Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Verfasser Nachricht
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1276x gedankt in 1068 Beiträgen
Beitrag #1
LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Hallo,

bei meinem Phase II Mod. 99/Klima (143000 km, 75A LIMA) steht demnächst die große Inspektion an.
Ich habe noch eine 2. gute Lichtmaschine, mal günstig gekauft, rumliegen.
Macht es Sinn, diese vorsorglich einzubauen, oder ist das unnötig??
Wann geben die denn so erfahrungsgemäß den Geist auf?

Danke
25.04.2012 17:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.401
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5991
6287x gedankt in 5210 Beiträgen
Beitrag #2
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Die halten sehr gut.
Nur Verpolung bei der Starthilfe mögen die nicht, wie übrigens alle Elektronik.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.04.2012 18:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1276x gedankt in 1068 Beiträgen
Beitrag #3
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Muss man irgendwelche Verschleißschäden (Kohlen??) bei dieser Laufleistung befürchten oder halten die auch "ewig"? Ich möchte dass vermeidbare Überraschungen ausbleiben und vertraue daher lieber auf eure Erfahrungen.
25.04.2012 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.108
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
406x gedankt in 361 Beiträgen
Beitrag #4
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
fahre sie bis es nicht mehr geht.
meine hatte ohne probleme 198000km gelaufen und da war noch nicht ende.
spar dir ruhig die arbeit, aber wenn du dich dennoch sorgst, prüfe dieladespannung.
motor im leerlauf, verbraucher wie licht und heckscheibenheizung an.
die spannung an der batterie sollte dann immer noch bei über 13v liegen
25.04.2012 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1276x gedankt in 1068 Beiträgen
Beitrag #5
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Danke, nee z. Zt. ist alles fit. Wollte nur wissen, ob ich da was vorbeugen muss. Das mach ich gern....., scheint aber hier nicht nötig zu sein. Habe mir so ne Batterispannungsüberwachung mit 3 LEDs von Conrad eingebaut unter dem Kippenanzünder. Da sieht man immer was Sache ist. Die LEDs waren ziemlich dunkel. Habe den Vorwiderstand verringert und den Strom mit anderen LEDs auf 7 mA erhöht. Das verträgt der Mikrocontroller. BAUSATZ
25.04.2012 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #6
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Meine hat bei 165.000 den Geist aufgegeben. Kohlen runter.
Bin nachts auf ner unbeleuchteten Straße stehengeblieben. Da ging garnix mehr. Nicht mal Warnblinkanlage.
Erst nach 10min ging wenigstens das Licht wieder.
Und dann noch ne Stunde auf den ADAC gewartet bei -5 Grad.

Ich wünsche das keinem.
26.04.2012 07:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
731x gedankt in 588 Beiträgen
Beitrag #7
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Jo, die Kohlen sind eigentlich das einzige "normale" Verschleißteil.


ansonsten könnten noch die Lager sterben, z.B durch zu stark gespannten Riemen.

Das elektronische Zeugs hält, wenn es richtig dimensioniert wurde, eigentlich nahezu ewig ...
bis auf die vom broadcasttechniker geschilderten Ausnahmen wie verpolte Starthilfe oder so.

tschüss,

Harald_K
26.04.2012 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 785
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 414
254x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #8
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
die 60er meines rapid fing bei 198.000 an zu flackern- natürlich 200km vor dem ziel, und das zu weihnachten.
dank 74er batterie und stromsparender fahrweise kam ich noch ins ziel, und 2 tage später hatte ich einen gebrauchten bürstensatz, über das freundliche R5 forum.
der läuft heute noch.
die lima meines volvo habe ich bei 380.000km (!) selber überholt- neue lager, schleifring, bürstensatz...die macht wieder 300.000...
alle 50.000 mal die kohlen ausbauen, befunden, das gehäuse ausblasen, dann leben die ewig.

gruß, stefan
26.04.2012 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.401
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5991
6287x gedankt in 5210 Beiträgen
Beitrag #9
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
Wir spreche von der 75A Version.
Die ist anders aufgebaut als die 60er.
Die Schleifringe sind viel kleiner und schonen daher die Kohlen.
Es gibt keine Hilfserreger-Dioden die kaputt gehen können wie bei den Magneti Marelli.
Habe aber mal eine mit Gleichrichterschaden zerlegt.
Dort wurde durch verpolte Starthilfe das Motorsteuergerät sofort geschossen, die Lima war nicht direkt hin sondern kam etwas später, das Fehlerbild war eindeutig.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.04.2012 20:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 785
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 414
254x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #10
RE: LIMA 75A Phase II Lebensdauer?.
aah, verstehe.

gruß, stefan
26.04.2012 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Batterie Lebensdauer und Pflege Fred58 28 12.337 04.10.2018 09:21
Letzter Beitrag: Fred58
  Twingo Lima wahrscheinlich kaputt - Wie wechseln? twingo_racer 10 7.109 19.02.2018 17:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Batterie bekommt nicht genügend Ladespannung trotze neuer LIMA GTE 5 2.960 30.06.2017 09:55
Letzter Beitrag: GTE
  LiMa hinüber ... Harald_K 81 70.671 08.11.2014 23:05
Letzter Beitrag: Harald_K
  Lima ist dauernd defekt Alex P 12 7.337 04.01.2014 11:14
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Batterielampe leuchtet nicht - Lima hinüber? trm- 7 5.758 23.08.2013 13:58
Letzter Beitrag: trm-
  LIMA c06/ DF7 was passt noch?? violator 5 4.467 30.07.2013 21:14
Letzter Beitrag: 9eor9
  Lager der Wasserpumpe oder Lima? Nicky 21 16.244 25.10.2012 21:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation