Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
Verfasser Nachricht
1600i Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
Schönen Abend allerseits,
ich hab an unserem Twingo die Radlager gewechselt.
Links nahezu ohne Probleme.
Rechts soweit eigentlich auch.
Nur ..... ist bei der Demontage des Achsschenkels die Antriebswelle mit entgegengekommen.
Jetzt meine Frage:
Wird die einfach wieder über die Verzahnung am Getriebe geschoben oder gibts da was zu beachten.
So sieht das im Moment aus:

[Bild: twingo-12130102-J72.jpg]


Und hier der Anschluß am Getriebe:

[Bild: twingo-12130116-y2O.jpg]


Herzlichen Dank
Manfred
22.07.2012 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
also laut Doku ist die rechte Welle mit nem doppelten Splint durch den Wellenstumpf am getriebe und das Steckstück an der Antriebswelle gesichert.

zumindest das Querloch in der verzahnung der Getriebewelle müßtest du sehen können ... und obs den Splint abgenudelt hat.

tschüss,

Harald_K
22.07.2012 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
bei deinem ist das nur aufgeschoben, das mit dem splint ist bei älteren modellen

lg - manfred
23.07.2012 07:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
1600i Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
Vielen Dank an euch.
Ich hab die Teile soeben vermessen und genau so ist es.
Die Welle wird nur aufgeschoben.
Zuerst wollte die zwar nicht, dann hab ich ich die Welle und die Buchse schön eingefettet und öfter einen Zahn weitergedreht und schwupps, war das Ding drauf.
Für mich (mein eigentliches Hobby sind ja VW Käfer) schon irgendwo komisch, aber die Welle kann eigentlich nirgendwo hin, wenn das Federbein wieder dran ist.
Nochmal Danke und schönen Gruß
Manfred

Hier noch ein paar Bilder

[Bild: twingo-12130314-fgH.jpg]

[Bild: twingo-12130336-bMQ.jpg]


Antriebswelle montiert

[Bild: twingo-12130353-Sum.jpg]
23.07.2012 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
ahja .. sieht so aus als ob der "Schleuderring" nur aufgeschoben ist ....

tschüss,

Harald_K
23.07.2012 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TroII2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 47
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
Und ich dachte schon ich sei doof Wink
Habe wie ein Bekloppter nach diesem blöden Splint gesucht.
Meine neue (gebrauchte) Antriebswelle sieht genau wie deine aus.
Meiner ist Baujahr 98.
Na, dann mache ich mich mal ans Werk.
12.08.2013 01:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
keine sorge, es gibt wellen mit und ohne splint.
im grunde ist dieser auch nicht unbedingt nötig

Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
13.08.2013 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TroII2 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 47
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
Habe ich jetzt auch gemerkt.
Die alte Antriebswelle hatte eben einen solchen Splint, der aber schnell draußen war.
War natürlich ein bissl Mehrarbeit.
Verkleidung runter, und unter das Auto kriechen.
Das Schlimmste war aber die Achsmutter.
Ohne vernünftige Verlängerung (Stahlrohr, welches ich mir noch vom Nachbarn leihen musste) war da
nichts zu machen.
Hätte ich die direkt gehabt, und hätte sich das Traggelenk nicht ein wenig quergestellt, wäre
das eine Arbeit von einer halben Stunde gewesen.
Jetzt muss ich nur noch mal in die Werkstatt, und mir die (neue!) Achsmutter festziehen lassen.
Hat das Anzugsdrehmoment gerade wer im Kopf?

Edit: Habs gefunden. 300 - 320 NM
13.08.2013 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Antriebswelle rechts montieren Twingo 2004
(13.08.2013 17:58)TroII2 schrieb:  Edit: Habs gefunden. 300 - 320 NM

nee... nicht 300 nautische meilen, sondern 250 Nm

lg - manfred
13.08.2013 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 2 zieht beim Bremsen nach Rechts Erna0815 29 19.204 27.10.2021 11:00
Letzter Beitrag: Micha 61
  Passt eine Antriebswelle mit ABS-Ring auch für Twingo ohne ABS? Plattenputzer 5 1.339 18.05.2021 11:42
Letzter Beitrag: Plattenputzer
ZZTwingo1 Kaufhilfe Antriebswelle 16vPower 19 4.045 29.10.2020 13:39
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Antriebswelle für den Rs Twingorennnudel 5 2.824 19.04.2020 10:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo zieht beim Bremsen sehr stark nach rechts Andi13 14 6.158 28.01.2020 09:25
Letzter Beitrag: Andi13
ZZTwingo1 Antriebswelle rechts wechseln Frank aus Oldenbrg 14 16.612 22.09.2019 19:32
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  antriebswelle marcimo 2 2.875 04.06.2017 15:40
Letzter Beitrag: marcimo
  Darf ich diese Felgen montieren? Twingoletti 8 4.361 01.04.2017 16:22
Letzter Beitrag: Net-Ranger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation