Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Binker blinkt nur 2x
#1
Hallo,

ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein Anliegen und zwar blinkt mein Blinker nur 2x und hört dann auf. Dabei ist es egal, ob es der Pannenblinker, nur rechts oder nur links ist, der Fehler ist überall gleich.

Liegt es evtl. am Relais? Falls ja, wo kann ich es finden und wie austauschen? Ich habe zuerst die Sicherung im Verdacht gehabt, aber dann dürfte er gar nicht mehr blinken.

Habt ihr einen Rat?

Schöne Grüße,

Hinnakk
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Da deiner Baujahr 2003 ist hat der wahrscheinlich gar kein Blinkrelais sondern einen Zentralcomputer, von Renault UCH genannt. Das Ding ist teuer und nicht leicht zu tauschen da es die Wegfahrsperre beherbergt. Renault selber kann/will die UCH nicht umprogrammieren, darauf spezialisierte Betriebe schon.
Einfacher Test ob UCH oder konventionelles Blinkrelais. Licht an, Zündung aus, Tür auf: Woher piept es? Aus dem Tacho...konventionelles Blinkrelais. Aus dem linken Handschuhfach...UCH.

Nachtrag.
Blinken alle 6 Lampen und die Kontrolle? Die richtigen Glühlampen eingesetzt?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Danke für die schnelle Antwort.

Ob der Twingo Baujahr 2003 ist weiß ich nicht. Werde morgen in den Fahrzeugschein schauen. Aber unter der Motorhaube rechts vor dem Kühlwasser und dem Scheibenwasser ist nen schwarzer Kasten. Dort sind große Sicherungen drin und auch drei schwarze Dinger, die Relais sein könnten. Lade morgen ein Foto hoch.

Schöne Grüße,

Hinnakk
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
wenn Blinkerrelais dann wohl hier zu finden

http://img155.imageshack.us/img155/779/relaisz.jpg

kein klacken zu Hören ??

Übrigens die dicken sicherungen sind fürs Steuergerät ( lass die drinne sonst gibbet Fehlermeldungen )
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#5
Hallo,

ich habe eben nachgesehen, der Twingo ist von 2001.

Ein "Klacken" ist nur die ersten 2x zu hören, dann nicht mehr. Das Bild vom Kasten habe ich angehängt.

@ Rowdy: Leider kann ich aus deinem Bild nicht schließen, wo sich das Relais befinden. Wahrscheinlich habe ich den Twingo noch nie so weit auseinander gebaut. Wink

Grüße und Danke


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Das ist nicht "auseinander Gebaut", sondern von den Pedalen aus "nach oben" Fotographiert =) ..
Und wie rowdy schon sagte, wenn das Blinkerrelais "schuld" ist, dann befindet sich dieses im Fahrzeug innenraum, und nicht in dem Kasten im Motorraum Wink
[Bild: joka_design_siggi2h2v.png]
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#7
Sooo,

ich habe jetzt auch ein Foto gemacht, siehe Anhang.

Dort sind allerdings zwei Kästen zu sehen, ein schwarzer und ein blauer. Das Relais ist sicherlich der blaue Kasten, da er an der gleichen Stelle sitzt wie bei Rowdy.

Wie stelle ich jetzt fest, ob es kaputt ist? Ein neues kaufen und wenn das Problem damit behoben ist, dann war es kaputt? Wink Oder kann ich das auch reparieren, falls Kontakte verbogen sind usw.?

Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
als erstes würde ich mal herausfinden, welches für den blinker ist.
am besten finger auf das relais und dann den blinker anwerfen. nun sollte man das klicken auch spüren.
dann das relais mal herausziehen und die kontakte prüfen.
und zur kontrolle würde ich es einfach gegen ein anderes tauschen, hast vll noch nen anderen twingo zur hand?
Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Hier ist die Legende http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8407359
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Hallo,

Danke für den erklärenden Link!

Ich habe eben versucht das Relais herauszuziehen und es nicht geschafft. Ist es normal, dass das Ding so fest sitzt? Gibt es da einen Trick oder kann ich es gar mit einem Schraubendreher heraushebeln?

Grüße
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Raushebeln ist möglich aber gefährlich. Besser im Kreis drehen bis es sich langsam löst.
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
ähhh .. das klingt nach Glühbirne das mit dem Rausdrehen ....

was der 9eor9 meint, ist das Relais so vor-zurück und hin-und her (also jeweils über Kreuz) zu kippeln und zu ziehen bis es sich löst ....

(also so wie die Pfeile auf den Kursortsaten am PC .... )
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#13
Wenn du schon da unten drinnen bist, dann tausch das blaue Relais gegen ein 99er-Relais von VW aus - dann hast ein programmierbares Scheibenwischintervall

Hannes
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  HELP... WFS blinkt nicht & Co marko.70806 22 6.551 27.11.2022, 17:51
Letzter Beitrag: marko.70806
  WFS blinkt me24ab 4 5.521 25.02.2015, 15:58
Letzter Beitrag: 9eor9
  Elektriker blinkt Zahnfee75 15 10.013 10.11.2014, 07:37
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  ZV blinkt nicht!was tun? motosnoop 4 4.316 12.07.2010, 22:42
Letzter Beitrag: blue-shadow

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste