... er sollte schauen was denn nun los sei!!?

Heute Mittag dann sagte der mir er hat die Zündspule gewechselt war fett im Fehlerspeicher... nun bin ich einige Zeit gefahren (mit vielen Stops, kürzer und länger) und... keinerlei Probleme!! Rechnung: 30 Euro !

Was hat Renault für Probleme mit Zündspulen? Warum fanden die es nicht?
27.02.2014 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Schwer zu sagen, wenn sie fett im Speicher steht. Zündspulen haben allerdings oft hitzeabhängige Schäden, die bei kalter Spule nicht auftreten müssen. Wenn die Spule gerade so am Dahinsterben ist, kann man sich schon mal vertun. Schlechte Zündkerzen verschärfen das Problem, weil durch sie die nötige Zündspannung steigt. Diese kann dann den für die angeknackste Spule erträglichen Wert übersteigen.
27.02.2014 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.819
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
500x gedankt in 390 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Jup. Hatte es auch schon. Waren die Zündkerzen runter.
Neue Kerzen und Probe Fahrt gemacht. Tratt nicht mehr auf.

Bis der Kunde Ne Woche später wieder kam :/

Und ich glaub kein Kunde zählt auf Verdacht eine Zündspule

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
27.02.2014 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
madbaum Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
Hm oke ich bin kein Experte Smile

Ich bin auch nicht sauer über die neuen Kerzen, die wäre früher oder später so oder so fällig gewesen. Die Tatsache das Renault den Fehler nicht finden konnte ein ungelernter Schrauber aber schon verwundert mich ein wenig.

Egal nu läuft er wieder, das Problem mit dem partiellem schwächer werden der Beleuchtung ist allerdings immer noch vorhanden und da konnte bisher auch niemand sagen woran das liegt... ich werde demnächst eine neue Batterie rein basteln.
28.02.2014 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
b.ager Offline
Senior Member
****

Beiträge: 343
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 89
78x gedankt in 63 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Orange Motorleuchte blinkt, Auto Ruckelt
(28.02.2014 20:49)madbaum schrieb:  das Problem mit dem partiellem schwächer werden der Beleuchtung ist allerdings immer noch vorhanden und da konnte bisher auch niemand sagen woran das liegt... ich werde demnächst eine neue Batterie rein basteln.

Da solltest erst einmal den Batterie-Massepunkt am Rahmen prüfen und sauber machen. Hat bei meinem Trafic mit der Beleuchtung auch so angefangen bis er dann zeitweilig nicht mehr angesprungen is bzw. starten war Glückssache.
Seit die Masse am Rahmen neue Klemme und Schraube und vorher natürlich alles sauber gemacht is Ruhe und Licht is auch wieder ok.

Batterie gibts später auch noch zu kaufen.

habdsachisdaglubbgwinnd
01.03.2014 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor ruckelt leich, MKL blinkt -> Fehlzündung Zylinder 4 tamm0r 13 6.329 28.08.2020 21:13
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motorkontrollleuchte MKL C3G blinkt Chrissi26 12 3.557 05.05.2020 07:03
Letzter Beitrag: Chrissi26
ZZTwingo1 Fehlercode DF 113, Motor ruckelt, MKL blinkt Nicki293 8 7.155 16.04.2016 18:32
Letzter Beitrag: Nicki293
  Service Motorleuchte Gleishexe 3 2.820 02.08.2015 09:44
Letzter Beitrag: Harald_K
ZZTwingo1 Motorwarnleuchte blinkt, Auto ruckelt, bitte um Hilfe SuMario 3 4.355 14.03.2015 21:40
Letzter Beitrag: derSturm
  Abgasleuchte blinkt Twingo_Maus 10 8.686 31.01.2015 22:20
Letzter Beitrag: institio
  Motorleuchte blinkt twingo läuft auf3 zylindern.. maxssiv 10 13.683 24.06.2014 20:54
Letzter Beitrag: maxssiv
ZZTwingo1 Motorwarnleuchte blinkt, Auto ruckelt, Zündkerzen fest Sid Ahmed Quid Taya 11 11.972 07.03.2014 23:04
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation