Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Bj. 07/1997 Bremsen usw.
Verfasser Nachricht
bigtombigtom Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo Bj. 07/1997 Bremsen usw.
Hallo erstmal zusammen.

Mein Lob für das tolle Forum.

Brauche Ratschläge ob was am blauen Twingo I meiner Frau jetzt ersetzt werden sollte. Bremsen oder so.

Mal ein paar Grunddaten:
Ausführung C06705
HSN 3004 TSN 780
Kw 40 1149 cm³
KM 63.000
Frau fährt im Jahr ca. 3000 km bis 4000 km
Federn und Stoßdämpfer vorne neu ATU 2009
Ausspuftopf neu ATU 2008
Luftfilter, Kühlthermostat und Flüssigkeit neu ich selbst 2010
Scheinwerfer rechts neu ich selbst 2009 bin aber nicht ganz zufrieden wegen der Streuung.
Neue Allwetterreifen M&S Hankook 2010
Öl- und Filterwechsel ATU 2010
Rost von den Bremsscheiben vorne abgeklopft 2010
TÜV 07/2009 ohne Beanstandungen.
Nichts tropft!
Seit 1997 keine Belege oder Bremsflüssigkeit gewechselt.
Keine Radlagergeräusche!

Seit neuestem klemmt hinten rechts beim Anfahren kurz die Bremse, löst sich aber wieder. Jeden Morgen aber das selbe.

War die letzten Winter draussen gestanden und hat jetzt dicke Kalkflecken auf dem Lack. Wie bekomm ich die wieder weg?

Habe mir jetzt überlegt da ich handwerklich beim Auto vorbelastet bin, anzufangen bremsbelege, scheiben, bremsflüssigkeit, trommel auszutauschen.

Was meint ihr dazu. Evtl auch mit Tipps welche Ersatzteile ich z. B. über 3.2.1. bestellen sollte. Da gibts einen andy aus Delmenhorst?

Danke für eure Tipps

bigtombigtom
13.10.2011 08:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lagunav6 Offline
Twingomobiltreter
****

Beiträge: 621
Registriert seit: May 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 5
13x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo Bj. 07/1997 Bremsen usw.
warum willst du irgendwas "auf Verdacht" ersetzen?!?!

gibts Mängel?

und Bremstrommel werden nicht getauscht![/align]
13.10.2011 09:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
270x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo Bj. 07/1997 Bremsen usw.
Hallo bigtombigtom,

(13.10.2011 08:50)bigtombigtom schrieb:  ... Seit neuestem klemmt hinten rechts beim Anfahren kurz die Bremse, löst sich aber wieder. Jeden Morgen aber das selbe.

die Ursache ist der Belagabrieb in der Trommel in Verbindung mit Feuchtigkeit - aber im Grunde genommen nur ein Schönheitsfehler ...

Wenn's Dich stört: Bremstrommeln abbauen und reinigen ... Smile

Ich persönlich gehöre zu der seltenen Spezies von Menschen, die das regelmäßig so alle 2 bis 3 Jahre erledigt ... Wink

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
13.10.2011 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 2 zieht beim Bremsen nach Rechts Erna0815 25 9.081 27.12.2016 23:52
Letzter Beitrag: Erna0815
  twingo rs hintere bremsen done90rs 4 2.040 10.07.2014 18:52
Letzter Beitrag: done90rs
  ´98er Twingo, Bremsen und Auspuff kaufen BabyRay 11 7.109 08.02.2014 21:09
Letzter Beitrag: BabyRay
  Neue Bremsen für Ur-Twingo klaster05 10 6.132 15.06.2012 22:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Bremsen quietschen bei leichtem Bremsen torkel 3 15.760 02.02.2010 11:15
Letzter Beitrag: hbxx792
  Bremsen Twingo 2005 - völlig ratlos ?? Paulchen_panther 3 3.270 21.09.2009 12:07
Letzter Beitrag: TwingoDevil

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation