Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tachoausfall / Airbagleuchte
Verfasser Nachricht
Bulimao Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Tachoausfall / Airbagleuchte
Bei meinem Twingo (Bj. 01) fällt leider seit geraumer Zeit die Tachoanzeige aus - genauer: Die Geschwindigkeitsanzeige springt auf 0 bzw. bleibt bei 0 stehen.

Ich hatte das Problem bereits mal 2007 und daraufhin hatte mir eine Renault-Werkstatt einen neuen Tachogeber eingebaut und alles funktionierte wieder reibungslos.

Nun habe ich dasselbe Problem seit 1,5 Monaten wieder und dachte mir, mit der Anleitung hier aus dem Forum und einem neuen Tachogeber sollte das Problem schnell beseitigt sein. Da ich mich selbst aber nicht getraut habe, da an dem Tachogeber rumzuwerkeln, bzw. eher das ganze Gewust von Schläuchen irgendwie abzunehmen, um überhaupt an den Tachogeber heranzukommen, habe ich schlicht den Tachogeber bei dem großen Auktionshaus gekauft und ihn dann von einem befreundeten Kfz-Mechaniker einbauen lassen.

Das hat aber das Problem keineswegs gelöst. Weiterhin bekomme ich keine Geschwindigkeit angezeigt - mit ganz viel Glück geht es direkt nach dem Start mal für 2 Minuten, aber mittlerweile passiert es sogar häufiger, dass die Anzeige auch direkt nach dem Start nichts mehr anzeigt.

Ich habe dann noch über den OBD2-Stecker mit Torque die Fehlercodes auslesen lassen, um auch weitere Fehler am Auto zu finden (der Twingo müsste nämlich nächsten Monat durch den TÜV). Dort wird mit als Fehler "P0500 - Vehicle Speed Sensor" ausgegeben (das ist auch der einzige Fehler, der gefunden wurde).

Hat jemand von euch eine Idee, woran es liegen könnte?
09.11.2013 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Tachoausfall
Wenn schon auch die Fehlerdiagnose das bestätigt, wird es der Tachogeber wieder sein oder seine Zuleitungen.

http://www.twingotuningforum.de/thread-5302.html

Da steht auch drin, wie man ihn insten kann.
09.11.2013 12:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Bulimao
Bulimao Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Danke 9eor9 für die super schnelle Rückmeldung Smile
Ich hatte mir schon über die Woche ein weiteres Exemplar bestellt, da es ja nur 12 € kostet und es dann gestern selbstständig eingebaut (meine erste eigene Reparatur Very Happy )
Was soll ich sagen - es läuft wieder - bei einer "Probefahrt" keinen einziges Ausfall gehabt.
Beim Auslesen der Fehler über Torque hingegen wird weiterhin der Fehlercode ausgegeben, obwohl ich die Geschwindigkeit sowohl beim Tacho im Auto als auch über Torque angezeigt bekomme. Löscht sich der Fehler erst nach ein paar Fahrten oder woran könnte das liegen?

Zweites Problem, das vor dem TÜV noch gelöst werden müsste ist die Airbagleuchte.
Sie leuchtet schon seit Jahren, mal mehr mal weniger. Bisher hat da immer vor'm TÜV ein Renault-Mitarbeiter dann rumgefuchelt und dann hielt es ein paar Tage. Nun leuchtet die Lampe aber seit einem guten Jahr ununterbrochen und sie müsste mal wieder ausgehen. Da ich beim Auslesen der Fehler nichts angezeigt bekomme, nehme ich an, dass es sich nur um einen defekten Stecker handelt und sonst alles okay ist mit dem Airbag?! Oder würde ein Fehler beim Airbag nicht über Torque angezeigt werden?

Die Kabel unter den Sitzen sehen für mich alle noch in Ordnung aus, also vermute ich, dass es am Stecker liegt. Da ich absoluter Laie bin, stehe ich vor dem Problem, dass ich unter den Sitzen 3 Stecker sehe und nicht weiß, welcher nun mit Kontaktspray bearbeitet werden soll.
Ich stelle mal zwei Fotos von meinem Kabelsalat unter dem Sitz hier ein und es wäre nett, wenn jemand sagen könnte, um welchen Stecker ich mich kümmern muss.

Fahrerseite:
[Bild: twingofahrerz04qmtph8y.jpg]

[Bild: twingobeifahresz7mrdfbpc.jpg]
10.11.2013 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Steuergerätefehler können besonders bei den älteren Fahrzeugen nur mit speziellen oft herstellerspezifischen Prüfgeräten ausgelesen und oder gelöscht werden. Bei meinem ABS schaffte es der ÖAMTC nicht mit dem normalen Handheld-Tester, sondern nur mit dem großen Schrank in der Werkstatt, mit dem ABS-Steuergerät zu kommunizieren. Es ist möglich, dass Fehler nach einigen zig Startphasen verschwinden, aber ob das bei diesem so ist, weiß ich nicht.

Zu Airbag
Meistens sind es die Stecker unter dem Sitz. Alle dort vorgefundenen mit Kontaktreiniger http://www.ebay.de/sch/?_nkw=kontakt%206...5432662316 behandeln und evtl ganz vorsichtig kratzen. Vor allen Arbeiten an Airbagteilen unbedingt die Batterie abklemmen, 15' warten und statische Aufladungen vermeiden.

Renault empfiehlt das Verlöten der Kabel. Keine Lötpistole verwenden.
10.11.2013 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Bulimao Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Oct 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Wiederum vielen Dank - Leuchte ist aus bzw. geht direkt nach dem Start aus.

Nun bleibt noch die Frage, ob dieser P0500-Fehler TÜV-relevant ist. Liest der TÜV oder PitStop (bei denen wollte ich wieder zum TÜV, weil das beim letzten Mal reibungslos geklappt hat und recht günstig war) bei der HU/AU den Fehlerspeicher aus und wäre das ein Mangel, obwohl die Tachoanzeige ja ohne Probleme funktioniert? Oder muss ich mir da keine Sorgen machen?
11.11.2013 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Genau weiß ich nur, dass es vor 2001 nicht geprüft wird (werden sollte). Frag vorher nach, wer ihn (in der WKS) lesen kann, sollte ihn auch löschen können. Wenn du einen ADAC in der Nähe hast, kannst du dort auch fragen, ob er ihn dir löscht.
12.11.2013 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ChaoS1984 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Hallo,
ich weiß nicht genau ob es hier hin gehört oder ob das Thema schonmal aufkam. Bin neu hier und noch nicht durch alle Beiträge durch Confused
Bei meinem Twingo (BJ 93) fällt hin und wieder die Anzeige aus. Allerdings nie komplett, sondern nur die linke Hälfte der Anzeige. Also statt der gesamten Geschwindigkeit (53 kmH) sehe ich nur ( 3kmH). Klar weiss man in etwa wie schnell man unterwegs ist und nach ein, zwei kleinen liebevollen Hieben meinerseits, funzt die Anzeige dann auch wieder tadellos. (Ich weiss man sollte es nicht machen...)
Hatte schon in anderen Beiträgen gelesen, dass ein Tachoausfall am Geber? liegen kann. Könnte das in meinem Fall auch so sein? Bin leicht verwundert, da es anscheinend bei den anderen komplett ausfällt. Wenn ihr mir helfen könntet, wäre ich sehr dankbar. Liebe Grüße von einer Chaotin
14.11.2013 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Das liegt am Tacho, nicht am Geber. Bei den alten Tachos kann man das versuchen zu reparieren, indem man den Tacho zerlegt. Den Kontaktstreifen (sieht meistens aus wie rosa Gummi) zwischen Platine und Display rausnehmen, Platine reinigen und Kontaktband evtl andersrum wieder einsetzen. Sonst neuen Tacho einbauen vom Schrott oder ebay (20€). KM-Stand kann man hochdrehen mit einen 12V-Rechteckgenerator mit ca. 250Hz. Bei 300.000 nullt der Tacho.
14.11.2013 09:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
ChaoS1984 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
(14.11.2013 09:44)9eor9 schrieb:  Das liegt am Tacho, nicht am Geber. Bei den alten Tachos kann man das versuchen zu reparieren, indem man den Tacho zerlegt. Die Kontaktfolie (sieht meistens aus wie rosa Gummi) zwischen Platine und Display rausnehmen, Platine reinigen und Kontaktband evtl andersrum wieder einsetzen. Sonst neuen Tacho einbauen vom Schrott oder ebay (20€). KM-Stand kann man hochdrehen mit einen 12V-Rechteckgenerator mit ca. 250Hz. Bei 300.000 nullt der Tacho.

Da ich technisch nicht so versiert bin und Angst habe etwas kaputt zu machen wäre es dann vllt. besser den Tacho ganz auszutauschen und ist das auch für einen Laien machbar?
14.11.2013 09:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.349
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4717
4995x gedankt in 4124 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Den Tacho ganz austauschen kannst du wenn er ganz kaputt ist.
Keine Bange, frisch ans Werk, Frauen können auch schrauben.
Dein Twingo ist so alt dass er die von Georg beschriebenen Leitgummistücke hat.
Putzen der Anlageflächen auf der Glasseite unterlassen oder nur sehr vorsichtig.
Und wie gesagt, es kann nichts brennen und der Twingo fährt auch ohne Tacho.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.11.2013 10:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ChaoS1984
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Bei der beschriebenen Reparaturmethode kann man nichts zusätzlich kaputt machen, probier es einfach. Wenn man schon weiß wie es geht, dauert es nur 15 Minuten, sonst eben etwas länger. Wenn du einen "neuen" Tacho bestellst, nimm einen mit 3 Birnen und blauem Stecker hinten. Dazu gibt es Fotos auf ebay.

Vor dem Einbau dann die Birnen hinten erneuern.

Den Tacho ausbauen geht so: 3 Torxschrauben oben auf dem Armaturenbrett lösen, obere Abdeckung abnehmen (leicht nach vorne ziehen). Dann 3 Torxschrauben am Tacho lösen, Tachostecker entriegeln, Verriegelungshebel ganz zurückklappen und Stecker abziehen. Zusammenbau umgekehrt. Gummiführung aus der oberen Abdeckung nehmen und auf die Nut des unteren Armaturenbretts aufschieben, dann Abdeckung oben montieren und wieder festschrauben.
14.11.2013 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , ChaoS1984
ChaoS1984 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
(14.11.2013 10:16)Broadcasttechniker schrieb:  Den Tacho ganz austauschen kannst du wenn er ganz kaputt ist.
Keine Bange, frisch ans Werk, Frauen können auch schrauben.
Dein Twingo ist so alt dass er die von Georg beschriebenen Leitgummistücke hat.
Putzen der Anlageflächen auf der Glasseite unterlassen oder nur sehr vorsichtig.
Und wie gesagt, es kann nichts brennen und der Twingo fährt auch ohne Tacho.

Das schrauben ist nicht das Problem. Krieg ich hin und auch das wieder einsetzen wäre sicher nicht das Problem. Seit gestern abend zickt mein kleiner aber rum (ging während der Fahrt aus und startet seitdem nicht mehr). Vermutung Batterie ist hinüber. Aber das wird heute abend überprüft sobald er abgeschleppt wurde und wieder daheim ist. Putzen tue ich die Anzeigen immer nur mit Zewa und nie mit Druck. Aber diese Ausfälle hat die Anzeige schon seit ich den Wagen vor einem knappen Jahr bekommen habe. Bisher habe ich damit gelebt aber so langsam kommen immer mehr Kleinigkeiten so dass ich mich wohl damit auseinandersetzen sollte. Aber hier im Forum findet man ja eine Menge Smile

(14.11.2013 10:27)9eor9 schrieb:  Bei der beschriebenen Reparaturmethode kann man nichts zusätzlich kaputt machen, probier es einfach. Wenn man schon weißwie es geht, dauert es nur 15 Minuten, sonst eben etwas länger. Wenn du einen "neuen" Tacho bestellst, nimm einen mit 3 Birnen und blauem Stecker hinten. Dazu gibt es Fotos auf ebay.

Vor dem Einbau dann die Birnen hinten erneuern.

Den Tacho ausbauen geht so: 3 Torxschrauben oben auf dem Armaturenbrett lösen, obere Abdeckung abnehmen (leicht nach vorne ziehen). Dann 3 Torxschrauben am Tacho lösen, Tachostecker entriegeln, Verriegelungshebel ganz zurückklappen und Stecker abziehen. Zusammenbau umgekehrt. Gummiführung aus der oberen Abdeckung nehmen und auf die Nut des unteren Armaturenbretts aufschieben, dann Abdeckung oben montieren und wieder festschrauben.

VIELEN Dank für die Step by Step-Anleitung. Idiotensicher Laughing! So werde ich es ausprobieren sobald ich die Möglichkeit habe und berichten ob es denn funktionukkelt.
14.11.2013 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.349
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4717
4995x gedankt in 4124 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Beim Putzen meine ich auch das Glas von hinten.
Auf dem Glas sind durchsichtige Ĺeiterbahnen die mechanisch nicht so stabil sind.
Einfältige Menschen könnten auf die Idee kommen dass da doch was ist was man wegputzen muss.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.11.2013 10:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ChaoS1984 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
(14.11.2013 10:39)Broadcasttechniker schrieb:  Beim Putzen meine ich auch das Glas von hinten.

Achso, Okay.
14.11.2013 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Tachoausfall / Airbagleuchte
Nach der Reparatur ausprobieren. Wenn es nicht ganz zuverlässig funktioniert, kann es nötig sein, den Druck auf den Leitgummistreifen etwas zu erhöhen. Dazu kannst du an versteckter Stelle, also zB auf die Auflagefläche des Displayglases im Gehäuse (das vordere große schwarze Plastikteil) einen Klebebandstreifen (zB schwarzes Gewebeband) aufkleben. Nicht bis ganz an den Rand kleben, weil man es sonst nach Hitzeeinwirkung (Sonne) sehen könnte, weil es klebrig wird.
14.11.2013 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Tachoausfall und ruckeln Twingi06 3 507 28.10.2019 14:46
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Airbagleuchte brennt! SweetyTwingo 37 6.469 26.01.2019 16:40
Letzter Beitrag: SweetyTwingo
ZZTwingo1 Airbagleuchte Fehlercode 1003 franky65 8 2.177 29.05.2018 19:07
Letzter Beitrag: Kristin87
  Airbagleuchte leuchtet -gelöst- schwede133 23 10.979 07.04.2018 15:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Airbagleuchte BabyRay 1 1.172 20.05.2016 10:22
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tachoausfall Twingo GT moorhase 3 1.137 18.12.2015 09:35
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Airbagleuchte geht zeitweise an jennri 5 2.937 21.08.2015 17:47
Letzter Beitrag: rohoel
  Airbagleuchte Suomi 6 2.356 19.07.2015 14:38
Letzter Beitrag: Suomi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation