Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gebläse Problem
Verfasser Nachricht
BenFranklin88 Offline
Der Doktor
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Gebläse Problem
Also ich war heute bei und es war der Stecker am Vorwiderstand, der hatte sich bloß gelöst.... Aber dafür kann man jetzt ganz ordentlich die Kabel verlegen Very Happy

..::Probieren geht über Studieren::..
23.07.2010 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Matches Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Gebläse Problem
Hoi,

ich hatte auch schonmal das Problem, dass nur noch eine Stufe der Lüftung ging. Erst war es nur ab und an ein Wackelkontakt. Nach einiger Zeit ging Stufe 2 gar nicht mehr.
Bei mir lag es allerdings an einem verschmorten Stecker. Der Stecker für die Lüftung, befindet sich hinter dem Armaturenbrett auf der Beifahrerseite.

TIPP: Lieber mal diesen Stecker kontrollieren, bevor es an teure, neue Schalter geht Wink


MfG
Matches Wink
26.07.2010 20:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blue-shadow Offline
Member
***

Beiträge: 143
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
12x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Gebläse Problem
genau das selbe Problem hatte ich letzte Woche auch, Stecker der 2. Stufe verschmort, bei Renault gibt es den nicht einzeln da muß man den ganzen Kabelbaum nehmen, kostet ca. 250€
Da es aber nur 3 Kabel sind die da ran gehen hab ich 3,5mm unisolierte Kabelschuhe genommen und da 2,5mm² Kabel angelötet und mit Schrumpfschlauch isoliert.
Kabel am Stecker abgekniffen und mit Endhülsen versehen und mit Lüsterklemmen mit meinen verlöteten Kabeln verbunden.
dann Gebläsewiderstand ausgebaut und die Kabelschuhe 1:1 damit verbunden, Widerstand wieder rein gesetzt und Lüfterstecker aufgesteckt >> test >> läuft prima
alternativ kann man sich zwar auf dem Schrottplatz so ein Stecker für ein paar Euros holen, aber das Problem da ist das man die selbst ausbauen muß (wer das einmal gemacht hat, weiß was das für einen Murks ist) und wenn man Pech hat ist der Stecker dann auch wieder an der selben Stelle verschmort

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de
30.07.2010 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Gebläse-Lager Andzieg 12 5.544 22.11.2022 10:49
Letzter Beitrag: zugspitzjockl
ZZTwingo1 Gebläse/ Lüftung nur noch auf Stufe 4 CrazyDaisy 23 18.630 16.06.2018 19:43
Letzter Beitrag: handyfranky
  Gebläse nur auf Stufe 4 benether 4 3.632 19.08.2010 12:36
Letzter Beitrag: benether
  gebläse + licht problem v!ta 0 2.247 27.12.2008 15:13
Letzter Beitrag: v!ta
  Lichtwarnsummer und gebläse-beleuchtung mimmy 5 3.762 18.09.2008 19:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  apropos Lüfter / Gebläse craig 5 4.636 18.06.2003 11:40
Letzter Beitrag: craig

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation