Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lüftung spinnt völlig--> bitte um Hilfe
#1
Hallo,
ich habe meinen Twingo neu (BJ 99) und jetzt spinnt das Gebläse/Lüftung völlig. Mal geht sie beim starten, mal nicht. wenn ich oben auf das amaturenbrett haue, gehts mal wieder, aber nicht immer. Wenn die Beifahrertür zu geknallt wird, geht die Lüftung machmal wieder an. habe die Sicherung kontolliert. wenn die Lüftung läuft ist auch die Heizung schön warm bzw. die Klimaanlage schön kalt.
Kann mir jemand helfen... wäre super.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Hallo, Pia

schau mal da rein:
http://www.twingotuningforum.de/luftung-...20055.html

wenn du Glück hast ist es nur ein Wackelkontakt am Gebläseschalter ....

ansonsten bliebe noch:
Kabelstrang vom Gebläsemotor verfolgen, ob irgendwo was locker ist ...
(keine Ahnung wie die Klimaanlage in die Gebläsesteuerung eingreift)
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 HILFE Lüftung defekt, was soll ich alles bestellen perostojkov 21 6.306 08.01.2022, 21:30
Letzter Beitrag: perostojkov
  Lüftung pirraider 2 2.818 09.01.2018, 08:59
Letzter Beitrag: alfacoder
  Notfallcode, bitte um Hilfe joergstephan0 12 6.971 11.10.2017, 14:38
Letzter Beitrag: kingsauron
  WFS Spinnt, Hilfe!!! mrando001 7 6.041 13.10.2016, 19:40
Letzter Beitrag: 9eor9
  Twingo 2003 Tacho probleme bitte um hilfe confi122 5 6.084 04.07.2016, 19:09
Letzter Beitrag: 9eor9
  Bitte um Hilfe Tradix 6 4.521 21.10.2012, 15:29
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  wegfahrspere bitte um hilfe alex-22 6 5.575 05.10.2012, 18:17
Letzter Beitrag: alex-22
  Scheibenwischer vorne spinnt! Brauche dringend Hilfe! Ben16V 6 6.112 21.06.2012, 18:32
Letzter Beitrag: Ben16V

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste