Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blue Racing Twingo
Verfasser Nachricht
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #1
Blue Racing Twingo
hier seht ihr meine knutschkugel am anfang seiner Karriere mit exakt 13.150km
rentnerfahrzeug und dann kam ich^^ im den ersten zwei wochen über 1000km! ich liebe ihn. nur damals waren die spritpreise noch humaner

P.S. das sind die Brüder meiner Freundin vor und in dem Auto


Angehängte Datei(en) Bild(er)
       

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
22.05.2008 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
Servus & herzlich Willkommen!

Lustige Bilder Smile Mehr Daten?

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
23.05.2008 18:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blacktwino Offline
Member
***

Beiträge: 242
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
wo er recht hat er recht. Einmal Twingo immer Twingo. hab gestern beim Fahrsicherheitstraining wieder viele Leute begeistert und für viel aufsehen gesorgt. Leider bringe ich die Videos vom Rundkurs drift nicht auf das forum ( hilfe ?)


gruss aus der schweiz

Mein Ex Twingo ( Bild )
Jetzt ---> Clio RS Phase 1 , Mégane Coupe 2.0 16v, R 19 16V
24.05.2008 08:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
ich kann mich nie dazu durchringen, mehr bilder zu machen, vorallem weil er grad noch im umbau ist, vorallem innen, wo noch einiges zu tun ist^^ aber ich geh später ma runter.
joa ist ein 98er twingo, den mir mein opa geschenkt hat zum 18. war erst überhaupt nicht begeistert, hab dieses auto gehasst aber nach nicht mal einer woche hab ich begriffen, das es MEIN auto istm das war mir vorher nicht so bewusst, dann gings erst mal ans radio hab einfache komponenten verbaut, da ich das geld nicht so locker hab, von dem her ein clatronic cd/mp3 radio mit jensen komponenten systemen hinten und vorne, ein 30er subwoofer (rolle) mit nem kleinen 500watt verstärker. dann später kam ein 38er Woofer in der reserveradmulde, musste aber vor 2tagen leider raus, da ich die nächsten tage schwer beladen bin^^ also rolle wieder rein. alles in allem nicht so gedacht "hauptsache viel leistung" sondern der klang musste einfach stimmen. joa ist noch der standart motor mit 60ps, wenn ich das richtig weiß. aber mir hängt der kopf grad sonstwo weil ich morgen wieder für 4wochen nach lübeck muss, leider ohne meine kleine kugel =(

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
24.05.2008 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.953
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6151x gedankt in 5105 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
@ Blacktwingo
Sehen wollen!
Mach doch nen Upload auf youtube und poste den Link.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.05.2008 15:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
so ich hab jetzt mal einige bilder zusammen gesucht, aus ersten tagen sowie nach ersten verfeinerungen des innenraumes, neue zu machen hab ich wieder vergessen Rolling Eyes
die veränderungen werdet ihr sicher selbst erkennen. und dass die scheiben sehr unsauber getönt sind, vorallem das heck, ist mir bewusst, war ne billig folie, das messer war nicht scharf genug und hinten...joa wohl nicht richtig fest geklebt=(
joa dann heck mit und ohne twingo zeichen genauso wie das "enjoy" am kotflügel


Angehängte Datei(en) Bild(er)
                       

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
25.05.2008 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
noch einige.entschuldigt auch die losen verkleidungen, sowie die ganzen unsauber verlegten kabel^^ kam alles noch nur musste ich leider dazu immer zu nem freund, da er das ganze werkzeug hat aber abends auch wieder zurück und da ich auf musik nicht verzichten wollte zu der zeit sah das alles noch etwas unsauber aus, ist aber mittlerweile weistestgehend in den griff bekommen Wink


Angehängte Datei(en) Bild(er)
               

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
25.05.2008 00:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
uih... na ich glaub an die Scheiben musste nochmal ran... Sad

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
25.05.2008 08:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Pink-Panther Offline
Aufkleber Queen
*****

Beiträge: 1.820
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 78
Bedankte sich: 23
53x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
Dein Heckwischer schein kaputt zusein ^^ also das Gummi.
Ansonsten nette Basis und noch einiges zu tun Wink
25.05.2008 11:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
ja, das mit den scheiben ist so ein problem, dass ich noch in den griff bekommen muss aber ich mein mit 14000 km auf der uhr ist das ok, bremsen sind schon kaputt und scheibenwischer gummi ist auch schon fertig, das stimmt^^ aber das is schnell behoben. joa sonst werd ich noch den tacho blau machen, dann mit kurzen federn arbeiten, wie breit er nun wirklich wird, steht noch in den sternen, dazu muss erst mal etwas mehr leistung her^^ joa und sonst. wie gesagt, gute basis auch vom lack nur kleine steinschläge, kleine kratzer. mit den stoßstangen bin ich mir noch nicht so im klaren, was draus gemacht wird, hab erst mal mit guter kunststoffpflege drüber, dann mal schaun, umbauen und lackieren oder vom phase 2 ne front. BB in blech kommt noch ran demnächst, noch cleaner grad heck und front wobei sich schon einiges getan hat, muss ma neue bilder machen aber jetzt seh ich meine kiste erst mal 4wochen nicht=(

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
25.05.2008 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.953
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6151x gedankt in 5105 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
Apropos Rentnerauto und 13.000km in 10 Jahren.
Ja, sowas gibt's.
Hab nen Bekannten in Düsseldorf, Twingo, Erstbesitz, ist 14 Jahre alt und hat erst 20.000 runter.
Aber, wie sieht dein Kupplungspedalgummi aus?
Meins war bei 115.000 durch und ich hab's erneuert.
Hoffe dass deines weder neu noch abgelatscht aussieht.
Ich erwähne das, weil du schreibst, dass die Bremsen bei 14.000 schon hin sind.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.05.2008 00:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
kupplungspedal geht. aber bremsen, das ist so ein allgemeines minus, das ich allen twingos gebe, die sind einfach zu lasch. ich weiß nicht genau was mit denen ist, muss ich mir mal anschaun, hatte noch nie zeit. aber er kommt zum stehen. was stört ist dieses ständige quitschen der bremsen, da lässt sich meiner meinung nach drauf schließen, dass irgendwas nicht in ordnung ist. bzw das die bremsen langsam fertig sind

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
26.05.2008 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.953
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6151x gedankt in 5105 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
Quietschen ist nicht schlimm.
kommt's von vorne, Beläge ausbauen und auf der RÜCKSEITE, also der Teil der zur Zange bzw. zum Kolben zeigt, mit Antiquietschpaste (Kupferpaste) einschmieren.
Kommt's von hinten, Trommeln runter und die Anlauf-Kanten der Beläge anschrägen (mit der Feile, 1mm reicht)

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.05.2008 12:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
danke für den tipp, werd ich gleich mal ausprobieren wenn ich wieder zuhause bin=) kommt eher von vorne. naja werd auch mal schaun, ob man da noch etwas mit anderen bremsscheiben und belägen machen kann, weil die nicht mehr richtig ziehen

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
26.05.2008 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Meine Knutschkugel ganz am anfgang
jetzt hab ich schón fast eine woche ohne mein kleinen rum und ich kann bald nicht mehr. noch 3wochen ohne twingo. undenkbar, ich dreh durch. hier gibt es zwar twingos aber zu 90% alle serie, niemand mit dem man sich über twingotuning unterhalten kann, austauschen und anschaun. und auch so in lübeck allgemein hab ich noch keine twingofahrer/innen gefunden-.- das ist schrecklich so ein leben ganz ohne den kleinen. ich glaub twingo ist eine sucht. einmal infizert kommst du nie wieder davon los

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
30.05.2008 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  * My Blue Baby * Xx MiNE@Twingo xX 147 121.530 09.08.2017 22:33
Letzter Beitrag: dragomir
  MAKING OF "BLUE BULL" WeizenBecker12 206 150.286 30.10.2014 15:46
Letzter Beitrag: twingoflo
ZZTwingo1 Mein Blue Foggy...immer mal was Neues.. just-crazy2013 62 43.178 29.06.2014 11:01
Letzter Beitrag: just-crazy2013
  twingo Racing Twiny FR 3 2.755 21.02.2013 22:17
Letzter Beitrag: Twiny FR
  Blue Initiale Michigan 40 39.350 20.05.2012 19:16
Letzter Beitrag: Michigan
  Twingo Christal Blue Edelschmiede 24 19.527 09.04.2012 20:18
Letzter Beitrag: Mutzel
ZZTwingo1 All Blue dark9r 24 22.198 19.03.2012 21:07
Letzter Beitrag: dark9r
  Blue Shark (Update) Blue2711 62 57.198 21.02.2012 14:42
Letzter Beitrag: Blue2711

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation