Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Federdom hinten rechts
Verfasser Nachricht
mausijakob Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Federdom hinten rechts
So, viele von euch sind ja am Edersee. Ich wollte gestern nach Göttingen und meine Tochter abholen und da war ein Stop bei euch eingeplant.
Hab die Zeit noch nicht gehabt zum vorstellen, aber das hole ich demnächst nach.

Jetzt zu meinem großen Problem.
Ich hab nen Twingo Bj 93, EZ 94. Hab den TÜV schauen lassen und die Reparaturen hätten sich im Rahmen gehalten. Mein Mann ist KFZler. Er hat fleißig angefangen, Bremsen schon gerichtet, nach dem Motor geschaut. Das einzige was jetzt noch angelegen hätte, wären 1 mal schweißen am Unterboden und 1 mal am Schweller.
Jetzt bin ich gestern zu Arbeit gefahren. War der letzte Test für die 500 km weite Fahrt zu meiner Mutter. Auf dem Heimweg, die Straße wird neu gemacht, ein Absatz und ich mit 25 km/h drüber, und rumpel ist der hintere Federdom nach oben - kann man sagen gesprungen?! - Welch ein Schock. Crying or Very sad Mein lila grüner Twingo...sozusagen gestorben. Sad Oder kann man da was schweißen?? Mein Mann sagt nein, aber da glaub ich ihm nicht. Embarassed

Vielen Dank und liebe Grüße
Sabina
21.08.2010 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.858
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 134
325x gedankt in 242 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Federdom hinten rechts
Zeig mal ein Foto bitte, kann mir da grade nichts drunter vorstellen...

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
21.08.2010 19:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mausijakob Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Federdom hinten rechts
Ja mach ich morgen, jetzt ist ja schon so dunkel. Und dann stell ich sie gleich ein.
21.08.2010 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Federdom hinten rechts
Sollte wirklich dein Domauflager nach oben durch die Karosserie gedrückt sein, wird es sicherlich nicht mehr reparabel sein. Wobei, wirklich vorstellen kann ich es mir bei bestem willen nicht. Shocked

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
21.08.2010 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mausijakob Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Federdom hinten rechts
So, wir haben die Abdeckung ganz geöffnet und....Schock!! Shocked Vollkommen durchgerostet. Crying or Very sad Ich glaub, da kann man nix machen.

Ich sollte noch erwähnen, dass wir vor ca. 5 Wochen die Feder auf der linken Seite erneuert haben. Und die linke Seite sieht gut aus. Da ist nix zu bemängeln, sonst hätten wir ja rechts geschaut.

Aber seht selbst:

[Bild: twingo-10234123651-bhl.jpg]
22.08.2010 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Federdom hinten rechts
Shocked


Puh, also doch so, wie du es beschrieben hast. Das ist der sichere Totalschaden für dein Fahrzeug! Sowas habe ich ehrlich noch nie gesehen....

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
22.08.2010 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Federdom hinten rechts
Ach du dickes Ei!
Obwohl ich ja schon in einem Alter bin, wo die meisten Leute recht konservativ geworden sind, würde ich bis zum nächsten TÜV eine provisorische Reparatur vorschlagen:
Zwei oder drei Stücke Bandstahl je am Radhaus vorne, hinten und wenn gewünscht an der Seitenwand anschweißen und am Dom verschrauben.
Durch die ziehende Belastung hält das gut.
Zum HU Termin ab auf den Schrott damit.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.08.2010 12:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lagunav6 Offline
Twingomobiltreter
****

Beiträge: 621
Registriert seit: May 2010
Bewertung 5
Bedankte sich: 5
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Federdom hinten rechts
auuuu Shocked

sowas seh ich zum ersten Mal
ich fürchte das wird sich nicht mehr rechnen
selbst wenn du das machst (machen lässt) geh ich davon aus das das ganze Auto so "morsch" ist
22.08.2010 13:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.858
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 134
325x gedankt in 242 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Federdom hinten rechts
Ay Caramba... der ist ja richtig gammelig Sad

Da ist echt nichts mehr zu machen...

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
22.08.2010 15:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MC Twingo Offline
Autohändler
*****

Beiträge: 2.279
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 79
Bedankte sich: 75
72x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Federdom hinten rechts
ohhuu mann, das sieht ja garnicht gut aus Sad...

, du kannst echt nur das beste vom twingo herausbauen und eien neuen twingo kaufen udn dort wieder einbauen, und wnen dein mann doch von KFZ, sich etwas uasskennt kann man ja doch n günstiegen twingo schießen der z.b n motorschaden hatt und der innenraum auch nicht top ist ( ist ja auch egal), weil du alles von deinem alten twingo. verwenden kannst!..

aber das ist echt KRASS O.o

Gruß
Marcelo
22.08.2010 16:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TTT Offline
Doppel-Member
*****

Beiträge: 2.162
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 30
Bedankte sich: 13
60x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Federdom hinten rechts
bin mir nicht ganz sicher, aber könnte man beim schrott nicht an einem alten twingo den radkasten (also das benötigte teile) ausflexen, hier einschweißen und zusätzlich verstärken?
was würdet ihr dazu sagen?
der tüv sieht es ja erstmal nicht, aber darum gehts ja nicht, sollte ja nachher sicher sein!

allerdings ist an der anmerkung, dass wenn der twingo an der stelle schon so aussieht, er überall sonst nicht großartig besser aussehen wird, was dran...
22.08.2010 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mausijakob Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Federdom hinten rechts
Ich hab mich jetzt mal so langsam verabschiedet von dem guten Stück. Sehr sehr schweren Herzens. Aber bringt ja nix. Das war echt der Todesstoß.

Was ich nur nicht verstehe: Ich hab das Auto im Januar gekauft. Er ist zwar Bj 93, hatte aber erst 98.000 km gefahren. Ach ja und ich bin der 3. Besitzer. Der 1. Besitzer hatte ihn 10 Jahre und der 2. Besitzer hatte ihn 5 Jahre. Und dann sieht das so aus. Der TÜV hatte nur ein kleines Loch im Unterboden und ein wenig Rost am Schweller bemängelt. Also so schlecht kann doch dann der Rest gar nicht sein, oder??

Na wir werden mal sehen, was wir an den Neuteilen noch rausbauen können und dann kommt er weg.

Vielen lieben Dank für eure Antworten!

Viele Grüße
Mausijakob
22.08.2010 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blue-shadow Offline
Member
***

Beiträge: 143
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
12x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Federdom hinten rechts
wenn der Rest noch gut ist würd ich mir auch auf'm Schrott das Teil rausschneiden und einpassen, soviel Arbeit ist das nicht und wenn dein Mann ja KFZi ist wird er ja bestimmt auch mit Schutzgas schweißen umgehen können

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de
25.08.2010 09:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
pagix0815 Offline
Member
***

Beiträge: 151
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 2
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Federdom hinten rechts
Aber wirklich nur wenn der Rest noch gut ist, sonst wird das ein Faß ohne Boden.

Schonmal auf der anderen Seite reingeluschert?
25.08.2010 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Federdom hinten rechts
Machbar ist es, aber auch erlaubt? Das ist ein tragendes Teil, an dem man eigentlich nichts so einfach auswechseln kann.... Und den Dom wieder genau an die Stelle zu bringen, wie er original ist wird sehr schwierig werden.

Aber das es nicht erlaubt ist mag ich auch nicht behaupten, aber wirklich vorstellen kann ich es mir nicht. Wäre schön, wenn hierzu mal jemand was zu 100 % aussagen könnte!

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
25.08.2010 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bremstrommel hinten rechts fun5 14 14.413 10.05.2014 20:22
Letzter Beitrag: fun5
  Vorderrad steht nach Unfall zu weit hinten und nach rechts. Lagunatanja 23 21.177 21.11.2013 21:34
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Bohrgeräusch hinten rechts Twingelchen 2 2.207 24.07.2013 23:13
Letzter Beitrag: Norbi
  Schleifendes Geräusch hinten rechts - evtl. Trommel-/Beläge ?! Einzeln wechseln? Muelltonne7777 9 13.940 09.06.2013 18:20
Letzter Beitrag: vobexo
  Ab und zu Geräusche vorne rechts und hinten links, 2 verschiedene Probleme (?) KittyCat 1 3.332 02.12.2012 01:10
Letzter Beitrag: mkay1985
  Wie ich Bremszylinder hinten rechts wechseln wollte.... Fux 8 6.985 21.08.2012 21:40
Letzter Beitrag: Fux
  Knall / Rucken hinten rechts - ABS Leuchte leuchtet Twingo_ScrupNurse 8 7.045 19.01.2012 12:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Quietscht Hinten Rechts immer wieder... Knall_Fee 11 14.597 23.04.2011 14:13
Letzter Beitrag: HUAN

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation