Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZV unsynchron nach Umbau Heckklappe
Verfasser Nachricht
bleucrepuscule Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 ZV unsynchron nach Umbau Heckklappe
Hallo zusammen!
Ich bin als Schreiber neu hier - Mein Name ist Rainer, ich komme aus der Südpfalz, bin Anfang 50 und lese hier schon länger immer wieder mal mit. Das Forum hat mir bei einigen Problemen auch schon sehr geholfen und dafür vielen Dank.
Nachdem wir die beide Töchter meiner Partnerin mit Anfänger-Twingos ausgestattet hatten, wurde auch ich vom Twingo-Virus nebst Helfersyndrom gepackt und wir päppeln derzeit 4 Twingos (2x 2003 Beach, 2001 Privilege, 2003 Initiale, alle 16V) immer wieder durch die HU. Mit einem davon hüpfe ich im Nahverkehr sehr gerne selbst herum. Im richtigen Leben bin ich Grafiker, zum Ausgleich liebe ich das "Therapeutische Schrauben" im Garten bei Sonnenschein und an Autos, die nicht allzu komplex sein dürfen.
Zu meinem Problem: Nach einem Heckschaden habe ich eine Phase 4 Heckklappe (die mit dem Rhombus) an einen 2001er Phase 3 Privilege montiert. Zum Anschluss der Elektrik habe ich den Kabelstrang des 2001ers verwendet. Leider ist es jetzt so, dass Türen und Heckklappe "gegenläufig" öffnen und schließen. D.h. Türen zu, Klappe auf. Ich kann auch durch Betätigung der ZV bei gezogenem Stecker an der Klappe bzw. Manuelle Betätigung der Türschlösser keine Synchronisation hintricksen. Hatte von Euch schon jemand das Problem und oder kennt wer die Lösung? Habt vielen Dank!
07.04.2020 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.582
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4795
5062x gedankt in 4180 Beiträgen
Beitrag #2
RE: ZV unsynchron nach Umbau Heckklappe
Kenn ich nicht.
Stelle erstmal sicher welche Motoren synchron laufen, das ist aus verschiedenen Gründen wichtig.
Z.B. für das automatische Verriegeln und Wiederverriegeln.
2x Blinken zu, 1x Blinken auf.
Sollte die Heckklappe unsynchron sein dreh' die Pinne im Stecker zum Motor.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.04.2020 17:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bleucrepuscule
bleucrepuscule Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: ZV unsynchron nach Umbau Heckklappe
Hallo Broadcasttechiker,
Problem behoben: der Stecker zum Stellelement lässt sich (zumindest in der Kabel/Klappenkombination) in beiden Richtungen aufschieben, obwohl er eigentlich eine Profilierung hat. Es blinkt jetzt wie es soll und der ganze Twingo ist zu oder auf. Danke für die schnelle Hilfe!
07.04.2020 18:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 twingo piept beim abschalten nach radio umbau? filthflower 7 5.560 29.01.2012 20:52
Letzter Beitrag: filthflower
  Twingo startet nach umbau nicht mehr...! Twingo-Joe 1 1.796 20.11.2009 15:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation