Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mal was grundsätzliches zum Thema tieferlegen...
Verfasser Nachricht
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #1
Mal was grundsätzliches zum Thema tieferlegen...
...also das wollte ich hier einfach nochmal loswerden. Einigen wirds klar sein, einige werden nicht dran denken, manch einer wirds einfach nicht wissen:

Wenn Ihr Euren Twingo tieferlegen wollt oder ein komplettes Fahrwerk einbauen oder, oder, oder vor habt: bedenkt bitte das der Achsschenkel (der ja mehr oder weniger von dem Stoßdämpfer gehalten wird) nicht weiter absinken darf, als er normalerweise gar nicht könnte, wenn halt der Stoßdämpfer noch dran ist. Problem ist nämlich, das bei zu weitem absenken dieses Bauteils eine Schelle abknickt und Euch massig das Getriebeöl ausläuft. Ist mir und Jörg sowie Ingo passiert. Haben wir einfach nicht dran gedacht oder beachtet. Ist aber eine ziemliche Sauerei. Aber DAS ist wohl noch das kleinste übel daran.

Also: bitte immer dran denken wenn Ihr was am Fahrwerk macht!

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
17.01.2003 19:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patrick from dortmund
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #2
 
...Toll ist auch wenn der Achsschenkel einen Bruch hat.
Kann etwas gefährlich werden. Vorallem wenn sich das Radlager noch nebenbei überlegt sich mal eben Festzufressen...

Mir ist es passiert...
Resultat:
knapp 550€ nur Teile und dann noch den Arbeitslohn....

naja,

gute Fahrt.
Patrick
18.01.2003 13:42
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #3
 
Wie Ihr seht ist das also alles nicht ganz ohne, wenn man einige wichtige Dinge vergisst. Also, entweder vorher erkundigen oder jemanden machen lassen der weiß wie es geht.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
18.01.2003 14:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ingo - TFNRW Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.225
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #4
 
Chris - TFNRW schrieb:Also, entweder vorher erkundigen oder jemanden machen lassen der weiß wie es geht.

Oder selber machen und nachts um 3 uhr getriebeöl kaufen *lol*

Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!

[Bild: Bild2.jpg]
18.01.2003 19:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #5
 
Hör blos auf.... bitte tu mir den Gefallen und RUF MICH NIE WIEDER an, wenn Du so ne Aktion vor hast. Wir waren bis knappe 4 Uhr unterwegs. Du wolltest selber Dein Radlager tauschen: Folgendes kam dabei raus: Getriebeöl ausgelaufen, es musste unbedingt noch Nachts um 2 Uhr neues besorgt werden -> dann hatten wir eine Tanke gefunden und Du wolltest natürlich nicht auf mich hören und hast nur einen Liter und nicht 1 1/2 Liter gekauft (mehr als 1 1/2 hatten die eh nicht da...). Logischerweise musste ich recht behalten und wir sind um 3 Uhr dann losgefahren um den letzten halben Liter zu holen. Dann hat Dein Dad gemerkt das Du mit seinem Golf unterwegs warst und ist ausgerastet. Als wir dann fertig waren musstest Du natürlich unbedingt ne runde drehen - obwohl der Motorschutz noch bis oben hin voll Öl stand. Ich seh uns jetzt noch die Straße den gesamten Berg bis unten hin mit Katzenstreu abstreuen *wein vor lachen* Smile Naja, und dann kam natürlich das geilste: ES WAR DAS FALSCHE RADLAGER!!

*GGG* Sorry, das ich dann gefahren bin aber ich stand kurz vorm Nervenzusammenbruch Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
18.01.2003 19:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ingo - TFNRW Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.225
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #6
 
hach ich weis nicht... so im nachinein kann man drüber lachen. Eigendlich wars auch wo wirs gemacht haben lustig. man hätte zwar genausogut heulen können aber das is ja egal Wink

Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!

[Bild: Bild2.jpg]
19.01.2003 13:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sebi Offline
Universalchaot
*****

Beiträge: 1.517
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
 
ihr talente... Laughing
*gröhl*
aber es liest sich super...
mehr davon!
sebi

19.01.2003 20:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ingo - TFNRW Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.225
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #8
 
Chris - TFNRW schrieb:Getriebeöl ausgelaufen, es musste unbedingt noch Nachts um 2 Uhr neues besorgt werden -> dann hatten wir eine Tanke gefunden und Du wolltest natürlich nicht auf mich hören und hast nur einen Liter und nicht 1 1/2 Liter gekauft (mehr als 1 1/2 hatten die eh nicht da...). Logischerweise musste ich recht behalten und wir sind um 3 Uhr dann losgefahren um den letzten halben Liter zu holen.

äähm mein bruder war vorher schon unterwegs und hatte nen liter gekauft und ich war mir nicht sicher ob da noch soviel rein geht. und ausserdem hatte ich keine kohle... den Sprit hat ja mein dad bezahlt *g*

Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!

[Bild: Bild2.jpg]
20.01.2003 20:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kirkdis Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
 
war bei meinem radlager ähnlich! nur das mit dem getriebeöl war nicht!
hatte das linke gewechselt hätte drauf schwören können, dass es das war und dann ´nach dem wechsel immer noch brummen und surren! ja anscheinend was man so hört bekommen die ziehmlich zeitgleich den sudden death! und wenn dann liegen max ein paar tausend km dazwischen!! aber wie lange hattet ihr denn gebraucht für das eine? beim ersten versuch in der garage hat es bei uns ca 5h mit saubermachen und lösen der festgerostetetn schrauben gebrauch! das zweite ging aber in 3h dann runter! einmal gemacht nie wieder vergessen! radlager ist echt ein spass!

mfg kirkdis´2k09

http://www.redbase.org
27.02.2003 20:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ingo - TFNRW Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.225
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #10
 
Also für das erste habe ich 11 Stunden gebraucht!
Also mit hinter einer radlagerpresse hinterherfahren und suchen wer so einer kleine hat. Wollte das nicht rein und rausschlagen, weil das lager dann direkt wieder nen tick weg hätte.
Ja und für das zweite.... 15 ausbauen. nam renauldhändler das neue einpressen lassen und 15 einbauen... war total easy!

gruß Ingo

PS:: war bei beiden lagern alleine

Gruß Tw-Ingo

Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen belustigung!!

[Bild: Bild2.jpg]
27.02.2003 20:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kirkdis Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
 
am besten wenn man das komplett selbst machen will besorgt man sich zwei stahlrohre mit ca 2-3mm wandstärke und einen grossen schraubstock! damit kann man die lager super ein und auspressen! doch das schlimmste ist ja der loctide lack auf der nabe! also wenn man das teil zum erstenmal wechselt sollte man mindestens zu zweit sein!

mfg kirkdis´2k09

http://www.redbase.org
28.02.2003 10:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Frank - TFNRW Offline
Member
***

Beiträge: 225
Registriert seit: Nov 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
 
Chris - TFNRW schrieb:...aber ich stand kurz vorm Nervenzusammenbruch Wink

Und was war da anders als sonst? Mr. Green

Gruß Frank
[Bild: signorm1.JPG]
ADAC-Mann im ARD-Magazin Plusminus schrieb:Wenn es nach der Vernunft ginge, müßten wir alle TOYOTA fahren... [Bild: engel.gif]
01.03.2003 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #13
 
A...*PIEP*...loch Laughing

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
01.03.2003 15:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Frank - TFNRW Offline
Member
***

Beiträge: 225
Registriert seit: Nov 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
 
Chris - TFNRW schrieb:A...*PIEP*...loch Laughing

Abstand halten, ich springe gleich ins loch ? Mr. Green

Wieso denn das? Jetzt wo du alles überstanden hast lohnt das auch nicht mehr! Wink

Gruß Frank
[Bild: signorm1.JPG]
ADAC-Mann im ARD-Magazin Plusminus schrieb:Wenn es nach der Vernunft ginge, müßten wir alle TOYOTA fahren... [Bild: engel.gif]
03.03.2003 08:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supersonic3883 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 6
Registriert seit: May 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Mal was grundsätzliches zum Thema tieferlegen...
wie weit darf man den achsschenkel denn absenken?
kann man ohne weiteres 40mm vedern einbauen? bis wieviel mm kann man seinen twingo denn ohne weiteres absenken?
16.05.2009 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Forumsnutzung via Handy, Thema PC Version und Bilder laden mittels Picuploader handyfranky 2 1.960 07.06.2022 10:01
Letzter Beitrag: ogniwT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation