Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Innenraumbeleuchtung
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Innenraumbeleuchtung
Der Widerstand wird parallel zu Lampe/LED geschaltet. Es gibt LEDs wo der Widerstand schon drin ist, bei den meisten CAN-Bus Kompatiblen ist das der Fall. Ein Widerstand reicht aus wenn die LEDs parallel sind. Ich würde eine Größe nehmen die sich gut verarbeiten lässt. 0,5 Watt oder 1 Watt z.B. 11 Watt wäre mir zu fett.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.01.2013 22:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: marcimo
marcimo Offline
i am from austria
*****

Beiträge: 981
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 21
47x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Innenraumbeleuchtung
0,5-1 watt reicht für 3 lampen bei je 5watt? geht es mehr um die funktion oder um die verarbeitung bei einem 11 watt widerstand?

18.01.2013 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Innenraumbeleuchtung
Der Widerstand ist immer gleich, egal wie viele Lampen.
Der dient ja nicht als Vorwiderstand sondern leitet den Leckstrom der Elektronik ab.
Du kannst auch statt dessen ein 1,2 Watt Birnchen anschließen, das hat den gleichen Effekt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.01.2013 20:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: marcimo
Patrick-RS Offline
Senior Member
****

Beiträge: 680
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
37x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Innenraumbeleuchtung
Das Thema ist zwar schon älter hab über ich hab das jetzt auch vor und zwar :

Kontakt von Licht im Kofferraum nehmen heißt das die LEDs beim auf/zu schließen und Tür auf/zu angehen.
Was ich noch machen wollte ist das sie angehen wenn ich das tagfahrlicht einschalte.

Jetzt meine Frage stört das dem Kreislauf ( Zentralverrieglung, Tür Öffner ) wenn eine zusätzliche Strom quelle in denn Kreislauf geht ?
16.11.2013 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Innenraumbeleuchtung
Erste Frage
Dein Licht geht beim Aufschließen nicht an?
Jetzt kenne ich das beim CN0 nicht, aber beim alten Twingo war das schon ab 1994 so.
Und spätestens ab dem Facelift so um 2004 geht auch das Kofferraumlicht mit an.

Das Tagfahrlicht würde ich nur über Zusatzrelais anschließen, und auch das ist nicht ganz ohne.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.11.2013 12:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patrick-RS Offline
Senior Member
****

Beiträge: 680
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
37x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Innenraumbeleuchtung
Klar mein Licht geht beim aufschließen an.

Aber:

Sobald ich ja los fahre oder so geht es ja aus wenn das Licht im Innenraum von denn Serien Lichtern ausgeht weil ja keine Spannung mehr drauf ist. Nun will ich aber das wenn ich aufschließe und mich anschnalle das losfahre das das Licht durchgehend an bleibt
16.11.2013 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #37
RE: Innenraumbeleuchtung
Dann schalte es doch ein.
Beim fahren soll das Licht nämlich aus sein weil es die Sicht behindern kann.
Wenn du das Auto verlässt wird es nach 15? Minuten abgeschaltet, zumindest bei den Twingos ab 2004.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.11.2013 15:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patrick-RS Offline
Senior Member
****

Beiträge: 680
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 21
37x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Innenraumbeleuchtung
Ich glaub nicht das die Innenraum leuchte 15 min nachbrennt ?
Das sind vielleicht 30 Sekunden

P.s sie ist nicht so hell TÜV wird's erlauben nach meinen Informationen
16.11.2013 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Innenraumbeleuchtung
Es geht nicht um die paar Sekunden zu deren Ende hin gedimmt wird.
Das ist die Automatik Stellung.
Mach mal das Innenlicht auf Dauer-Ein und verschließe die Tür...
Kann beim CN0 natürlich schon wieder anders sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.11.2013 17:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Ikea Dioder Innenraumbeleuchtung Seymour Butts 8 4.112 09.12.2016 18:00
Letzter Beitrag: Seymour Butts
ZTwingo2 Twingo 2 Innenraumbeleuchtung Umbauthread Devil_666 16 11.144 13.10.2012 18:41
Letzter Beitrag: Devil_666
  Innenraumbeleuchtung k-omar91 2 2.356 23.09.2012 15:57
Letzter Beitrag: ogniwT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation