Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seitenblinker wechseln
Verfasser Nachricht
lolcheater Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Seitenblinker wechseln
Huhu!
Ich wollte mal fragen wie ich die seitenblinker meines twingos wechsle?
Von vorne sie herrauszuhebeln hat nicht funktioniert. Und von hinten komm ich leider nicht ran!

Danke schonmal!
20.04.2011 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Roxx Offline
Kein Alkohol für Kinder
***

Beiträge: 198
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 7
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Seitenblinker wechseln
Brauchst 2 Schlitzschraubendreher (Stromprüfer sind zu klein = zu wenig hebelwirkung) und einen Lappen (damit Du dir deinen Lack beim abrustshen nicht zerkratzt)

Leg eine Ecke des Lappens um die Spitze des Schraubendrehers und die andere (oder eine 2. Lappen) um die Spitze des anderen. Dann legst Du die Spitzen bis zum Anschlag in die Aussparungen unten und oben am Seitenblinker. Jetzt mit Gefühl und (wie bei mir^^) mit langsam steigendem Kraftaufwand beide Seiten des Seitenblinkers raushebeln. So gehts immernoch am einfachsten. Achte nur daraf, dass Du auch wirklich "hebelst" und nicht "ziehst", sonst hast Du weniger Kraft (Hebelwirkung halt^^) und höheres Risiko abzurutschen (Zugkraft, gegen den Zug angewinkelt)... =)
Unter Umständen brauchst Du dafür wirklich Kraft und tust Dir beim Hebeln (über die Finger) durchaus ein bissl weh. Keine Angst, das Ergebnis machts wieder gut... Wink

LG aus KR

billigkomponentendienachnixklingenundnurschrottsindverbauerdernurmüllvertellt Ha Ha Sucker
20.04.2011 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lolcheater Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Seitenblinker wechseln
Vielen dank!!
Hat so wie du es beschrieben hast geklappt!
Endlich sind sie draußen!!
20.04.2011 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Roxx Offline
Kein Alkohol für Kinder
***

Beiträge: 198
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 7
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Seitenblinker wechseln
Kein Ding.. Wink

Frage von mir: Hats weh getan? Hab mir die Finger auf der Beifahrerseite ordentlich Quetschen müssen. Auf der Fahrerseite ist der fast so rausgefallen... XD


Ach ja, positive Bewertung in meinem Profil bitte nicht vergessen... Wink




Lg aus MG

LG aus KR

billigkomponentendienachnixklingenundnurschrottsindverbauerdernurmüllvertellt Ha Ha Sucker
20.04.2011 13:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
natan Offline
Audi A4 Avant Fahrer
*****

Beiträge: 880
Registriert seit: May 2005
Bewertung 17
Bedankte sich: 13
47x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Seitenblinker wechseln
Ich will ja nicht meckern, aber das ginge auch einfacher...

Einfach die Radhaus-Innenverkleidung vorne links und rechts lösen (2 Torx Schrauben unten), und dann von hinten reingreifen und die Klammer zusammendrücken.
Dabei läuft man auch nicht Gefahr sich oder den Wagen zu verletzen.
Hat den positiven Nebeneffekt, dass man den Komposthaufen hinter dem Plastik-"Kotflügel" direkt mit entsorgen kann.

Bei mir war das ne beachtliche Menge.

Smile

MFG
Daniel

"I Don't like Metal - I love it" Rock Group

"Ob der Sub so richtig steht, hörst du, wenn er mal ausgeht!"
20.04.2011 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Roxx Offline
Kein Alkohol für Kinder
***

Beiträge: 198
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 7
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Seitenblinker wechseln
Lohnt sich ja allleine wegen dem "Kompost" schon, oder? Muss ich mal schauen wie viele kilos ich da mit mir rumschleppe... =)

LG aus KR

billigkomponentendienachnixklingenundnurschrottsindverbauerdernurmüllvertellt Ha Ha Sucker
20.04.2011 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Matthy225 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 43
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Seitenblinker wechseln
Ich habs zunächst auch von außen probiert aber angst gehabt dass ich mir den lack zerkratz... 2.verscuh war dann über die radhausinnenverkleidung .... war dadurch dann ganz einfach, hatte zwar nicht so viel kompost drinnen aber ist zu wissen dass sich dort immer wieder was ansammelt

Bis dass der TÜV uns scheidet!
17.05.2011 14:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Seitenblinker Abdeckung färben maxdermessias 1 3.558 06.08.2017 08:44
Letzter Beitrag: ogniwT
  seitenblinker schneggge 4 4.098 08.08.2015 07:35
Letzter Beitrag: schneggge
ZZTwingo1 Kabel der Seitenblinker zu kurz.....was tun?! DieJunx 10 7.941 31.01.2014 19:57
Letzter Beitrag: DieJunx
ZTwingo2 Twingo N LED seitenblinker arnno 10 10.780 14.01.2014 23:03
Letzter Beitrag: schwatty
ZTwingo2 suche neue bremsleuchte und seitenblinker beak 14 12.801 30.05.2013 11:33
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Seitenblinker Patze2310 1 2.563 18.11.2012 17:17
Letzter Beitrag: medorian
  Erfahrungen Ebay Seitenblinker? Berliner_Twingo 5 4.905 29.10.2011 21:23
Letzter Beitrag: oli_ver
  Seitenblinker austauschen Twingo-power 3 4.025 29.07.2011 23:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation