Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte um Hilfe
#1
Servus Leute ich bitte um Hilfe

Fahre ein renault twingo bj:2006
Meine bremsleuchte links funktioniert nicht gliebirne ist ist ok getauscht von links nach rechts immer noch ohne Funktion Sicherungen sind alle ok

Kann mir da wer helfen
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Schau doch mal ob Spannung in der Fassung ankommt. Wenn ja schau ob ne Masse vorhanden ist. Es muss immer ein geschlossener Stromkreislauf dasein damit eine Lampe funktionieren kann. Also schnapp dir dein Messgerät (auf DC stellen, Gleichspannung) und messe. ggf mach mal ne Sichtprüfung. Manchmal sieht man sofort was.

Gruß
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
kann mal jemand von den Moderatoren die Überschrift ändern? z.B. auf "Bremsleuchte links brennt nicht". So kann man das schlecht suchen. Danke
"Das Wort POLITIKER meint in seinem Ursprung BÜRGER, dank unserer Verderbtheit meint es heutzutage BÜRGERTÄUSCHER".

(Voltaire an den Kronprinzen Friedrich, den späteren Friedrich II; 1739)
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Das kann der Tradix selber machen und tut das hoffentlich auch...
Dafür den ersten Beitrag ändern, Editor wählen und die Betreffzeile ändern.
@Tradix
Schau dir mal in den Tipps den Thread zum Rücklichttausch an.
Dort siehst du die Kabel mitsamt den Farben und Steckplätzen.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
So nun habe ich ausprobiert bin aber immer noch am Rätseln neue Birnen probiert strömen kommt auch durch laut der Messung
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
geht denn das Rücklicht?

(das ist nämlich in der gleichen Birne verbaut)

eventuell hat ja mal irgendwer ne falsche Birne versucht einzubauen und dabei die Kontakte der Fassung verbogen???

wenn das Rücklicht auch nicht geht, dann kanns auch am Masseanschluß liegen - sprich der Kontakt, der den Sockel der Birne berührt ...
tschüss,

Harald_K
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Tradix, hat zwar nichts mit deinem Problem zu tun, aber etwas mit Systematik.
Ändere doch bitte dem Betreff. Wie das geht habe ich geschildert.

Wozwischen hast gemessen?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Notfallcode, bitte um Hilfe joergstephan0 12 6.980 11.10.2017, 14:38
Letzter Beitrag: kingsauron
  Twingo 2003 Tacho probleme bitte um hilfe confi122 5 6.093 04.07.2016, 19:09
Letzter Beitrag: 9eor9
  wegfahrspere bitte um hilfe alex-22 6 5.583 05.10.2012, 18:17
Letzter Beitrag: alex-22
  bitte um hilfe acki-gld 2 3.030 22.04.2012, 15:04
Letzter Beitrag: acki-gld
  Lüftung spinnt völlig--> bitte um Hilfe Pia 1 2.835 09.10.2011, 20:28
Letzter Beitrag: Harald_K
ZZTwingo1 Noch ein Problem GAnz ganz Wichtig bitte um Hilfe Missy1602 9 10.240 12.09.2011, 12:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  lichtsensor hilfe bitte Nock 4 3.940 07.07.2011, 20:42
Letzter Beitrag: Nock
ZZTwingo1 Abblendlicht links defekt, bitte um Hilfe [GELÖST] Xenox 6 10.375 12.03.2011, 15:27
Letzter Beitrag: Xenox

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste