Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anhängerpflege
Verfasser Nachricht
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.160
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 303
1186x gedankt in 765 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Anhängerpflege
Wenn du die Rückbank umklappst, kannst du den Hänger auch im Kombi heimbringen. Mr. Green

Ja, es heist nicht umsonst, so wie man sein Zeug pflegt, so hat man es. Dem Teil sieht man schon deutlich an, das sich jemand drum kümmert.
Optisch würde der super zu meinem Twingo passen... Cool

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

31.03.2020 19:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.912
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 581
783x gedankt in 611 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Anhängerpflege
über den kofferraumscherz mußte ich schmunzeln, meine familie gleich mit. Mr. Green
für den twingo mit 450kg wäre der nahezu ideal. ist ein hp401 aus dem ehemaligen ifa-werk.

mit dem habe ich 320kg zuladung bei 400kg gesamtgewicht. das kastenmaß liegt bei 136x100x35 --> 0,48m³ plus Planenerhöhung!
mein (blech)stedele von weiter oben wiegt 120kg und darf insgesamt 750kg wiegen. kastenmaß ist 144x104x30 --> 0,45m³

da mein toyo 500kg ungebremst ziehen darf, kann ich also 380kg mit dem stedele zuladen. 60kg unterschied also. der holzhänger ist in der gesamtlänge über die deichsel gemessen 15cm kürzer.

zugegeben, der holzhänger sieht niedlich aus am toyo-popo, aber so klein ist der kleine gar nicht, wenn man sich die zahlen anschaut. wer den mal am haken hatte, bemerkt sofort den vorteil der sehr kompfortablen federung. der springt auch im leeren zustand nicht nervös bei bodenwellen rum sondern liegt total ruhig am haken. ohne inhalt bemerkt man ihn nahezu nicht.

ich habe mich zum verkauf vom stedele entschlossen und behalte den "oldtimer", den ich seit 1989 besitze. den stedele hatte ich zusätzlich gekauft, da wir in der familie ohnehin zwei hänger brauchten (in zwei haushalten). das hat sich jetzt geändert und einer reicht wieder.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
31.03.2020 20:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 519
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 261
175x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Anhängerpflege
(31.03.2020 20:06)rohoel schrieb:  der holzhänger ist in der gesamtlänge über die deichsel gemessen 15cm kürzer.
mfg rohoel.

Auch günstig wenn er unbenutzt in der Ecke steht und so weniger Platz wegnimmt. Hätte ich wohl auch den kleineren behalten.
Gestern 08:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Theloo, 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation