Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Verfasser Nachricht
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #1
Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Hallo Zusammen,

kennt jemand das Problem, dass die untere Scheibeneinfassung an der unteren Ecke immer wieder raus flutscht? Und sich jetzt, bei Kälte, immer weiter raushebelt.
[Bild: twingo-19183843-5wq.jpg]

[Bild: twingo-19183921-a1a.jpg]

Man sieht (schlecht) die rausgezogene Gummidichtung parallel zum Scheibenwischer.

Bei Wärme habe ich es schon nicht geschafft das Gummi passend reinzudrücken, dass es nicht mehr rauskommt.
19.11.2022 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.585
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6372x gedankt in 5278 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Ja, das Problem kenne ich.
Eventuell hervorgerufen durch aggressiven Scheibenwaschwasserfrostschutz
Nicht jedoch die Lösung.
[Bild: twingo-19195817-KBb.jpg]


Ich habe das Auto verschrottet....

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.11.2022 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Also auch die rechte Seite, nur ohne Schnee...

Am liebsten würde ich eine Schaube "durchjagen", aber die Stelle an der Front ist dafür mehr als ungünstig für Wassereinbruch.
19.11.2022 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.887
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 936
1019x gedankt in 859 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Die Dichtung ist kaputt, die muss eh neu.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
20.11.2022 07:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Kaputt ist sie nicht.
Dann spendiere ich lieber eine Tube Scheibendichtung, als die Scheibe rauszunehmen.
20.11.2022 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.585
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6372x gedankt in 5278 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Die lässt sich übrigen bei Wärme auch nachträglich aufbringen wenn die Scheibe gut zentriert ist.
Such dich mal durchs Forum, angeblich funktioniert nur das Originalersatzteil gut.
Frag mal die RölliWohde

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.11.2022 12:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Danke. Ich nehme aber an, das unsere beiden Frontscheiben nicht zu denen gehören, die (noch) gut zentriert sind.
Bei warmen Wetter war die Dichtung in der Ecke "ums Verrecken" nicht reingedrückt zu bekommen. Und jetzt bei Kälte war ich schon überrascht wie weit sie sich rausgearbeitet hat.

Demnach müssste das Rausschneiden der Ecke und einkleben vielleicht klappen. Wasser scheint ja nicht durchzukommen. Vielleicht bei max. Geschwindigkeit (?)
20.11.2022 12:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.585
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6372x gedankt in 5278 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Wie handyfranky schon schrieb.
Das Teil ist jetzt kaputt.
Neu machen.
Der Keder ist eine reine Abdeckung und keine Dichtung.
Ankleben würde ich den nicht.
Übrigens wird beim Scheibeneinbau der Keder vorher auf der Scheibe montiert.
Eben damit sie gut ausgemittelt sitzt.
Da ist ja sonst nichts da was die zentriert.
Einsteller wie es sie bei anderen Autos gibt hat der Twingo ja nicht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.11.2022 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 589
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 306
202x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Ich habe die Twingo-Scheibe 2x eingebaut, weil ich es beim ersten Mal nicht dicht bekommen habe. Ich habe im Sommer eine T3 Frontscheibe eingesetzt (die nicht geklebt ist und nur im Gummi sitzt, auch das habe habe ich 2x gemacht, weil die beim ersten Mal auf den letzten cm gesprungen ist. Außerdem habe ich ein paar Trabantscheiben ein und ausgebaut. Aus den Erfahrungen heraus würde ich an den Scheiben nicht ohne Not und nicht mehr als absolut nötig dran-rum-machen.

Ich würde den Gummi unten vorsichtig komplett rausziehen. Mittig unter dem Scheibenwischer zerschneiden. und dann von links und rechts vorsichtig mit ganz zarten hölzernen Eislöffeln ohne Spannung wieder reindrücken. Die dabei entstehende Lücke sollte dann wenig sichtbar unter den Scheibenwischern liegen. Weil der Gummi dann nicht mehr unter Spannung steht, sollte er dann an seinem Platz bleiben. Die Dichtheit kommt ja durch den Kleber und nicht durch den Schmuckgummi. Die verbleibende Lücke würde ich mit Scheibenkleber kosmetisch auffüllen.

Ja, das ist zeitwertgerechter Pfusch. Alles andere übersteigt vom Aufwand her den damit erzielbaren Nutzen aber deutlich.
20.11.2022 18:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: heingumpel , Broadcasttechniker
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Ist denn die Frontscheibe beim Twingo geklebt?

Aber gut von euch zu wissen das es nur ein optischer Keder ist. Der bestimmt auch Windgeräusche produziert, wenn er raushängt.

Vielleicht, wenn man sie im Knickradius unten rechts durchschneidet, dadurch die Temperaturspannungen rausbekommt und dann verklebt (?) Es ist der Radius, wo sie nicht verklemmbar ist und zunächst rausrutscht.
Ich hätte auch noch Butyldichtschnur, die man vielleicht zur optischen Auffüllung einbringen kann. Weiss aber nicht wie witterungsbeständig die wäre.
20.11.2022 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.887
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 936
1019x gedankt in 859 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Jupp ist geklebt. Ich würde das wie Sid vorschlägt machen.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
21.11.2022 06:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Rückmeldung zu dieser Sache.

Ich habe es so gemacht, wie ich es mir vorgestellt habe, und es klappt prima.

Im rechten unteren Kederradius das Gummi aufgeschnitten. Dann ensteht ein ca. 1cm grosser Hohlraum, den mit Butyldichtmasse aufgefüllt.
27.12.2022 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.887
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 936
1019x gedankt in 859 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Fotos sind auch hierbei gern gesehen Wink

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
28.12.2022 07:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 404
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
41x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Wenn es dich interessiert...
[Bild: twingo-28143042-C9o.jpg]

[Bild: twingo-28143105-bjB.jpg]
28.12.2022 14:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sid Ahmed Quid Taya
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.101
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 229
260x gedankt in 197 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Unteres Frontscheibengummi rutscht raus . Wie befestigen?
Bei mir verschiebt sich der Gummikeder regelmäßig nach der Autowaschanlage über die gesamte Breite unten. Ist etwas friemelig, aber geht normalerweise dank des Wassers, was da meist noch drunter sitzt, wieder an seinen Platz. Hilfreich ist was Altes im Kreditkartenformat, also so eine kleine feste Plastikkarte.

Du bist also nicht alleine mit dem Kederproblem Wink
28.12.2022 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wie innere Plastikabdeckung an der Heckklappe befestigen? wodipo 16 3.265 02.12.2020 18:53
Letzter Beitrag: wodipo
  Glasdach Dichtung befestigen SixEngine 3 7.556 12.09.2011 10:49
Letzter Beitrag: SixEngine
  Fahrertür weder rein noch raus... Batterface 4 4.240 25.08.2011 12:19
Letzter Beitrag: Detta
  Lufthutze befestigen haemmer 6 4.949 04.07.2011 01:50
Letzter Beitrag: xxdeschnerxx

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation