Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Verfasser Nachricht
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 629
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 122
95x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Ich muss grade feststellen, dass meine kleine Blaubeere langsam wetterfühlig wird.
Soll heißen, nach einer Nacht im Regen (oder auch nur einer längeren Standzeit im Regen) — also bei kaltem Motor — sind die ersten Kilometer ziemlich stotterig.
Sie springt problemlos an und geht auch nicht aus, aber die Gasannahme ist holperig, bis dann die Betriebstemperatur erreicht ist. Besonders in den unteren Drehzahlbereichen.

Geht euch das auch so?
Gibts da ein verbindliches Problembild, was man behandeln kann?
Sollte man überhaupt? Ich meine, dass das bei mir schon länger so ist (eventuell aber in letzter Zeit häufiger wird), aber bislang stellte es kein wirkliches Problem dar.

Liebe Grüße
Ray
30.09.2019 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rekobär Offline
Unfallprofi
**

Beiträge: 30
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Also meine rote Henriette hat die Regenbegießungen ohne Probleme überstanden, springt gleich an und fährt wie ein Bienchen, auch die ersten Kilometer.
30.09.2019 16:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.187
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4449
4661x gedankt in 3837 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
@Orange
Das soll nicht so sein und kenne ich auch von keinem Twingo.
Der C3G hat da wohl immer etwas drunter gelitten, besonders wenn der Zündverteiler alt war.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.09.2019 18:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 793
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
47x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Seltsam.

Ich hab das aber ähnlich.
Die ersten 2 - 3 Minuten lang, bei kaltem Motor, aber eher im mittleren bis hohen Drehzahlbereich.
Da will der Kleine nicht so recht Gas annehmen. Ich hab mich dran gewöhnt, und lass ihn je nach Situation einfach mal 2 Minuten laufen (wenn mich keiner aus der Parklücke lässt).
Dann treten die Probleme nicht auf.

Das hab ich aber tatsächlich schon ewig und dachte es sei normal. Very Happy

Bei mir sind es ca. 900m, wenn ich starte und gleich losfahre, mit max. 30 km/h, dann geht alles wieder ganz normal.

Spritmonitor.de
01.10.2019 07:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 629
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 122
95x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Also bei mir dauert das immer so 2-3 Fahrkilometer (Innenstadt), bis er rund läuft. Ist aber eindeutig mit Feuchtigkeit im kalten Zustand in Verbindung zu bringen. Im Sommer eher selten, da musste es schon die Nacht durch geregnet haben.

Also mal an die Zündanlage gehen? Zündkerzen hab ich seit dem Kauf 2017 noch nicht gewechselt.

Mein alter Mercedes hatte früher gerne mal Feuchtigkeit unter der Verteilerkappe, das führte dann auch zu solchen Problemchen...
01.10.2019 07:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.708
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 29
408x gedankt in 345 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
eleske
dann sitzt du mehr als 12 Stunden im Jahr unnütz im Auto?
Versuchts mal mit Drosselklappenspray.
01.10.2019 07:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 793
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
47x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Du meinst, Drosselklappe reinigen?

Hatte bisher keine Änderung gebracht, außer, dass die kurz danach sauber aussah.

Dauerte keinen Tag, da war die wieder vollgesifft.
Woran das liegt, weiß ich ja.

Machen die DK mit wechselbaren Leerlaufreglern eigentlich einen Unterschied im Laufverhalten im Gegensatz zu den Phase 3 DK, wo alles fest ist?

Spritmonitor.de
01.10.2019 08:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 629
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 122
95x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Drosselklappe reinigen kann ja nicht schaden...erschließt sich mir aber nicht im Zusammenhang mit Feuchtigkeit.
01.10.2019 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 25.187
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4449
4661x gedankt in 3837 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Es gibt bei den neueren Twingos mit den D-Motoren kaum feuchtigkeitsempfindliche Bauteile.
Zündaussetzer werdet ihr ja wohl nicht haben, das wäre dann schon etwas krasseres.
Wobei ihr ja mal im Stockfinsteren mit adaptieren Augen mit dem Wäschesprüher die Zündspule und Kabel bei laufendem Motor absprühen könnt.
Wenn es dann anfängt blau zu blitzen, auch ohne Stotterei, dann wisst ihr wo ihr angreifen müsst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.10.2019 09:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Orange
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
****

Beiträge: 629
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 122
95x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
ah...das ist doch mal ein Tipp!
01.10.2019 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 793
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
47x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Super bei der Jahreszeit. Da wird es eher dunkel. Zudem Hab ich kurze Woche und der Scheibenwischer wird nicht so lang dauern, mit dem Wechseln Very Happy

Spritmonitor.de
01.10.2019 10:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 793
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
47x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Tatsache.
Grob gereinigt und das stottern ist deutlich weniger geworden.

Spritmonitor.de
06.10.2019 15:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.051
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 290
1125x gedankt in 723 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Ist euer Twingo auch so wetterfühlig?
Mein erstes Auto (Golf II "C") war in Sachen Feuchtigkeit auch recht empfindlich. Das lag wohl auch daran, das die Abschirmung von unten nicht die allerbeste war und der Motor regelmäßig eingesaut wurde.
Besser wurde es immer nach einer Motorwäsche, wenn der Dreck weg war und die Nässe ablaufen konnte.
Wirklich ruhe war erst, als wir einen Unterfahrschutz montiert haben und sämtliche Kabel der Zündung mit Schutzschläuchen ummantelt haben.
Bei Modernen Autos sollte das aber kein Thema mehr sein. Wenn hier was zickt, dann sind es garantiert spröde Isolierungen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

06.10.2019 18:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 1 Motor auch im Dacia ? Daniel_2002_Twingo1 5 850 12.07.2019 18:30
Letzter Beitrag: Theloo
ZTwingo2 D7F auch noch im Twingo 2 ? e-Beo 1 630 06.11.2017 15:25
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation