Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnriemenwechsel beim 16V..
Verfasser Nachricht
Getfreakay Offline
Senior Member
****

Beiträge: 318
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
9x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Zahnriemenwechsel beim 16V..
Hallo Leute,
ich hatte mich gefragt wie lange mein Zahnriemen schon drin ist.. nur niergends war was zu sehen, und habe dann im Check heft gesehen das der letzte wechsel 2003 war Surprised
Teile habe ich, und habe aus autodata den ein und ausbau, komisch ist nur das ein Nockenrad nur auf der Abbildung zu sehen ist, wobei doch 16v 2 hat oder irre ich mich??

und muss man irgendetwas beachten, und benötigt man Spezialwerkzeug??
Bilder oder so wären villt echt hilfreich, wobei ich mich im kfz etwas auskenne aber beim Twingo habe ich noch nie den Zahnriemen gemacht, wobei auch ein Metallgehäuse vorhanden ist und das ja eigentlich auf Steuerkette hinweist..

Ich hab aber auch ein Angebot für 220€ würde mir es einer bei Renault machen, aber why 220€ zahlen wenn ich schrauben kann Very Happy

Nochma die Daten

1,2 16v C06
BJ:2001
55kw (75ps)
13.10.2013 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Dennis1993 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.875
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 6
Bedankte sich: 33
177x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Der 16v hat auch nur 1ne Nockenwelle. Also auch nur 1 Nockenwellenrad.
13.10.2013 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Hallööö ...schau mal in den THREAD ...da dürfte alles wissenswerte dazu geschrieben stehen ...gibt auch noch mehr Beitrage hier, die das Thema behandelt haben. ....wenn Fragen offen bleiben ...einfach fragen Smile

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
13.10.2013 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eKsman Offline
Senior Member
****

Beiträge: 352
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Obwohl 220€ nicht wirklich viel sind... Das einzige was mich daran immer nervt ist der wasserpumpenwechsel. Ganz schöne sauerei Wink
14.10.2013 05:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hausen Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 930
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 3
Bedankte sich: 12
63x gedankt in 57 Beiträgen
Beitrag #5
ZZTwingo1 RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Ja, was kostet eigentlich die große Wartung bei Renault ?

Ich meine sicherlich kann man es selber machen aber bei welcher Km leistung.
14.10.2013 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eKsman Offline
Senior Member
****

Beiträge: 352
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Zahnriemenwechsel nach 50.000 km oder nach 5 Jahren. Oder worauf bezog sich deine frage?
14.10.2013 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hausen Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 930
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 3
Bedankte sich: 12
63x gedankt in 57 Beiträgen
Beitrag #7
ZZTwingo1 RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Ich sag mal bis, bis 80 Tkm macht das Renault oder ab wann sollte man selber Hand anlegen in sache große Wartung.
14.10.2013 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1277x gedankt in 1069 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
(14.10.2013 11:20)eKsman schrieb:  Zahnriemenwechsel nach 50.000 km oder nach 5 Jahren. Oder worauf bezog sich deine frage?

Zahnriemenwechsel steht an nach 120.000km oder nach 5 Jahren.

Bei mir wollten sie für eine große Inspektion (alle 60.000) mit Zahnriemen, WAPU, Zündkerzen, Ölwechsel, Ventile einstellen, Benzinfilter usw usw bei Renault 850 Steine sehen.
14.10.2013 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eKsman Offline
Senior Member
****

Beiträge: 352
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Stimmt ist ja auch ein 16V... völlig überlesen.
14.10.2013 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SteveS Offline
Member
***

Beiträge: 134
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
17x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Das Intervall gilt für den 8V genauso. Eigentlich für alle Renault-Motoren (die einen Zahnriemen haben, also für den C3G logischerweise nicht Wink), bis zu den ganz jungen Baujahren, da wurde dann irgendwann vor nicht allzulanger Zeit auf 120tkm/6Jahre erhöht.
14.10.2013 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
eKsman Offline
Senior Member
****

Beiträge: 352
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
13x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Ok... wieder was gelernt. Dann habe ich ja noch viel zeit bis zum nächsten Wechsel Wink
14.10.2013 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hausen Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 930
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 3
Bedankte sich: 12
63x gedankt in 57 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
Ich fahre auch einen 16V und da wurde der Zahnriemen-Wechsel bei 23.107 Km gemacht und die Große Wartung würde bei 57 Tkm kommen. Einen Pollenfilter hat der Twingo 16V garnicht, so steht es im Servic Heft.
15.10.2013 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 821
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 688
186x gedankt in 143 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Zahnriemenwechsel beim 16V..
(15.10.2013 08:58)Hausen schrieb:  Ich fahre auch einen 16V und da wurde der Zahnriemen-Wechsel bei 23.107 Km gemacht und die Große Wartung würde bei 57 Tkm kommen. Einen Pollenfilter hat der Twingo 16V garnicht, so steht es im Servic Heft.

Vom Werk aus hat er keinen.Gab es aber Orginal von Renault ausm zubehör.unsere Twingos hier zu hause haben einen.

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
15.10.2013 09:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zahnriemenwechsel - passt das? TimingToast 29 2.715 09.11.2022 07:43
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Zahnriemenwechsel Twingo RS Dom.RS280 6 1.380 03.09.2022 13:11
Letzter Beitrag: Dom.RS280
  1,2L 16V Zahnriemenwechsel Mike-eg6 14 4.693 20.07.2020 21:07
Letzter Beitrag: Mike-eg6
  Zahnriemenwechsel Twingo 1.5 dci Janito 3 1.917 05.07.2020 11:36
Letzter Beitrag: rohoel
  Video Zahnriemenwechsel D7F 9eor9 0 2.930 26.04.2017 20:02
Letzter Beitrag: 9eor9
  Zahnriemenwechsel clouliner 3 4.190 08.06.2016 20:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Zahnriemenwechsel Twingo 2 GT Frost 9 10.987 03.04.2016 23:47
Letzter Beitrag: Dennis1993
ZZTwingo1 Zahnriemenwechsel - Wichtig xjbiker 0 2.498 06.10.2015 08:40
Letzter Beitrag: xjbiker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation