Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 7 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo RS leider muss er weg
Verfasser Nachricht
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 557
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #121
RE: Twingo RS Black and White
Morgen,

also persönliche Erfahrung habe ich mit fastchip nicht.
Aber grundsätzlich gebe ich Uli recht. Bei Serienzustand (und ich meine nicht nur die AGA geändert), bringt eine Softewareoptimierung kaum etwas beim Twingo RS.

Ich persönlich rate dir nur zu seriösen Tunern. Grundsätzlich sollte es bei jedem chippen oder Softwaretuning eine Eingangsmessung und eine Endmessung beinhalten.
Warum das ganze?? Klar ist es schön wenn du am Ende z.B. 138 PS hast, aber wer sagt dir, dass dein Auto nicht bereits 137,8 PS vorher hatte Rolling Eyes
Ich kenne da einige Leute die meinten eine Eingangsmessung wäre überflüssig, aber ich persönlich würde darauf immer bestehen (übrigens egal ob Sauger oder Turbo). Denn auch beim Turbo ist der Drehmomentverlauf äußerst interessant. Da sind wir beim nächsten Punkt, wann soll welche Kraft anliegen, oder wann wird welche Kraft anliegen. -> Deswegen, nichts ohne Prüfstand. Ist aber nur meine persönliche Meinung. Als ich mir damals die BPC2 zulegte für den Megane RS, war ich auch vorher im Serienzustand auf dem Prüfstand und dann danach mit mindestens drei Kennlienen. So wusste ich einfach, ob es wirklich eine Optimierung ist (und das ist sie Laughing ) oder nicht.
Wenn sowas mit angeboten wird und es dann noch im dreistelligen Euro-Bereich ist, finde ich das chippen oder Softwaretuning, auch beim Sauger legitim. Aber es natürlich klar, das man nicht einfach 20 PS raus holt. Ich denke die Mehrleistung wird im einstelligen Bereich bleiben, ohne Änderung an der Hardware.

Das ganze hat noch nichts zu tun mit einer Einzelabstimmung. Die darf gerne 1000 Euro +++ kosten. Warum?? Hier wird/sollte nach jeder Angleichung eine Probefahrt, sowie eine Prüfstandmessung durchgeführt werden. Und das geht so lange bis alles optimal ist und es zu keinen Fehlern kommt. Das kann aber auch mal über Tage gehen und ist wie der Name schon sagt, eine Einzelabstimmung. Ich denke jedoch diese lohnt sich auch nur, wenn man schon einiges an der Hardware geändert hat.

Das ist meine Meinung zu dem ganzen.

Grüße

Twingo RS
02.03.2016 06:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mo Joe Offline
Member
***

Beiträge: 232
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
23x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #122
RE: Twingo RS Black and White
Hi,
über das Thema Saugertuning wurde hier ja schon oft und ausgiebig diskutiert. Hier handelt es sich weniger um eine Software die dir utopische PS Zuwächse verspricht, sondern mehr eine "smothere" Abstimmung. Untenrum soll er danach besser gehen, bisschen besserer Durchzug und verbessertes Kaltstartverhalten. Der Typ der die Software schreibt war Motorenentwickler bei Renault und soll wissen wovon er spricht. Preislich gibt es tatsächlich teurere Möglichkeiten bei fastchip muss man aber allerdings selbst Hand anlegen. Man muss zusätzlich einen Hardware Port für 200 Euro bestellen mit dem man sich die Software via Laptop auf die ECU schreibt. Die original SW bleibt dabei auf dem Laptop erhalten und kann jederzeit wieder aufgespielt werden.
Wie man weiß handelt es sich beim Clio RS ebenfalls um einen Sauger dort soll es super funktionieren und das Feedback ist ausschließlich positiv..

@Onkel Howdy: danke für den Tipp werd mir heut Mittag mal die Zoran Seite ansehen.
02.03.2016 06:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #123
RE: Twingo RS Black and White
@onkel-howdy
Du hast einen an der Waffel.
Macht aber nichts, tut dir nicht weh und mir auch nicht.

@all
Klar bekomme ich mit einem schmutzigen File einen besseren Kaltlauf hin.
Aber dann erfüllt der RS nicht mehr die Abgasnorm und ist illegal unterwegs.
Bei VW gibt es ähnliches ja schon ab Werk...
Der spezielle Hardware Port für Renault heißt CLIP.
Die Files, auch die "antikaltruckel" Files gibt es für lau dazu.
Wer an die individuelle Einzelabstimmung glaubt hat das heutige Motormanagement immer noch nicht begriffen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.03.2016 08:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.488
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
252x gedankt in 198 Beiträgen
Beitrag #124
RE: Twingo RS Black and White
(02.03.2016 06:25)Waschi schrieb:  Klar ist es schön wenn du am Ende z.B. 138 PS hast, aber wer sagt dir, dass dein Auto nicht bereits 137,8 PS vorher hatte

Darum kaufst einen Flasher und kannst jederzeit zwischen Serie und Optimiert umschalten und auch Messungen auf einem Prüftstand machen. Wink

@brc
Hab ich schonmal in einem anderen Fred gefragt. DU sagt immer nur "nein geht nicht". Liefer doch mal Fakten. Deine Ausagen basieren doch nur auf Vermutungen. Was soll den bitte an eine individuellen Abstimmung den nicht gehen? Oder glaubst du an die Mähr von einem guten Motor der zwar nicht vor den Kollabs steht aber trotzdem nicht weiter optimiert werden kann? Du kannst gerne jederzeit bei mir vorbei kommen dann fahren wir zum Hemi Motorsport (inoffizielle Sorg Nachfolger falls dir das was sagt, ich glaube aber eher nicht) und machen 3 Messungen vorher mit Serie und dann mit Chip. Aber vermutlich wird dann auch der Motorprüfstand zuviel anzeigen....Rolling Eyes
02.03.2016 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #125
RE: Twingo RS Black and White
Fast richtig.
Egal ob Rollenprüfstand oder echter Leistungsprüfstand, ich vertraue beiden.
Mit zwei kleinen Einschränkungen.
1. Für mich zählt die Radleistung und nur die. Alles andere darfst du dir wo hin tun.
2. Bei marginalen Änderungen soll es schon der selbe Prüfstand bei ungefähr gleichen Witterungsbedingen sei.
Klar kann man Luftdruck, Temperatur und Feuchte rausrechnen.
Aber wenn das schon notwendig ist dann kann man sich das Geld fürs Tuning auch gleich sparen.

Den Motor über größere Zeiträume im open Loop zu fahren und anzufetten ist nicht nur illegal, es ist auch unverantwortlich.

Die ECUc alle Motore ab Euro3 (beim Twingo also seit 1998 ) haben das Tuning schon eingebaut.
Ständige Kennfeldoptimierung abhängig von der Kraftstoffqualität und Motorzustand.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.03.2016 12:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supertramp Offline
Banned

Beiträge: 852
Registriert seit: Jul 2015
Bedankte sich: 26
162x gedankt in 137 Beiträgen
Beitrag #126
RE: Twingo RS Black and White
@OH Beeindruckend wird eine Diskussion übrigens,
wenn man seinen Gesprächspartner nicht mit Kraftausdrücken beleidigt,
sondern nüchtern mit handfesten, brauchbaren Argumenten kommt.
Ich hab früher schon für weniger eine Verwarnung bekommen.
02.03.2016 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 23.393
Registriert seit: May 2007
Bewertung 109
Bedankte sich: 4145
4205x gedankt in 3443 Beiträgen
Beitrag #127
RE: Twingo RS Black and White
Wieso @OH?
Ich habe doch ausgeteilt.
Da stehe ich zu und muss im Zweifel dann auch mal einstecken.
Und das Geschimpfe auf Renault disqualifiziert ihn einfach.

Ich drehe den Spieß einfach mal um: Was um alles in der Welt soll denn ein Tuningfile besser machen als das selbstoptimierte Kennfeld?
Ihr seid ja alle professionelle Motor Warm- und Kaltfahrer.
Der Motor ist warm, mittlere Drehzahl und es wird voll auf den Pinsel gedrückt.
Die Drosselklappe geht voll auf (langsam braucht die nicht, das war beim Schiebervergaser noch so), es wird stöchiometrisch eingespritzt.
Die Zündung steht auf früh, gerade so weit dass der Klopfsensor noch kein Klingeln registriert.
Alles gut.
Wie soll denn bitteschön jetzt mehr an Leistung kommen?
Noch ein bisschen mehr einspritzen?
Ja, das bringt mikromal etwas.
Es bringt aber auch erhöhten Verbrauch, und schlimmer, weil der Twingo nun mal keine Sekundärlufteinblasung hat, jede Menge CO, und CHs und Ruß dazu.
Das ist kein Tuning, das ist kriminell.
Solche Kisten gehören eingezogen und eingestampft.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.03.2016 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mo Joe Offline
Member
***

Beiträge: 232
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
23x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #128
RE: Twingo RS Black and White
Leute ist gut ich seh schon das endet nur in Kleinkriegen lasst es gut sein...
02.03.2016 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mo Joe Offline
Member
***

Beiträge: 232
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
23x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #129
RE: Twingo RS Black and White
So hier mal wieder eine Kleinigkeit von meinem Twingo, wenn auch nichts wirklich aufregendes..

Es gab den Cup Spoiler von LZ Parts der dann noch lackiert wurde. Den genauen Farbcode für das Schwarz zu finden war nicht leicht weil weder Renault Deutschland noch mein freundlicher eine passenden Antwort parat hatten - letztlich hab ich mich für 676 Noir entschieden.

Obwohl ich auf nachfrage hier im Forum die Antwort bekommen habe man müsse den Spoiler nur anschrauben, hab ich mich dafür entschieden eine Art Dämmung anzubringen um Scheuerstellen oder ähnliches zu verhindern. Es handel sich hierbei um eine ca. 3mm starke Gummiplatte die ich mir zurechtgeschnitten habe und diese mit Hilfe eines Sprücklebers befestigt wurde.
[Bild: twingo-06204707-cVa.jpg]
[Bild: twingo-06205010-I3G.jpg]
[Bild: twingo-06205613-Odb.jpg]
[Bild: twingo-06205706-YUR.jpg]

Bis demnächst..
06.06.2016 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
16vPower Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #130
RE: Twingo RS Black and White
lange schon nichts mehr hier los! ich kann nur sagen, dass schöne felgen das auto 100x schöner machen. toller twingo!
10.12.2017 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mo Joe Offline
Member
***

Beiträge: 232
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
23x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #131
RE: Twingo RS Black and White
Hi,
stimmt ist etwas ruhig geworden, kann aber auch daran liegen das es einfach nichts neues gab... Der Twingo rennt wie eh und je und ich fahr ihn immer noch sehr gerne weil er einfach Spaß macht!! Das einzige was nervt ist der 5te Gang, gerade auf längeren Autobahnfahrten fahr ich nur noch mit max. 130 km/h dahin...
Vielen Dank trotzdem für das Kompliment mit den Felgen.

Ps. in der RS Gemeinde ist es hier leider sehr ruhig geworden da gab es schon andere Zeiten.. würde mich freuen wenn sich das wieder ändert Smile
15.12.2017 08:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mo Joe Offline
Member
***

Beiträge: 232
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
23x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #132
RE: Twingo RS Black and White
Hallo,
schweren Herzens muss ich mich von meinem Twingo trennen. Meine Freundin ist schwanger daher muss ich mich leider nach etwas anderem umsehen.
Bei Fragen einfach melden.

https://m.mobile.de/fahrzeuge/details.ht...haringmWeb
29.07.2018 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Wieder-Twingojaner 666
*****

Beiträge: 2.368
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 60
289x gedankt in 232 Beiträgen
Beitrag #133
RE: Twingo RS Black and White
Sacht ma Leute, warum bekommt hier jeder immer gleich Panik, wenn Nachwuchs im anrollen ist?

Wir hatten die ersten 3 Jahre zu dritt auch nur einen Twingo (98er T1 Phase II)...passt doch super!

http://www.daniels-garage.de
29.07.2018 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation