Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tagfahrlicht Modul
Verfasser Nachricht
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Tagfahrlicht Modul
Hallo,
Habe gestern mein Tagfahrlicht + TFL Modul bekommen.
Leider liegt nur ne Englische Anleitung bei, was ja EIGENTLICH kein Problem darstellen sollte Smile
Aber mal ganz von Anfang an:

Stoßstange abgebaut
TFL plaziert / befästigt
Stoßi angebaut

Sooooo.... Ich schreib euch mal die genaue Anleitung rein ^^

1.Red wire - DC +12V Battery ---> is klar Batterie +
2.Black wire - Ground ---> auch klar, Masse
3.White wire - Output ---> geht vom kasten halt zu den TFL's
4.Blue wire - SIGNAL INPUT from Ignition (what? xD)
5.Yellow wire - Signal INPUT from Head Light Low Beam (again, what?)

Kann es sein das Blau an Fernlicht hin muss, und gelb an Standlicht?
Damit die Dinger dann ausgehen, sobal ich das Licht anmache bzw. aufblende?

Hoffe ihr könnt mir helfen, das die Dinger zur Zeit an den Neblern klemmen ist keine Dauerlösung Smile
04.03.2009 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Tagfahrlicht Modul
4.Zündung, damit das Teil sofort angeht
5. Abblendlicht, damit das Teil bei Licht dimmt oder ausgeht
Empfehlung: http://dict.leo.org/

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.03.2009 18:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Tagfahrlicht Modul
Sorry, aber wo schließ ich des an die Zündung an?
Wo isn des Kabel? Smile
04.03.2009 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Tagfahrlicht Modul
Der narrensicherste Punkt beim Twingo ist der Zigarettenanzünder, aber jeder Schalter-Eingang der für Verbraucher da ist, die nur bei Zündung laufen (Heckscheibenheizung, Blinkerhebel etc.), kann auch genommen werden.
Alternativ auch Vor-Zündung (Autoradio, Gebläse).
Im Motorraum gibt es zwar auch immer noch Zündungsplus, aber der hängt immer eng mit dem Motormanagement zusammen, so dass ich da nicht unbedingt dran gehen würde.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.03.2009 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Tagfahrlicht Modul
Meinst du das dieses Modul unbedingt an die Zündung dran muss?
05.03.2009 08:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Tagfahrlicht Modul
?
?Woran soll das Ding denn sonst sehen, wann es brennen soll?
?

Tagfahrlicht muss brennen, wenn die Zündung an ist oder der Motor läuft.
Wenn das Abblendlicht an ist, muss das Tagfahrlicht zur Vermeidung von Blendung anderer Verkehrsteilnehmer entweder aus gehen, oder so gedimmt werden, dass es als Begrenzungslicht wirkt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.03.2009 17:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
NiceGuy Offline
Technik-Freak
***

Beiträge: 165
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Tagfahrlicht Modul
Broadcasttechniker hat wie immer recht Smile

schraub einfach des mittelteil (mit den lüfterelementen/aschenbecher) im amaturenbrett ab, sind 6 kleine torxschrauben un greif dir da schnell zündplus (IGNITION Wink ) ab.

Twingo, nicht einfach ein Auto... es ist auch MEIN Auto! Wink
07.03.2009 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Tagfahrlicht Modul
ja sollte ja kein Ding sein, mich nervt es nur ein kabel vom Motorraum in den Innenraum ziehen zu müssen...
07.03.2009 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
NiceGuy Offline
Technik-Freak
***

Beiträge: 165
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Tagfahrlicht Modul
also das kabel für dein zündplus muss ja kein wirklich dickes kabel sein Wink

also an der größe liegts nicht und als kleinen tip:
du kannst das dünne kabel direkt über den pedalen bei dem schlauch für das wischwasser für hinten mit durchziehn, da passt das locker noch mit durch! nur schnell von innen den gummipfropfen zur seite geschoben und das kabel mit nem stücke draht durch des kleine loch ziehn und gummipfropfen wieder drauf. Wink

Twingo, nicht einfach ein Auto... es ist auch MEIN Auto! Wink
09.03.2009 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Tagfahrlicht Modul
Mir ist auch noch ein Motorraumzündungsplus eingefallen:
Am Scheibenwischermotor für das Rücklaufen in die Ruheposition, und bei Phase 1
vielleicht die Diagnosebuchse, obwohl laut hier nur Dauerplus:
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=6804

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.03.2009 17:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Tagfahrlicht Modul
Ich werd mal versuchen noch ein Kabel unter das von meiner Anlage durchzustopfen Smile
Nur zur Zeit ist es so eisig kal draußen, da macht des kein Spaß ^^

Aber danke euch schon mal
10.03.2009 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
T-Master Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Tagfahrlicht Modul
hallo,
ich hab da auch eine frage bezüglich der tfl´s mit modul. habe welche von jom gekauft. ich habe versucht die dinger zuhause erst mit 12v anzukriegen,um zu sehen, wie die leuchten. nur kriege ich sie nicht zum leuchten. kann es sein, dass die zum angehen eine hohe zündspannung brauchen oder sind die defekt?? oder brauchen die einfach zwei verschiedene plus-pole, die man zuhause nicht hinbekommt? :roll:finde ich komisch wenn das so wäre..
danke schon mal!!
28.06.2009 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Tagfahrlicht Modul
T-Master schrieb:... oder brauchen die einfach zwei verschiedene plus-pole, die man zuhause nicht hinbekommt?....
Dauerplus, Lichtplus und Zündungsplus sind doch auf dem "Labor"-Tisch gut zu simulierenWink
Einfach die entsprechenden Drähte nach belieben ans Netzteil dranhalten.
Bei den LEDS Masse nicht vergessen.
Eine Ausnahme:
Beim Konzept quick&dirty (bitte auch Folgebeiträge beachten) muss man das Abblendlicht tatsächlich mit einer Lampe (10 oder 21Watt) simulieren, damit das auf dem Labortisch so funktioniert wie in der Praxis.

Bei Tests im Auto.
Zündungplus nicht von der Zündspule holen.
Der Plus dort ist nur bei laufendem Motor vorhanden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.06.2009 19:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
pineiro Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Tagfahrlicht Modul
(09.03.2009 17:50)Broadcasttechniker schrieb:  Mir ist auch noch ein Motorraumzündungsplus eingefallen:
Am Scheibenwischermotor für das Rücklaufen in die Ruheposition, und bei Phase 1
vielleicht die Diagnosebuchse, obwohl laut hier nur Dauerplus:
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=6804
Hallo Broadcasttechniker.

Ich bin auch gerade Dabei in meinen 2er Twingo ein TFL einzubauen. Allerdings weis ich nicht wo ich da im Motorraum einen Zündplus abgreifen soll.
Hast Du hierzu auch einen Tipp für mich. Weil wenn ich Deine anderen Beträge richtig deute soll man es ja nicht von der Zündspule abgreifen.
Danke schon mal.
07.06.2010 14:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Tagfahrlicht Modul
Steht doch da, vom Scheibenwischer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.06.2010 18:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Tagfahrlicht C06 Rallye-Stil Hendrik92 20 9.938 20.11.2020 13:13
Letzter Beitrag: Oliver
ZTwingo2 Original Tagfahrlicht Twingo II BJ 2014? steffenV 5 6.374 19.09.2018 11:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Scheinwerfer mit Tagfahrlicht Super2000 30 20.302 30.12.2017 11:04
Letzter Beitrag: Scenic26
ZZTwingo1 Tagfahrlicht-Vorschläge Loopy 166 221.103 12.04.2016 06:50
Letzter Beitrag: mecRS
  tagfahrlicht felixkarls 20 15.481 06.08.2014 20:14
Letzter Beitrag: Lucyfer
  Tagfahrlicht Einbau Platzfrage V77 25 31.171 03.02.2014 22:38
Letzter Beitrag: Twingojaner87
  Twingo 2 - Tagfahrlicht an Zündungsplus Scheibenwischer - Nur noch 4 Volt! Sonnwinn 9 11.756 12.09.2013 09:13
Letzter Beitrag: Sonnwinn
  Tagfahrlicht Twingo 2 Phase 2 Gordi83 1 5.557 19.08.2013 17:02
Letzter Beitrag: eumpeum

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation