Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Verfasser Nachricht
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.747
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
764x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #91
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Super, wieder 2 Jahre Ruhe. Das mit dem Verbandskasten ist aber schon ein wenig merkwürdig, da werden ja Mängel erfunden, die es gar nicht gibt. Bezüglich der 7 Jahre: ja... ich weiß auch nicht, ob das immer schneller geht mit der "vergangenen" Zeit. Wahnsinn!

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
27.09.2017 16:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.347
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #92
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Von wegen Ruhe.
Die zwei Jahre sind schon wieder rum, so schnell geht das. Aber nur 4.000 km in der Zeit gefahren, jetzt sind es 26.000
Vor dem TÜV (ist der TÜV höchstselbst) Beleuchtung gecheckt, Scheibenwischer vorne und hinten erneuert, Räder gewechselr weil die originalen aus 2007 zwar noch Profil haben, aber doch kleine Risse bekommen.
Bei demontierten Reifen alle Gummis gecheckt, insbesondere alle 4 Bremsschläuche, Gelenkwellenmanschetten, Traggelenke, Spurgelenke und die Faltenbälge der Lenkung.
Alles bestens.
Bei Pitstop abgegeben, TÜV und Ölwechsel vorher bezahlt, einen Verbandskasten dazu gebucht.
Dann bekomme ich Nachmittags einen Anruf, Auto ist fertig aber ohne TÜV.
Seht selber
[Bild: twingo-23181247-bSD.jpg]
Ich habe einen Zorn gehabt, das könnt ihr euch nicht vorstellen.
Auch auf die Bude.
Ein Anruf und 10 Minuten später wären die Kopfstützen da gewesen.
Kopfstützen eingepackt, Auto abgeholt und zum TÜV der 2km weiter ist.
20 Minuten vor Toresschluss, allerdings auch nichts los.
Der betreffende Prüfer war dann wohl gesonnen und hat mir eine Plakette geklebt, ganz ohne Zusatzgebühren.
Ich glaube ich fahre demnächst wieder selber zur HU, Ölwechsel mache ich dann nur mit Termin mit danebenstehen.
Oh Mann.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.09.2019 17:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rgbger Offline
Senior Member
****

Beiträge: 381
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 8
35x gedankt in 24 Beiträgen
Beitrag #93
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Ach du je... Der wollte dann aber was finden -_-
Gw zum neuen Tüv Smile
23.09.2019 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: M.G01
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.347
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #94
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Das darf einfach nicht sein dass ein 9 Jahre alter Twingo keine erheblichen Mängel hat.
Eigentlich ist er ja sogar schon 12 Jahre alt.
Egal, wir erfinden dann eben welche.
Es mangelt ihm an den abbaubaren Kopfstützen.
Das gleiche Problem haben manche Espace Halter mit den ausbaubaren Sitzen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.09.2019 19:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Markus (RO) Offline
Busschrauber
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
12x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #95
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Falsche Werkstatt Wink

Schrauben drehn, Muttern drehen.
Save the Radials

Fahrzeuge:
Twingo (Bj: 1995), R5 (Bj: 1990), Kangoo (Bj: 2004), MB L 406 DG (Bj: 1973), MB 310 (Bj: 1989)
23.09.2019 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 784
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 414
254x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #96
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
kopfstützen hinten erheblicher mangel.....respekt!
da hat der batscheler gut aufgepasst.

mein KÜSsi will 3 oiro für eine nachprüfung, musste ich einmal in anspruch nehmen (abgas am roller völlig daneben).
finde ich vertretbar.

gruß, stefan
23.09.2019 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Online
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.526
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 196
175x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #97
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Wegen zwei Kopfstützen so einen Terz gemacht?

Da bin ich ja froh, dass mein TÜVer mir damals nur den Hinweis gegeben hat, dass ich schleunigst die selbstgebaute Lenkradverkleidung wieder entfernen sollte, weil die zu locker sein.

Nächsten August ist es dann wieder soweit. Nochmal TÜV.
Bis dahin müssen die Bremsen noch gemacht werden und so ein paar Kleinigkeiten, damit das Öl unter der DK verschwindet.

Bei dir wollte er aber sicherlich iwas finden. EIn Auto das 3 Jahre nach Bau zugelassen (in der Zeit nicht mehr gebaut wurde) wurde, und eine so geringe Laufleistung aufweist, da kann doch was nicht stimmen. Dachte er sich sicherlich.

Mein TÜVer hatte mir damals aber auch gesagt, dass er das leichte Ölen am Motor aufschreiben muss, damit überhaupt was drin steht, und keiner stutzig wird.

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
24.09.2019 06:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.347
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #98
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Ne Lenkradverkleidung reißt man einfach runter, und Kopfstützen steckt man ein.
Nur blöd wenn die gerade nicht zur Hand sind.
Dann übersieht man das oder weist darauf hin dass die rein müssen, spätestens wenn man mit mehr als zwei Personen fährt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.09.2019 07:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 575
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 300
196x gedankt in 142 Beiträgen
Beitrag #99
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
(23.09.2019 20:05)rapiderich schrieb:  mein KÜSsi will 3 oiro für eine nachprüfung, musste ich einmal in anspruch nehmen (abgas am roller völlig daneben).
finde ich vertretbar.

gruß, stefan

Die Zeiten sind lange vorbei.
24.09.2019 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.065
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 222
254x gedankt in 192 Beiträgen
Beitrag #100
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Kann Deine Erfahrung speziell mit DER Werkstatt-Kette bestätigen bzw. nachvollziehen.
Hatte meinen Wagen letztes Jahr dahin gegeben, weil die Zeit drängte, meine Stamm-Werkstatt keinen Termin mehr hatte und der TÜV-Preis gut klang.
Vorher mit dem Meister nen Termin gehabt und mögliche Probleme durchgesprochen. Dann TÜV-Termin in der Werkstatt und durchgefallen. Neben nachvollziehbaren Dingen (die der Meister wohl beim Vorab-Termin übersehen hatte) auch etlicher PillePalle wie Scheibenwischer dabei. Und von daher kanns nicht daran gelegen haben, dass der Prüfer sonst nix aufzuschreiben hatte...
Mein Fazit ist, dort nicht so schnell wieder hinzugehen. Schien mir eher Arbeitsbeschaffungsmaßnahme zu sein. Gerade son Kram wie Scheibenwischer oder Kennzeichenleuchte sollten in einer Werkstatt mit regelmäßigem TÜV-Prüfer-Besuch erledigt werden, ohne auf der Mängelliste zu landen.
24.09.2019 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.747
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
764x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #101
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Oh man Ulli,

was für eine Misere! Neugierig bin ich aber trotzdem: warum waren die denn draußen? Aber ich gebe Dir vollkommen Recht: das war ja mal wirklich Panne. So etwas hätte die Bude ja streng genommen beim Vorab-Check auch feststellen können. Ich bin tatsächlich auch immer nur gut damit gefahren, direkt selbst zum TÜV / KÜS / Dekra, FSP etc. gefahren zu sein. Man kann mit dem Prüfer sprechen und ich denke, wenn Du direkt vor Ort gewesen wärst und man sich nicht total unsympathisch ist, dann hätte man immer noch sagen können "komm in ner Stunde vorbei mit montierten Kopfstützen und fertig".

Aber trotzdem nun Glückwunsch zum bestandenen TÜV. Immer noch ein Wahnsinn, wie wenig er doch gelaufen hat.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
30.09.2019 16:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.347
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #102
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Das draußen sein hatte irgendwas mit einem Transport zu tun.
Die Bank lässt sich schon schlecht umklappen wenn die Stützen drin sind.
Die Lehnen waren auch noch umgeklappt als ich hin gefahren bin.
Wenn der Prüfer gerne was zum Aufschreiben gehabt hätte, das Stützlastschild fehlt...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.09.2019 18:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 784
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 414
254x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #103
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
(24.09.2019 09:41)Sid Ahmed Quid Taya schrieb:  Die Zeiten sind lange vorbei.
kann sein, das es ein symbolischer preis ist....ich habs dieses jahr in anspruch genommen.

gruß, stefan
02.10.2019 15:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.347
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #104
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Die Batterie steht sich trotz zwischenzeitlichem Laden kaputt.
Hab dann einfach ne neue rein gebaut.
Hier mal der Aufkleber von dem ich immer spreche
[Bild: twingo-19233503-T5r.jpg]

Der Text ist schon geil.
Bitte sofort die Stopfen entfernen, entweder einer oder zwei, eventuell gar keinen.
Hier waren es zwei, und der der leicht rausging (gelb) war auf der falschen Seite (hinten).
Der schlecht zu packende schwarze musste auf die andere Seite.
Nachher
[Bild: twingo-19233809-KGb.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.07.2020 22:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.347
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5977
6272x gedankt in 5199 Beiträgen
Beitrag #105
RE: Neongrüner Twingo I mit Erstzulassung Juni 2010
Nur für die Akten,sag ja dass das ein langweiliger Thread ist.
HU dieses mal ganz ohne Aufreger, Plakette drauf und Go.
Kostet beim TÜV Rheinland mittlerweile 122 Ocken.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.09.2021 10:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chris - TFNRW
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Unverhoffter "Jahreswagen" - Erstzulassung 2004 - Teil 2 - 1 Jahr später Breakshot 5 6.762 21.08.2015 20:57
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
  Unverhoffter "Jahreswagen" - Twingo Herstellungsjahr 2001 - Erstzulassung 2004 Breakshot 18 17.106 20.08.2015 11:30
Letzter Beitrag: Breakshot
  Twingo Projekt 2010/2011 freakfisch225 15 20.663 20.05.2011 14:39
Letzter Beitrag: freakfisch225
  Mein Red-Twingo Update 19.6.2010 Red-Twingo 72 44.713 03.04.2011 09:51
Letzter Beitrag: Red-Twingo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation