Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Verfasser Nachricht
Beest Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Hallo liebe Helfer!
Ich habe mir, nachdem mein R19 leider hinüber war, einen Twingo besorgt (BJ 97) Typ weiss ich nicht genau im Fzschein steht C06- ist es das??Zugegebenermassen habe ich eigentlich keine Ahnung, aber eben auch kein Geld um standig in die Werkstatt zu fahren, deshabl versuch ich immer erst mal selbst und beim R19 habe ich immerhin schon den Motorlüfter getauscht und das Themostat gewechselt!!
Also zum Problem: Mir fiel auf, dass der Lüfter nie ansprang , deshalb hab ich an Batterie angeschlossen und er läuft. Dann suchte ich nach dem Thermostat um zu schauen, ob ich das alte aus meinem R19 benutzen kann. Hab aber nix gefunden. Am Kühler selber ist kein Fühler und auch sonst hab ich keine Ahnung wo das Ding versteckt sein kann. Rolling Eyes
Da ich bemerkt habe, dass aus der ZKD Öl austritt hab ich nun Schiss, das der Wagen, grade neu, hinüber ist! Ich habe mal an den Schläuchen gefühlt und der kleine dicke oben wird gar nicht warm (blau) der untere allmählich. Die Heizung funktioniert, zwar nicht so dolle aber naja. Beim Kauf fehlte im Ausgleichsbehälter Wasser, nach Befüllen ist der Wasserstand gleich geblieben.
Könntet ihr mir einen Tip geben 1. glaubt ihr der Zylinderkopf ist kaputt?
2. Wo ist das Thermostat?
3.Habt ihr sonst Ideen warum der ventilator nicht anspringt?
Vielen Dank!
Vielleich hat ja jemand ein Bild? Ich konnte leider meine nicht hochladen, aber vielleicht hab ich was falsch gemacht- kann man hier Bilder hochladen?

So jetzt hab ich genug genervt!!
20.04.2012 17:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Dein Twingo wird keinen Thermostst haben, hat meiner auch nicht.
Bei laufendem Motor mal den Kühlwassersensor abziehen.
Das Motorsteuergerät meint dann zwar dass es -40 Grad ist, da es es aber schlau programmiert ist wirft es den Lüfter an.
Wenn nicht und nur eine Drehzahländerung zu spüren ist, dann ist der Lüfter, das Relais oder die Sicherung defekt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.04.2012 17:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
kein thermosthat?
das ist mir aber neu...
20.04.2012 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
es könnte auch sein, daß du noch Luft im Kühlsystem hast .... und der Thermofühler dann evtl. im Trockenen sitzt.

schau mal an den diversen Kühlsystemschläuchen entlang, da müßten eine oder mehrere Entlüftungsschrauben drauf sein ... sieht aus wie ne Rändelmutter mittig oben aufem Schlauch drauf.

Entlüften bei stehendem und kaltem Motor durch Öffnen der Entlüftungsschrauben und warten bis Wasser austritt .. ggf. Vorratsbehälter nachfüllen.

tschüss,

Harald_K
20.04.2012 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Er meint den Thermoschalter, nicht den Wasserthermostat.
Ja, mein Phase 1 Klima und mein Phase3 Facelift ohne Klima haben beide keinen Kühlerlüfterthermoschalter.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.04.2012 17:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Beest Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Danke für eure Antworten- ich bin aber eine "Sie" nicht ein "er"-nur zur Info Wink
Ich kann am Kühler auch keinen Thermostat finden, also das Teil was in den Wasserbehälter geschraubt ist. Ich muss den fehler finden, denn so wie ich gelesen habe und was mir auch laienhaft- weiblich- logisch erscheint, kühlt der Wagen - wenn das thermostat kaputt ist nur im kleinen Kreislauf und der Motor wird ständig überhitzt. Deshalb habe ich Bedenken, dass evtl. dadurch der Motor ölt ?!?
20.04.2012 19:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
sorry, verwechselt
als in meinem 2001er noch der d7f war hatte ich nur den schalter im block beim thermosthat
beim 2005er d4f gibt es bei mir noch ein widerstand direkt am kühler
20.04.2012 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Mist, normalerweise achte ich darauf und werfe gerade bei "Neuen" kurz einen Blick ins Profil, und sei es nur um zu sehen welcher Motor im Twingo steckt.
tschuldigung.
Und du meinst doch den echten Thermostat?
Der sitzt bei deinem (1997 gab es nur den D7F) dort wo der obere Kühlerschlauch am Zylinderkopf landet.
Der ist aber wie fast jeder Thermostat nur zu erreichen indem du ihn ausbaust.

Lade die in den Tipps die Dokumentation runter, dort wirst du in jedem Fall fündig.


Vielleicht sollte ich mir das in die Signatur legen

AGG-Hinweis:
Aus Gründen der Lesbarkeit wird im Text ggfs. die männliche Form gewählt.
Selbstverständlich beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.04.2012 19:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Beest Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
grins... na, das habe ich schon mit Augenzwinkern "richtig gestellt" ...

ich muss noch mal (blöd) fragen, obwohl Du das schon sehr konkret beschreibst (schade, dass ich das Bild nicht hochladen kann- gibts denn da keine Möglichkeit?) -- ist das der sehr kurze , dicke Schlauch ganz oben ? Nee, Du meinst wahrscheinlich den schmaleren weiter unten. Der kommt bei den Zylindern an. Da muss man aber schon einiges entfernen um dran zu kommen, oder?
20.04.2012 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Es ist der dicke.
Thermostat liegt unterhalb der Drosselklappe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.04.2012 20:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
also wenn der Kühlerlüfter nicht anspringt liegt das eher nicht am Thermostat - der Wärmefühler für den Lüfter sitzt entweder direkt am Kühler oder an der in Fahrtrichtung oberen linken Ecke des Motorblocks. Direkt daneben mündet auch der dicke Schlauch vom oberen Kühleranschluß und dahinter sitzt dann auch der Thermostat in so nem Guß- oder Plastikgehäuse.

nun nochmal zum Kühlerlüfter:
da gibts im Motorraum nen Sicherungskasten neben der Batterie - schau mal ob da evtl. die Sicherung für den Kühlerventilator durch ist ...
ansonsten bleibt noch der Lüfter selbst ,
sofern vorhanden der Thermoschalter
und eines der Relais im Motrraumsicherungskasten ist auch für den Lüfter zuständig glaub ich ...
(bei der Version ohne den Temperaturschalter im Kühler bliebe noch das Motorsteuergerät als mögliche Fehlerquelle)

tschüss,

Harald_K
21.04.2012 10:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Hier nochmal ein Bild, dort sitzt sowohl der Thermostat als auch der Fühler dessen Stecker man zum Test abziehen soll.
Beim Test muss der Motor laufen!
[Bild: twingo-21111048-BfC.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.04.2012 12:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Beest Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Vielen Dank euch beiden!
Sagst Du mir mal wie ich Bilder hochladen kann?
Ich habe das Thermostat gestern ausgebaut, allerdings bekomme ich es nicht aus dem gusseisernen Teil raus, an dem die Schläuche sitzen. Kann es sein, dass das Thermostat mit dem Teil verbaut ist? Ich hab die Schläuche jetzt nicht abgemacht, sonst hätte ich auch vonn innen drücken können- wollte erst mal fragen, weil das so aussieht als wenn die teile verschweißt sind.
Zu dem Bild: Du meinst wenn ich den Lüfter an der Batterie prüfe, muss ich den Stecker ziehen?
Ich hatte den Lüfter schon an der Batterie und der läuft wunderbar.
Was mich dann stutzig gemacht hat war, dass der schlauch zum Thermostat knatsch heiß wird, aber hinterm Thermostat nur höchstens lauwarm, nach ca 5-10 Min laufen lassen im Stand.
22.04.2012 08:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Giftzwerg Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.372
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 28
Bedankte sich: 31
164x gedankt in 148 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Wenn Du antwortest steht link PicUploader da klickste drauf damit bindest die Pics ein.
22.04.2012 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5857
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Wo ist das Thermostat- Bitte helft mir!!
Hallo Beest,
geh' doch der Reihenfolge nach unf mache dir nicht mehr Arbeit als notwendig.
Zuerst den Fühlerstecker abziehen.
Der Lüfter muss anlaufen.
Tut er das nicht, Sicherung prüfen.
Die liegt je nach Modell im Innenraum oder in der schwarzen Kiste.
Ich habe zwei Twingos, bei dem einen ist die Sicherung, beim anderen dort.
Bei beiden läuft der Lüfter los WENN DER MOTOR LÄUFT und der Stecker abgezogen wird.
Das passiert weil das Motorsteuergerät in einem Panikmodus den Lüfter anwirft.
Passiert das nicht, dann wird eine Sicherung defekt sein. Siehe oben.
Oder das Relais in der Box.
Zum Relais http://www.twingotuningforum.de/thread-20507.html
Wie es in der Box aussieht hängt nicht so sehr vom Baujahr ab, die Ausstattung (Servolenkung, ABS, Quickshift) hat einen viel größeren Einfluss auf das Aussehen.

Zum Thermostat.
Erst wenn es dem Motor wirklich warm wird öffnet das Teil plötzlich.
Bis dahin bleibt der Schlauch ziemlich kalt.
Wasser muss natürlich genug drin sein, keine Frage.

Und jetzt berichte was das Abziehen des Fühlers für Ergebnisse gebracht hat.
Zumindest die Leerlaufdrehzahl muss sich kurz leicht ändern.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.04.2012 10:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Gebläse macht mich wahnsinnig, bitte helft mir! (Twingo 2, BJ 2009) n8-racer 2 1.894 03.10.2018 07:13
Letzter Beitrag: cooldriver
  Thermostat Teufelstwingo 6 3.974 26.05.2013 19:57
Letzter Beitrag: hbxx792
  Helft mir bitte! TWINGO! Werkstatt findet seit 3 Monaten den Fehler nicht! Hokulea2 24 13.410 11.10.2008 18:46
Letzter Beitrag: Hokulea2
  Thermostat/ Temeraturgeber ? Anschluss für Lüfter ? Twingo301286 5 5.438 21.02.2008 09:56
Letzter Beitrag: Twingo301286

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation