Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gewicht ist alles!
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.977
Registriert seit: May 2007
Bewertung 118
Bedankte sich: 4402
4594x gedankt in 3780 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Gewicht ist alles!
Den Twingo kann man doch schon übermotorisiert nennen.
Der erste R16 meines Vaters hatte 55PS aus 1,6Litern, der zweite 65PS aus 1,6l.
Später gab es dann eine 93PS Version mit Querstromkopf, das galt damals schon als sportlich.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.09.2019 18:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 36
86x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Gewicht ist alles!
Ganz schön weit ausgeholt ein Auto aus den 60er zum Vergleich wegen Leistungsgewicht anzusprechen .
Weder Verkehrsverhältnisse , Ansprüche , noch den Twingo kann man heute mit den 60er Jahren vergleichen !
Dazu müsste man grob 30-40 Jahre Entwicklung ignorieren .

Nebenbei , der R16 war vom Gewicht her nicht weit weg vom Twingo2 .
05.09.2019 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 40
29x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Gewicht ist alles!
Das Leistungsgewicht von meinem 16V liegt bei ziemlich genau 11kg/PS also nah dran und für den Alltag reicht das völlig. Sonntags hole ich den A3 aus der Garage mit 5,2kg/PS aber auch nicht mehr zum heizen sondern zum souveränen Dahingleiten.

Spritmonitor.de
06.09.2019 09:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 36
86x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Gewicht ist alles!
Dir ist bewusst wieviel PS ein Twingo1 mit D4F haben sollte , damit das mit den 11kg passt ?
06.09.2019 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 40
29x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Gewicht ist alles!
Leergewicht 840kg durch 75PS gleich 11,2kg/PS und ich fahre immer ohne Rückbank also sollte das ungefähr hinkommen.

Spritmonitor.de
10.09.2019 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 36
86x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Gewicht ist alles!
Das Leergewicht ist mir bekannt , aber der Fährt ja leer nicht , somit ist Sprit im Tank und Du sitzt ja auch noch drin , muss ja Wer fahren . Very Happy
Hab die 900 kg nicht umsonst geschrieben und die sind auch nur pauschal .
Wieviel wiegst DU , damit man es genauer berechnen kann ? Very Happy
Nicht das es jetzt mega wichtig wäre , sollte halt nur grob passen . Wink
10.09.2019 17:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 40
29x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Gewicht ist alles!
Bei der Berechnung des Leistungsgewichts nimmt man grundsätzlich das Leergewicht des Fahrzeugs als Basis.

Spritmonitor.de
11.09.2019 07:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 454
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 232
149x gedankt in 110 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Gewicht ist alles!
Beim Motorrad werden diese Werte sogar ohne Flüssigkeiten und ohne Batterie berechnet. Also an einem nicht fahrbereiten Fahrzeug.
11.09.2019 07:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 36
86x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Gewicht ist alles!
Ja , fällt dann unter schön rechnen und hat nichts mit der Realität zu tun .
Die 75 ps beim Serien 16V stehen auch nur im Fahrzeugschein , wo die im Auto sein sollen weiß auch Keiner . Very Happy
11.09.2019 08:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.677
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
338x gedankt in 236 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Gewicht ist alles!
Komisch, meiner hatte mit 189.000 auf der Uhr noch 76 ps und das war der ach so zugeschnürte T2 Very Happy
11.09.2019 08:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 36
86x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Gewicht ist alles!
Geh davon aus das ich auf Dich schon gewartet habe als ich das geschrieben hatte ! Very Happy
Hätte ich Twingo 1 dazu geschrieben , wärst du wieder raus gewesen . Very Happy
So war ich mir sicher das da was von Dir kommt . Very Happy
11.09.2019 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Blue16V Offline
Member
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 1
Bedankte sich: 40
29x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Gewicht ist alles!
Generell meint man mit Leergewicht, den fahrbereiten Zustand also mit Sprit im Tank und inklusive sonstigen Betriebsstoffen. Der Fahrer und dessen Gewicht ist hierbei absolut unerheblich, da es um die Leistung des Fahrzeugs und dessen Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen geht. Ohne Betriebsstoffe spricht man vom Trockengewicht und da würde der Twingo noch um einiges leichter werden. Um die 11kg/PS sind also realistische Werte für einen serienmäßigen T1 D4F. Mit Deinem, eigenhändig von Dir hochgezüchteten Power-Motor solltest Du locker unter die 10kg/PS-Marke kommen, OHC-Tuner. Zumal das Leergewicht bei Deinem durch die zusätzlichen Löcher im Luftfilterkasten noch mal gesunken sein sollte.

Spritmonitor.de
11.09.2019 16:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 758
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 36
86x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Gewicht ist alles!
Ja , locker unter 10 kg . Very Happy
Ja die 2 Löcher sind riesig , hab aber ein Edelstahlblech mit gesundem Abstand davor gemacht , damit ich keine vor mir fahrende Autos ansauge . Very Happy
Somit ist der Gewichtsvorteil wieder futsch . Sad
11.09.2019 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Der Hafen der Ehe - Alles,alles gute Karsten und Maike! lliillii 6 4.760 18.06.2010 15:56
Letzter Beitrag: dereichhorn
  gewicht vom k7m?? derolaf 2 1.005 15.02.2010 07:40
Letzter Beitrag: derolaf

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation