Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pfeifen bei Hand auf Schaltknauf im 5. Gang normal?
Verfasser Nachricht
Weissnix Offline
Member
***

Beiträge: 85
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
9x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #1
Pfeifen bei Hand auf Schaltknauf im 5. Gang normal?
Ich habe gemerkt, dass mein 5ter Gang pfeift wenn ich den Schaltknauf nach vorne drücke. Da mein alter Twingo das ganz sicher nicht hatte, frage ich mal nach.

Muss ich mir da Sorgen machen? Ich höre natürlich mit der Drückerei auf, aber die Hand liegt da schon häufig.

Mein alter Twingo hatte allerdings auch wesentlich dünneres Öl drin. Habe ich heute gemerkt, als ich mir da was abgezapft habe.
17.09.2020 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.402
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 177
154x gedankt in 127 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Pfeifen bei Hand auf Schaltknauf im 5. Gang normal?
Hand auf dem Schaltknauf ist nie gut fürs Getriebe.

Kannst du das Geräusch evtl. mit einem Beifahrer aufnehmen?

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
18.09.2020 06:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Weissnix Offline
Member
***

Beiträge: 85
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
9x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Pfeifen bei Hand auf Schaltknauf im 5. Gang normal?
Das hört sich so an, als wenn man über einen dieser Sicherheitsbegrenzungsmarkierungen auf der Stasse fährt. Je doller ich drücke, desto lauter. Deshalb lass ich es ja auch (muss man sich abgewöhnen). Ohne Hand Null Geräusch, deshalb alles in der Norm.

Ich frage mich dennoch, ob das eine Einstellungssache ist: Dafür müsste aber der Schaltknauf/Gestänge irgendwo gegenkommen, wo er begrenzt wird, bevor das Pfeifen anfängt. Ist ja schon der Druck der Gabel, denke ich. Dann könnte ich zwar wieder die Hand drauflegen, aber ich habe in letzter Zeit genug geschraubt. Öl muss eh neu, da ich mir was von meinem alten Twingo reingekippt hatte. Das war schon arg dunkel. Ich schalte aber auch manchmal so vom 1. in den 2. dass es kracht. Ist gewollt und mach ich selten. Gerade jetzt, wo ich mal spritsparend fahren möchte um den "neuen" Motor/Anbauteile mal zu beobachten. Was iÜ ganz gut klappt.. So um die 7 Liter in der Kölner City sind okay. An manchen Tagen fahre ich 45 Minuten um den Block um einen f***ing Parkplatz zu finden.

Nach 1.000 km oder so schraub ich mal die Zündkerzen raus und schaue. Aber ich bin echt zufrieden mit dem Kleinen. Der Korrosionsschutz ist beim Phase 3 wesentlich besser als vorher. Habe ich gesehen, als ich den Dreck aus den vorderen Kotflügeln entfernt hab. Der war in der Trockenperiode letztens immer noch feucht. Beim Phase 2 war der Rahmen schon gut angegammelt, als ich das damals gemacht habe. Beim Ph 3 fast nix, nur oberflächlich. Habe ich dennoch "orange gemacht"..

Beim Tankhalter sah das iÜ anders aus: Da musste ich auch beim Ph 3 einen neuen anschweissen.

P.S. Deine Weissbandreifen gefallen mir. Die Farbe ist aber fast so teuer wie gut geschossene Alus, deshalb lass ich es. Alus lass ich auch, dafür fahre zeitweise zu hart. Ich lasse mir von Bordsteinen manchmal eben nicht die Ideallinie nehmen. Was verflucht viel bringt, wenn ich mal auf "einen Vergleich" einlasse.
18.09.2020 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.692
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 828
949x gedankt in 796 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Pfeifen bei Hand auf Schaltknauf im 5. Gang normal?
Du schreibst teilweise für mich wirres Zeug: was machstdu, bzw was machste nicht das es kracht beim schalten von 1 nach 2. Gang?? Ohne Kupplung??
Bordstein und Ideallinie, bretterst du dann den Bordstein im spitzen Winkel hoch??

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
19.09.2020 07:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.402
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 177
154x gedankt in 127 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Pfeifen bei Hand auf Schaltknauf im 5. Gang normal?
Die Farbe auf meinen Reifen ist billigste Voll- und Abtönfarbe.

Hält bis zum nächsten Regen, weshalb jetzt der Außenkranz der Felge weiß lackiert wurde.

Wenn du neue Reifen aufziehst, gibt es weiße Ringe, die du da gleich mit montieren kannst.

Die kannst du dann auch zu den nächsten Reifen wechseln, wenn du die Bordsteine mal in Ruhe lässt.

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
21.09.2020 06:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Quickshift überspringt 2 Gang 2 Gang lässt sich nicht einlegen 1 Gang manchmal EK2000 1 1.739 08.11.2019 18:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Wassertemperatur beim RS so normal ? schwatty 9 3.751 14.04.2018 21:50
Letzter Beitrag: Theloo
ZTwingo2 Auspuff vibriert / wackelt.. IST DAS NORMAL!? Super2000 11 5.971 12.05.2017 11:51
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Turbo Geräusch normal? Pilaster1642 0 1.345 07.04.2017 14:26
Letzter Beitrag: Pilaster1642
  Twingo startet normal aber nimmt kein gas an truplaya2016 1 3.732 25.09.2016 06:37
Letzter Beitrag: 9eor9
  Koblen nach zahnriemenriss - sind die kerben normal healeymk003 11 7.808 24.07.2015 14:55
Letzter Beitrag: healeymk003
  Meine Kupplung ist komisch - oder normal? limejuice 8 6.278 13.06.2015 07:51
Letzter Beitrag: lelletz
ZZTwingo1 95er Twingo , sehr hoher Verbrauch oder doch normal ? Duke_87 9 7.034 19.05.2015 16:44
Letzter Beitrag: ohbivan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation