Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fenster-Schließ-Modul
Verfasser Nachricht
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Fenster-Schließ-Modul
Hallo,

Habe mir ein FSM [Fenster-Schließ-Modul] zugelegt..

Dieses funktioniert auch bisher einwandfrei, nur das ich ich die Beifahrerseite nicht hochfahren lassen kann.. denn Wenn ich diese seite mitanschließe, bimmelt meine Alarmanlage..

Habe mich kurz bei "google" erkundigt und habe gelesen das der beifahrer Fenster-Motor auf einer anderen Polarität läuft also Fahrerseite auf "Minus" und Beifahrerseite auf "Plus" oder andersrum, ich konnte dieses noch nicht testen ob es wirklich so ist aber das kann auch eigentlich nur das Problem sein..

Das Problem nun ist, das das FSM nur auf "+" oder nur auf "-" geschaltet werden kann.. wie kann ich nun diese hürde umgehen um das Problem der beifahrer seite zu entfernen..

Irgendwer auch schonmal solche Probleme gehabt ?

danke im vorraus !
25.05.2008 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.028
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6194x gedankt in 5136 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Fenster-Schließ-Modul
Update, bitte direkt hierhin springen http://www.twingotuningforum.de/hilfe-fe...18061.html



Hä?
Dann poste mal den Anschlussplan.
Die Beifahrerseite unterscheidet sich nur dadurch, dass die beiden Ausgänge des Schalters in der Fahrertür NICHT direkt auf den Motor, sondern in den Schalter der Beifahrertür gehen. In diesen Schalter kommt dann auch noch ein Plus, und von da gehts zum Hebermotor rechts.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.05.2008 17:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Fenster-Schließ-Modul
Hi Broadcasttechniker

kann leider den schaltplan nicht reinsetzen das ich keinen Scanner habe.. und nur ein stück papier habe.. Ich habe aber beide seiten direkt am Motor angeschlossen. Habe mir doch die mühe gemacht und habe nicht alles nur in der Fahrertür angeschlossen.

Zu dem "Schaltplan"


Vom Modul gehen 4 Kabel zu den Motoren.. jeweils 2stk für einen.

Ich musste ein Kabel direkt vom Motor Durchschneiden so das sogar die normalen Fensterschalter über das Modul laufen. Habe mit einer Prüflampe getestet welches von den beiden Kabeln (Grün & Weiß) beim hochfahren auf plusgeschaltet ist ! und habe dieses dann benutzt.
25.05.2008 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Fenster-Schließ-Modul
das macht mich kirre Very Happy normalerweise wenn ich doch auf beiden Seiten genau das selbe mache muss es doch klappen beides ist auf "plus" geschaltet und sollte funktionieren.. aber immer wenn er die beifahrerseite ansteuert geht die Alarmanlage los. Very Happy
25.05.2008 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Fenster-Schließ-Modul
HAbe mal schnell den Plan erstellt wie ich es angeschlossen habe. (So wie es auch in der Anleitung stand)


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
25.05.2008 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.028
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6194x gedankt in 5136 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Fenster-Schließ-Modul
Update, bitte direkt hierhin springen http://www.twingotuningforum.de/hilfe-fe...18061.html



So geht das nicht!
Oder hast du schon nen Twingo mit Tipp-Betätigung und automatischem Lauf?
Der Fensterheberschalter hat, von der Beleuchtung mal abgesehen, 4 bzw. auf der Beifahrerseite 5 Anschlüsse.
Der Schalter in der Beifahrerseite schleift die zwei Ausgänge des Schalters in der Fahrertür normalerweise einfach durch.
Zusätzlich bekommt er aber noch nen Plus, damit der Beifahrer alleine sein Fenster betätigen kann, da die beiden Strippen die vom Beifahrerfensterheberschalter in der Fahrertür kommen, normalerweise (also wenn der Fahrer nichts drückt) beide Minus führen.

Es ist aber richtig, das man nur den "Schließ-Plus" auftrennen muss, wenn das EFH-Modul die Fenster nur schließen soll.
Die durch das Auftrennen entstandenen Enden werden dann an dein Modul angeschlossen, wobei Schalter und Motor-Seite nicht vertauscht werden dürfen.

Zur Dokumentation.
Normalerweise hat der Hersteller/Lieferant doch die Anleitung auf seiner Homepage.
Poste doch mal den Link.
Ansonsten fotografiere doch den Plan und stell' das Foto ein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.05.2008 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Fenster-Schließ-Modul
Ich habe das Modul von "ebay" Very Happy naja nicht weiter schlimm weil es funzt ja eigentlich..

ok du schreibst das es ja eigentlich richtig ist das "plus-signal" durchzuschneiden.. und verwechselt habe ich dann auch nix.. weil ich 4 kabel habe und jedesmal 2 zum motor laufen lassen habe und auf einer seite geht es ja schon.. nur die 2. seite regt sich nicht Sad

die anleitung die ich da gebastelt habe sieht genauso aus wie die originale Very Happy

gibt es nicht nen "fuschertrick" um das mal auszutesten woran es vllt liegen kann..
25.05.2008 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.028
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6194x gedankt in 5136 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Fenster-Schließ-Modul
Update, bitte direkt hierhin springen http://www.twingotuningforum.de/hilfe-fe...18061.html




Deine Fensterheberschalter haben also nur zwei Anschlüsse?
Nie und nimmer.
Erst der Schaltplan, dann die Hilfe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.05.2008 20:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Fenster-Schließ-Modul
nein meine fensterhaber schalter haben mehrere.. das hast du schon richtig gesagt.. aber ich bin ja direkt an den motoren gegangen. weil es so in der anleitung stand..
25.05.2008 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Fenster-Schließ-Modul
hi,

also habe grad nach der anleitung geguckt um sie zu fotografieren Very Happy aber irgendwie ist die nun weg Sad da ist jetzt natürlich das problem das ich sie dir nicht zeigen kann.

aber ich kann dir versichern das sie so aussah wie auf meiner zeichnung.

ich werde morgen nochmal in ruhe suchen und schauen ob ich sie finde dann lad ich sie gleich hier rein.
25.05.2008 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.028
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6194x gedankt in 5136 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Fenster-Schließ-Modul
Update, bitte direkt hierhin springen http://www.twingotuningforum.de/hilfe-fe...18061.html


Hallo donik,
gut "zuhören".
Ich bin gerade mal runter zu meinem Auto, und habe die Schalter in der Fahrer-Türverkleidung ausgebaut (nur eine Schraube) und gemessen.
Renault hat es doch tatsächlich geschafft, für die Fahrerseite eine Plussteuerung, und für die Beifahrerseite eine Minussteuerung zu verbauen.
Warum das?
Für die Minussteuerung kann man ein Pluskabel in der Beifahrertür einsparen.
Und warum dann keine Minussteuerung in der Fahrertür?
Weil es die Schalter für Minussteuerung nur als Durchschleifschalter mit einem Kontakt mehr gibt, und das ist teurer.

Was heißt das für dich?
Wenn dein WC-2D oder wie immer das Teil heißt, auch für Minussteuerung geignet ist, bau die Fahrertüre auf Minussteuerung um.
Das ist sehr einfach, wenn man den alten Schalter verwendet.
Nachteil ist aber, das dann die Fahrerschalterbeleuchtung leuchtet, wenn die Zündung an ist. Macht man dann das Licht an, geht die Schalterbeleuchtung aus.
Bei Zündung aus geht die Schalterbeleuchtung normal mit dem Licht an und aus.
Ich glaube, damit kann man leben.
Und was musst du machen?
Supereasy:
Flachstecker aus dem Fahrerschalteranschlussstecker (grün) ausklinken.
Tausche den schwarz-grünen mit dem gelb-grünen.
Jetzt hast du schon Minussteuerung, aber die Fenster laufen entgegengesetzt der Betätigung.
Jetzt noch den weiß-grünen mit grünen (beide ganz außen) tauschen, und schon funzt alles perfekt, von der Schalterbeleuchtung abgesehen.
Für den Anschluss deines Moduls auf Minussteuerung musst du aber wohl oder übel den Schaltplan nochmal suchen.

Wenn du Perfektionist bist und auch die Schalterbeleuchtung perfekt haben willst, kauf dir sonstwo einen Schalter für die Beifahrerseite mit Steckergehäuse (rot).
Klinke die Kontakte aus dem grünen aus. Bitte nichts abschneiden und oder mit Lüsterklemmen arbeiten.
Der blaugrüne kommt nach vorne (wie beim Beifahrerschalter).
Dann kommt in der Reihenfolge: grün, gelbgrün, schwarz-grün, extra, weiß-grün.
Der extra ist entweder gelb, wenn du das Steckergehäuse aus dem Fahrertürtableau ausgebaut hast, oder weiß? wenn er aus der Beifahrertür stammt. Farbe ist auch egal, wird mit nem Kabeldieb parallel zum gelb-grünen angeschlossen.
Hat dir das geholfen?
Schreib wenn's klappt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.06.2008 00:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.028
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6194x gedankt in 5136 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Fenster-Schließ-Modul
Update, bitte direkt hierhin springen http://www.twingotuningforum.de/hilfe-fe...18061.html


Hallo Donik,
melde dich doch mal zurück.
Nicht nur mal eben fragen und dann nie wieder von ich hören lassen.
Es gibt noch ne Lösung.
Pragmatisch, aber etwas unelegant.
"Einfach" zwei Steuerungen verbauen, die eine für Minus-, die andere Plus-Ansteuerung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.06.2008 13:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Fenster-Schließ-Modul
Hallo Broadcasttechniker !

Sorry für meine Späte antwort.. HAbe keine Email bekommen wegen eines neuen Beitrags und mir wurde später hier ja auch nicht wirklich geantwortet.. habe jetzt gerade zufüllig mal wieder reingeschauen und gesehen das du mir geantwortet hast.

Ich habe deine Lösung deshalb auch noch nicht getestet. Wenn ich es Morgen schaffe werde ich das ganze mal durchgehen und schauen ob das so Funktioniert und ob ich damit leben kann..

Ich mag normalerweise keine Notlösungen..

Habe zurzeit eh ein kleines Problem Sad vllt kannst du mir dabei vorher helfen. Ich kann von der Fahrerseite das Beifahrerfenster nur runtermachen hochmachen geht nicht mehr Very Happy ich habe keine ahnung wieso ?

von der Beifahrerseite geht alles einwandfrei.

vielen dank
05.07.2008 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.028
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5854
6194x gedankt in 5136 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Fenster-Schließ-Modul
Update, bitte direkt hierhin springen http://www.twingotuningforum.de/hilfe-fe...18061.html


Was heißt hier Notlösung?
Ich habe dir zwei Lösungen an die Hand gegeben, eine perfekte und eine andere, bei der kein zusätzliches Material gebraucht wird.
Und dann später eine dritte, in der Funktion gute, lediglich in der Ausführung unelegante Lösung.

Jetzt zu deinem neuen Problem.
Da hast du dir mit ziemlicher Sicherheit den Schalter auf der Fahrerseite frittiert.
Wenn von der Beifahrerseite aus alles geht, sind die beiden Leitungen von der Fahrerseite zur Beifahrerseite o.k. und im Ruhezustand beide mit +12Volt besaftet.
Da der Schalter im Fahrerpanel für das rechte Fenster zwar zweimal Plus aber nur einmal Minus bekommt und das Senken noch geht, kommt nur der Schalter in Betracht.
Für einen schönen Umbau musst du dir also zwei besorgen.
Einen für den Umbau der Fahrerseite auf Minussteuerung,
den anderen als Ersatz für den durchgebrannten.

Edit wegen rechts links vertauscht

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.07.2008 21:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
donik4002 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: May 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Fenster-Schließ-Modul
sorry wollte dir jetzt nicht auf den fuß treten von wegen Notlösung.... Ich werde erstmal austesten wie es nachher läuft und dann bilde ich mir lieber meine meinung.. Ich glaube schon das du sowieso mehr ahnung hast von der elektrik..

zum thema fritieren:

inwiefern kann ich denn den schalter kaputt gemacht haben ? kann ich den denn nicht wieder heile machen ? weil aufgemacht habe ich die ja schonmal alle.. habe mir damals mal blaue leds reingelötet, aber daran liegt es nicht da die beleuchtung ja funktioniert nur das Hochmachen klappt nicht.
05.07.2008 21:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Twingo 2, Phase 2, Fensterheber blockieren, limitieren (Fenster senken) CubasDictator 4 2.376 26.06.2018 18:15
Letzter Beitrag: handyfranky
  Elektrische Fenster heber & Schaltplan twingoingo86 25 32.615 17.06.2015 13:16
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Blinker Modul leugim 4 3.263 14.12.2014 14:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo RS coming home Modul einbauen Patrick-RS 11 9.243 28.10.2013 19:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Fahrer Fenster defekt :( Franschii21 4 3.314 30.07.2013 15:43
Letzter Beitrag: me24ab
  E. Spiegel, Fenster Monk1990 5 5.178 10.01.2012 08:15
Letzter Beitrag: Monk1990
ZZTwingo1 Coming Home Modul Fabi-b 5 4.563 04.11.2011 19:43
Letzter Beitrag: Sezercik68
  Elek. Fenster und Servokupplung?? Queke 8 9.837 01.08.2011 18:27
Letzter Beitrag: Harald_K

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation