Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heckscheinben- und Nebelschlussleuchte-Schalter beleuchtet?
Verfasser Nachricht
boschi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Nov 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Heckscheinben- und Nebelschlussleuchte-Schalter beleuchtet?
Hallo Ihr alle,

habe mir mit meinem Freund einen neuen Twingo gekauft... da ist mir jetzt aufgefallen, dass eigenltich alles ganz schön beleuchtet ist (Heizungsregler, Zigarettenanzünder, Fensterheberschalter), nur die Schalter für die Heckscheibenheizung und für die Nebelschlussleuchte sind nicht beleuchtet... ist das (so wie beim Handschuhfach) Absicht oder ist da was nicht in Ordnung. Zur info: haben den 1.2 16V Expression Twingo mit Liberty I - Paket aktuelles Modell.

Bin für jede Antwort dankbar


boschi (alias Georg)

########################
Bist Du wütend, dann zähl bis vier,
hilft das nichts, dann explodier!
(Wilhelm Busch)
23.11.2002 13:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingobongo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 471
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
 
hab nen 96er Twingo und da sind die auch nicht Beleuchtet,die sparen halt am falschen ende,
oder die haben es ganz einfach vergessen das da die Beleuchtung fehlt bei der planung damals
und haben es bis heute noch nicht gemerkt Crying or Very sad

gruß twingobongo
[Bild: Mr2Signatur-2005-mr2peter.jpg]

156 Ps'ler mit gemessenen 172 Ps
23.11.2002 14:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
a3kornblume Offline
Junior Member
**

Beiträge: 31
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
 
Hallo.

"...und haben es bis heute nicht gemerkt." Stimmt. Auch beim aktuellen (neuesten) Modell, fehlt diese Beleuchtung Sad

Gruß
a3kornblume

Hatte mal 'nen Twingo ... will wieder 'nen Twingo
24.11.2002 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kirkdis Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
 
also wenn ich mich nicht täusche hat meiner eine beleuchtung und zwar grün wie halt alles bei mir! hab einen 95er c3g mit e-kit!

mfg kirkdis

mfg kirkdis´2k09

http://www.redbase.org
26.12.2002 13:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.757
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 503
765x gedankt in 465 Beiträgen
Beitrag #5
 
*kopfschüttel*

Ne, sicher nicht. KEIN Twingo hat die beleuchtet. Warum auch immer. Im dunkeln muss ich auch immer raten und sagen wir mal so: ist doch Mist wenn man ausversehen mal an die Nebelschlussleuchte kommt.

Werd mir da aber noch was einfallen lassen. Selber machen heisst da wohl die devise.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
26.12.2002 15:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kirkdis Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
 
kann sein dass ich mich getäuscht habe! ich schaue dann später naus zu mein kleinen!!

sorry

mfg kirkdis´2k09

http://www.redbase.org
26.12.2002 17:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
battle.rat Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Feb 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
 
Chris - TFNRW schrieb:Selber machen heisst da wohl die devise.
Das wäre doch mal ein Projekt... Hat das schonmal jemand gemacht?
Die Schalter auszubauen ist (zumindest bei mir) kein Problem, Boxenabdeckung ab, von innen durch die Boxenöffnung die Schalter rausdrücken, die Schaltelemente selbst kann man mit etwas Geduld und einem kleinen Schraubenzieher auch einzeln und unbeschädigt abnehmen.
Dann beginnt alledings (für mich) das Problem. Zwar würde ich den Einbau von Dioden oder Birnen mit den richtigen Widerständen noch hinkriegen, aber woher nehme ich den Strom dafür? Am besten wäre wohl, wenn die Beleuchtung mit den Scheinwerfern gekoppelt wäre.
Hat jemand ne Lösung?

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert, und niemand weiß, warum.
26.02.2003 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.757
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 503
765x gedankt in 465 Beiträgen
Beitrag #8
 
Naja,

man kann sich ja die Strippen dahin in den Schalter ziehen. Wenn man keine andere Quelle hat: am Zigarettenanzünder könnte man es abzweigen. ABER: wie soll man WAS zum leuchten bringen? Dat is das große Thema. Man könnte ein Loch bohren und müsste da halt die Symbole reinfriemeln.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
26.02.2003 18:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
battle.rat Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Feb 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
 
Hab mir das so vorgestellt, in die Schaltelemente (sind ja halbtransparent und innen hohl) Entweder je eine Birne oder aber LED's reinzubauen. Größtes Problem wäre dabei für mich halt die Stromversorgung dieser Dinger, das Anbringen selbst wird wohl nicht so schwer sein. bloodykeeper hat mir schonmal 2 brauchbare Vorschläge geliefert (Danke nochmal Very Happy ). Also werde ich mich beizeiten mal dransetzten...

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert, und niemand weiß, warum.
26.02.2003 19:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.757
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 503
765x gedankt in 465 Beiträgen
Beitrag #10
 
Haste nen Twingo 3? Bei den alten leuchtet da sicher nix durch Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
26.02.2003 19:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
battle.rat Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Feb 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
 
Richtig, der jute Phase 3 Wink
Dass die anderen keine transparenten Schalter haben wusste ich gar net, da haben wir quasi aneinander vorbei geredet... Was solls, ich schnorr mir demnächst ein paar Dioden und Widerstände und dann geht's ans Eingemachte *hrhr* Werd euch natürlich über das "Projekt" auf dem Laufenden halten, aber das scheint ja für die Meisten aufgrund der nichttransparenten Schalter uninteressant zu sein... Sad

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert, und niemand weiß, warum.
26.02.2003 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kaba Offline
Member
***

Beiträge: 248
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
 
@battle.ret:

warum zerlegst du das ganze fahrzeug um an die schalter zu kommen. das war eins der ersten dinge, was ich ändern wollte. hab die schalter relativ einfach raus ziehen können. wie genau weiss ich nicht mehr... auf alle fälle hab ich nix ausgebaut oder so...
naja, egal.

aber: die teile sind alles andere als halbtransparent!?! meine rennsemmel Wink ist bj 3/98. ich hab die teile raus genommen und dann gegen's licht gehalten aber leider leider sind die nicht halbtransparent... die weisen symbole sind zwar eingelassen in den träger, aber das weiss geht nicht durch. aber wenn du ein patentrezept hast, wie man die dinger zum leuchten oder wenigstens zum schimmern bringen könnte, wäre das mit sicherheit recht praktisch! man könnte die symbole ja mit fluoreszierender farbe nachzeichnen. bringt halt net viel und kann leicht schief gehen.

btw: hat jemand von euch evtl. so nen schalter übrig, der nicht nur nsl, sondern auch nsw-stellung hat?? möglichst grau damit er sich nicht vollkommen von den anderen schaltern abhebt.

c u

]kaba[
31.03.2003 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
iVerdeM Offline
Senior Member
****

Beiträge: 565
Registriert seit: Feb 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
 
es gibt doch so ne Gravurschleifer (oder wie man die auch immer nennt) - damit die vorhandenen Symbole durchgravieren, in die Lücken von innen Heißkleber rein , von aussen her glatt streichen - fertig.

Bitte bei PMs wegen der Twingo-Einzelteile den Button "Antworten" nutzen. Ohne das Zitat verliere ich die Übersicht.

Linktipp: Tattoostudio Nadeltanz (Ist ein guter Freund von mir)
01.04.2003 00:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
battle.rat Offline
Member
***

Beiträge: 96
Registriert seit: Feb 2003
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
 
1. Halbtransparent stimmt nicht zwangsläufig. Meine sind dunkelrot und halbtransparent. Die Schalter von den alten Twingos sind alle nicht transparent, deswegen ist es bei denen etwas komplizierter. Bei meinen müsste aber nur Leds in die Schalter reintun und es würde leuchten Smile
2. Halbes Fahrzeug auseinander nehmen? Ganz so schlimm isses nun auch wieder nicht. Und einfach rausziehen geht vielleicht auch aber mir ist es lieber, die Sache vorsichtig anzugehen weil ich sowieso schon ein ziemlicher Grobmotoriker bin. Und solange ich die Dinger auch wieder richtig eingebaut bekomme es mir auch egal, wenn's nun etwas komplizierter ist.
3. Bis jetzt habe ich mich noch nicht an's Modding rangetraut, das mache ich aber bestimmt noch, wenn ich mehr Zeit habe. Dann poste ich auch Bilder hier ins Forum.
4. rat BITTE mit A Very Happy

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert; Praxis ist, wenn alles funktioniert, und niemand weiß, warum.
01.04.2003 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kirkdis Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Sep 2002
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
 
nur mal so am rande!! wie dick ist dasd plasitk an den stellen wo es leuchten soll? vielleicht dass man da mal mit ultrahellen leds mal versucht?
wäre auf jeden fall einen versuch wert!!

mfg kirkdis

mfg kirkdis´2k09

http://www.redbase.org
01.04.2003 08:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Nebelschlussleuchte verhindert TÜV-Abnahme erna295 16 19.784 01.04.2021 06:09
Letzter Beitrag: handyfranky
  Ist der Nebelscheinwerfer- und Heckscheibenheizungsschalter beleuchtet? C06 2002 wodipo 11 5.259 24.09.2018 15:51
Letzter Beitrag: wodipo
  Relais Nebelscheinwerfer/Nebelschlussleuchte auf der Sicherungenplatine hamburg2608 3 3.380 14.09.2018 10:02
Letzter Beitrag: handyfranky
ZTwingo2 Beim Bremsen leuchtet das Lämpchen für die Nebelschlussleuchte Twingele 10 22.489 18.09.2016 21:52
Letzter Beitrag: Twingele
  Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte defekt nico1212 18 10.588 04.05.2016 20:18
Letzter Beitrag: nico1212
ZZTwingo1 Nebelschlussleuchte neu verkabeln Gravitonn 4 5.506 02.05.2016 12:31
Letzter Beitrag: Gravitonn
ZZTwingo1 Lichtwarnsummer funktioniert nur bei Nebelschlussleuchte Ywi84 2 3.136 24.03.2013 15:48
Letzter Beitrag: mkay1985
ZZTwingo1 Nebelschlussleuchte Dom92 1 2.549 28.11.2011 17:55
Letzter Beitrag: Dom92

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation