Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückenlehne aufrecht und Hebel abgefallen??
Verfasser Nachricht
58PSLockenwickler Offline
der ohne-Rückbank-Fahrende
***

Beiträge: 192
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 77
44x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #1
Rückenlehne aufrecht und Hebel abgefallen??
Guten Abend miteinander,

gestern habe ich den Karren voll beladen, um danach 250 km über die Autobahn zu gurken. Nachdem alles drin war und ich Platz nehmen wollte, ist mir aber aufgefallen, dass der Sitz unangenehm aufrecht stand und der Hebel der Rückenlehnen-Verstellung locker war ... Shocked ich konnte ihn zwar wieder mehr oder weniger auf die Vierkant-Stange drücken, aber halten wollte er nicht wirklich, zudem schien er "hohle" zu drehen, d. h. man kann ihn 360 Grad rotieren, doch die Lehne bleibt fest in ihrer Position.
Was zum Henker ist da denn los? Hat das von euch schon mal jemand erlebt? Sehr seltsam, da ich beim Beladen eigentlich nichts in diesen Bereich gedrückt hatte ... bei 1,94 m ist diese Position selbst bei komplett zurückgefahrenem Sitz eine einzige Tortur. Rolling Eyes

Bin gespannt auf euer feedback. Werde morgen Abend mal danach schauen. Confused

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 154.000 km

damit am Rumcruisen seit 06.12.19 und Kilometer 136.000

[Bild: 1098893.png]
22.02.2021 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.954
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 16
Bedankte sich: 494
672x gedankt in 564 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Rückenlehne aufrecht und Hebel abgefallen??
Der Hebel ist gerissen, dadurch rutscht er über die 4 Kantwelle.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 104 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 146 Tkm gelaufen.
23.02.2021 06:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
58PSLockenwickler Offline
der ohne-Rückbank-Fahrende
***

Beiträge: 192
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 1
Bedankte sich: 77
44x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Rückenlehne aufrecht und Hebel abgefallen??
So, alles halb so wild. Auf ebäh findet man ein Paar neue "Sitzgriffe" für gerade mal 4 Euro (steht zwar Clio dran, ist aber sicher identisch). Keine Ahnung, warum ich dachte, das sei jetzt ein Todesurteil für den ganzen Sitz ... Laughing im Hebel muss an der Arretierung innen was gebrochen sein, und zwar schon beim Vorbesitzer, weil der olle Plastikhaken dann innen mit der Vierkantwelle verklebt wurde. Wie dem auch sei. Jetzt heißt es, sich zu gedulden, bis das Zeug im Frühling aus dem fernen Osten ankommt. Dann werde ich berichten, ob und wie lange der Neue hält ...

Twingo Dynamique 1.2 | 02/2003 | D7F 702 | 58 PS | F47 Zykladenblau | 154.000 km

damit am Rumcruisen seit 06.12.19 und Kilometer 136.000

[Bild: 1098893.png]
25.02.2021 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hebel der Handbremse wird warm Radler 6 2.427 10.07.2017 22:09
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo II Motorhauben Hebel demontieren IceMan 22 0 1.572 17.09.2014 20:40
Letzter Beitrag: IceMan 22
ZZTwingo1 Sitz-Hebel gesucht XxFabi92xX 3 2.959 01.05.2014 05:42
Letzter Beitrag: Giftzwerg
  Hebel für Scheibenwischer lose donas 3 2.086 15.03.2014 10:41
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Beifahrersitz Rückenlehne lässt sich nicht einstellen Mustii_41 11 7.080 28.02.2012 17:02
Letzter Beitrag: Mustii_41
  Klappsitze, Hebel und Sietenairbag im Phase 3 blauescabrio 8 6.926 19.05.2011 21:44
Letzter Beitrag: blauescabrio
  Hebel für Motorhaube rausgerissen! rwofan62 6 5.439 03.10.2010 19:59
Letzter Beitrag: rwofan62

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation