Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Birnentausch dritte Bremsleuchte
Verfasser Nachricht
Carpediem17 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Birnentausch dritte Bremsleuchte
Hallo,
bei meinem Twingo ist die dritte Bremsleuchte ausgefallen und wollte nun die Birne wechseln,
als ich feststellen musste, dass ich von innen nicht rankomme. Muss die Verkleidung komplett
abgebaut werden, oder geht´s doch von außen? Sind die geklippt, ist Bj. 2005, links auf der Leuchte
ist ein Pin...Weiß jemand wie´s geht?

Vielen Dank im Voraus!


Angehängte Datei(en) Bild(er)
               
12.12.2021 19:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.044
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6203x gedankt in 5141 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Also der "Pin" ist die Spritzdüse.
Wie möchtest du von der Verkleidung aus an die Leuchte kommen?
Für den Zugang dienen die zwei ovalen Gummistopfen.
Von da aus kannst du die Haltenasen vorsichtig lösen.
Sollte die Lampe in Ordnung sein, kommt auch noch das Kabel der Zuleitung als Fehlerquelle in Frage
https://www.twingotuningforum.de/thread-6008.html


Und zum Schluss.
Du musst die Bilder gar nicht verkleinern.
Du möchtest sie bitte auch nicht anhängen, sondern hiermit
http://pics.twingotuningforum.de/
einbinden. Der Uploader verkleinert automatisch.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.12.2021 22:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.048
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
250x gedankt in 189 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Zugang zur Bremsleuchte hat Ulli beschrieben. Beim Abhebeln dran denken, dass da neben den Kabeln der Lampe auch noch der Schlauch fürs Wischwasser befestigt ist. Normalerweise kommt man gut an alles dran, ohne den Schlauch lösen zu müssen.

Ich hab das in diesem Sommer gemacht, kann mich grad aber nicht mehr genau dran erinnern. Ich meine, dass es eine Richtung gab, in der man mit dem Abhebeln anfängt, ähnlich der Kennzeichenleuchte.

Dran denken, dass bei den aktuellen Temperaturen Plastik spröder ist, und entsprechend Vorsicht walten lassen!
13.12.2021 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Carpediem17 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Wo siehst du denn die ovalen Gummistopfen?

Die Bilder, die du so gerne verkleinert und nicht angehängt haben wolltest, waren doch groß genug, um zu erkennen,
dass die beiden aus Metall sind.

Den Link kenn ich schon, daher meine Mutmaßung, von außen an das Teil zu kommen, indem man es vorsichtig mit einer
dünnen Plastikkarte raushieven, die Leuchte gibt auch etwas nach, wenn man dran ruckelt.
13.12.2021 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.048
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
250x gedankt in 189 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
öh...DIE beiden hier
[Bild: twingo-13224401-9xo.jpg]
sind definitiv nicht aus Metall.

Und an die mußt Du ran. Von außen kommst Du NICHT weiter. Da machst Du nur kaputt.
Die beiden Kappen vorsichtig abhebeln und dann sieht man eigentlich schon, wie alles
raus geht.
13.12.2021 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.044
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6203x gedankt in 5141 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Übrigens.
Wenn die Heckklappe voll geöffnet ist, dann ist die Bremsleuchte unten und das Schloss oben.
Das erwähne ich jetzt nochmal weil es ja scheinbar nicht selbstverständlich ist.
So von wegen Verkleidung abmachen und Metallstopfen....

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.12.2021 00:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Carpediem17 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
YTwingo3 RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Die sind leider aus Metall...das ist ja das Problem, daher meine Vermutung, dass die komplette Verkleidung der Heckklappe
abgeschraubt werden muss ?
In einem der Handbücher, die ich online auftreiben konnte hieß es unter der Rubrik "An die Vertragswerkstatt wenden", in
anderen Büchern, wie meinem, wird sich darüber erst gar nicht geäußert. Wäre echt voll krass, deswegen.
15.12.2021 17:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.048
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
250x gedankt in 189 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
wären die ersten, die ich sehe, die aus Metall sind. Schaut vielleicht nur sehr hart aus, weils grad so kalt ist?
15.12.2021 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Carpediem17 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
YTwingo3 RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Die sind leider aus Metall, alles aus einem Guss, da lässt sich nichts abschrauben, das ist ja das Problem, daher meine Vermutung, dass die komplette Verkleidung der Heckklappe
abgeschraubt werden muss Shocked
In einem der Handbücher, die ich online auftreiben konnte hieß es unter der Rubrik "An die Vertragswerkstatt wenden", in
anderen Büchern, wie meinem, wird sich darüber erst gar nicht geäußert. Wäre echt voll krass, deswegen.
15.12.2021 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.048
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
250x gedankt in 189 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Ich mach Dir morgen mal Bilder aus meinem Twingo. Mach doch bitte mal ein Bild, auf dem man eine der beiden Kappen, die ich auf Deinem Foto rot markiert hatte, von Nahem und vor allem von der Seite sieht.
15.12.2021 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Carpediem17 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 15
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
YTwingo3 RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
(15.12.2021 17:45)Orange schrieb:  wären die ersten, die ich sehe, die aus Metall sind. Schaut vielleicht nur sehr hart aus, weils grad so kalt ist?

der war gut Very Happy oder ich ein bisschen blond bin Rolling Eyes
Echt jetzt: Ich gucke morgen nochmal und melde mich - so oder so.
15.12.2021 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.044
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6203x gedankt in 5141 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Weißt du was voll krass ist?
Deine Sturheit.

Indizien.
1. Du nimmst schon wieder das Twingo3 Logo was ich schon in deinem Startbeitrag geändert hatte.
2. Du verstehst nicht dass es hinter der Bremsleuchte auf der Innenseite keine Verkleidung gibt.
3. Von der bestehenden Verkleidung behauptest du dass diese geschraubt ist. Die ist aber nur gesteckt und mit heller Bärenscheiße gedichtet.
Da fehlen mir im Moment absolut die Worte.
Mein Rat an dich, fahre in eine Werkstatt und mache vorher einen Preis für den Tausch aus damit die dich nicht abziehen.
Auf Kunden wie dich freuen die sich, das füllt die Kasse ohne viel Aufwand.

Ich bin aber nicht nur böse.
Sondern eben mal mit Taschlampe und Kamera rausgegangen.
Klingelt es jetzt?
[Bild: twingo-15175842-AHK.jpg]

[Bild: twingo-15175854-Kf9.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.12.2021 17:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Orange
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.048
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
250x gedankt in 189 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Danke, Ulli. Dann spar ich mir mal die Bilder morgen.

@ Carpediem: nochmals..alle Twingos, die ich bisher gesehen habe — mit den Kappen wie auf Deinen Bildern von Deinem Wagen — haben Kappen aus (eventuell recht hartem) Plastik, die man an der Seiten aushebeln kann. Darunter sind dann die Clipse/Rastnasen sichtbar, die die 3. Bremsleuchte VON INNEN halten. Versucht man, die Bremsleuchte von außen abzuhebeln, macht man im Zweifel diese Clipse/Rastnasen kaputt und darf sich eine neue Bremsleuchte kaufen.
15.12.2021 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.692
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 827
948x gedankt in 795 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
Anatomisch gesehen is das abschrauben der Verkleidung doch schon Unsinn, zwischen Abdeckung und Bremsleuchte befindet sich die Scheibe, oder denkst du da sind einen halben Meter lange um die Kurve gebogene Schrauben drin zur Bremsleuchte. ?

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
16.12.2021 04:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.048
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 217
250x gedankt in 189 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Birnentausch dritte Bremsleuchte
So, da wir ja hier wirklich hilfsbereit sind, gibt es ab sofort auch eine Ausbauanleitung

Very Happy
16.12.2021 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Ausbau der 3. Bremsleuchte (ab Phase 3) Orange 5 902 16.12.2021 15:53
Letzter Beitrag: handyfranky
  3.Bremsleuchte Werni 8 7.006 06.02.2021 23:42
Letzter Beitrag: Thomas K C0699
ZTwingo2 suche neue bremsleuchte und seitenblinker beak 14 13.070 30.05.2013 11:33
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Dritte Bremsleuchte Patze2310 5 5.046 25.11.2012 15:19
Letzter Beitrag: mkay1985
  3. Bremsleuchte Spritzdüse C06Toujours 3 3.914 18.07.2012 16:24
Letzter Beitrag: C06Toujours
ZZTwingo1 3 Bremsleuchte Butsher 1 2.476 18.06.2012 14:37
Letzter Beitrag: Nickrii
ZZTwingo1 3. Bremsleuchte tauschen 3ster Bastard 0 2.325 22.04.2012 20:03
Letzter Beitrag: 3ster Bastard
  Tuning 3. Bremsleuchte?! Soelen 1 2.265 18.01.2012 09:06
Letzter Beitrag: kavin91

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation