Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ZV und WFS und andere Probleme
Verfasser Nachricht
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZV und WFS und andere Probleme
Hallo Gemeinde, ich bin neu im Forum und hab von Autos eigentlich keine Ahnung. Deshalb wundert Euch nicht über man komische Frage.

Mein Twingo 1,2l/16V Bj. 2002 reagiert nicht mehr auf die ZV mit dem Schlüssel ( Batterie neu eingesetzt und Kontrollleuchte blinkt beim drücken - wenn auch nur schwach ).
Also manuell aufgeschlossen und versucht zu starten. Der Motor orgelt zwar, springt aber nicht an. Die Kontrollleuchte für die WFS leuchtet nicht.

Ich habe alle Sicherungen geprüft, auch die im Motorraum neben der Batterie. Der ZV-Knopf im Fahrzeuginneren reagiert nicht. Das Licht in diesem Kasten geht auch nicht. Außerdem geht die Warnblinkanlage nicht an. Auch blinken nach rechts/links funktioniert nicht.

Können meine Probleme durch ein defektes Blinkerrelais entstehen?
07.09.2018 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #2
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Nein, dein Problem wird an einer defekten Sicherung liegen.
Aber auch die brennt nicht grundlos durch.
Ähnlich gelagerte Fälle
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8759376
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...72057.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.09.2018 17:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Hab grad noch einmal alle Sicherungen raus gehabt und keine defekte gefunden. Sind im Motorraum noch irgendwo welche versteckt?
07.09.2018 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #4
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Bitte berichte mal welche Kontrollen wann an und wann wieder ausgehen.
Brennt die WFS LED gar nicht? Blinkt sie wenn die Zündung aus ist?
Was hast du am oder jemand anderes am Auto vorher gemacht?
Radio eingebaut?
An der Innenleuchte gespielt?
Woher kommt deine Vermutung Blinkrelais?
Einfach bitte ein bisschen mehr Input liefern.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.09.2018 21:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Entschuldige bitte die späte Antwort.
Also die WFS LED blinkt gar nicht. Ich bin morgens mit dem Wagen noch gefahren. Hab den Wagen abgestellt und nachmittags ging nichts mehr.
Wenn ich die Zündung einschalte, leuchten alle Kontrolllampen: Abgas, Störung Elektronik,ABS, Handbremse,MotoröldruckServolenkung,Sicherheitsgurt,Airbag, Kühlwasser und Batterie) Nach ein paar Sekunden brennen noch Abgas, Servolenkung, Sicherheitsgurt,Handbremse Öldurck Batterie. Wie gesagt, der Anlasser dreht aber der Wagen springt nicht an.
Die Vermutung Blinkrelais kommt daher, weil der Blinker nicht blinkt und auch bei einschalten der Warnblinkanlage nichts passiert. Über die Innenleuchte habe ich nur geprüft. ob die ZV beim drücken des entsprechenden Knopfes reagiert.
12.09.2018 14:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #6
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Dann müssen wir mal schauen ob du eine UCH hast oder die alte ZV mit WFS.
Die UCH ersetzt neben der WFS und der ZV nämlich u.a. auch das Blink- sowie das Intervallrelais.
Teste mal ob Intervall geht.
Wahrscheinlich hast du schon eine UCH und der fehlt der Dauerplus.
Mache mal dein linkes Klappfach raus und schau nach.
[Bild: twingo-12164630-8TL.jpg]

Links steht da UCH.
Die UCH sieht man auch links neben den Sicherungen, sie hat zwei Stecker wohingegen die alte ZV nur einen Stecker hat.
Das ist die alte ZV und WFS http://www.twingotuningforum.de/thread-30609.html
Und das die neue UCH http://www.twingotuningforum.de/thread-36724.html
Gehe auf Nummer Sicher und prüfe die Sicherungen mit dem Voltmeter bei gesteckter Sicherung.
Fast alle Sicherungen haben auf der Sichtseite ganz kleine Prüflöcher.
So kannst beides, Ein- und Ausgang messen ohne das Teil ziehen zu müssen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.09.2018 15:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.636
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 805
926x gedankt in 779 Beiträgen
Beitrag #7
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Wolfgang, ich muss dir mal auf die Schulter klopfen, du hast fast ALLE Fragen beantwortet und arbeitest gut mit bei der Fehlersuche, Respekt, das haben wir nicht allzu oft. Bleib zeitnah dran, Ulli antwortet recht schnell.
12.09.2018 16:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Wolfgang_N
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #8
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Noch ne Frage.
Geht das Fahrlicht oder Radio OHNE Zündung?
Es gibt im Motorraumsicherungskasten zwei 60A Sicherungen.
Eine für Dauerplus, eine für Zündungsplus.
Wir hatten hier genau einmal den Fall dass die Kombination Sicherung/Sicherungshalter verfault war.
Der Negativbeweis (gegen eine UCH) wäre wenn das Lichtpiepen noch geht und aus dem Tacho kommt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.09.2018 17:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Hallo Franky, danke für das Lob.
Hallo Ulli,
also der Deckel mit den Sicherungssymbolen ist mit meinem identisch. Auf UCH ist eine 25 A Sicherung. Ist die UCH ein schwarzer Kasten mit der Teilenummer 8200191703?
Jetzt kommt die "schlaue" Frage: Was meinst du mit Intervall?
Im Moment habe ich zusätzlich noch das Problem, dass sich die Batterie entladen hat. Warum auch immer. Ich werde mal das Radio abklemmen, vielleicht ist das vom Vorbesitzer an Dauerplus angeschlossen worden und war noch an.
18.09.2018 14:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: ZV und WFS und andere Probleme
So, Batterie wieder voll. Licht geht auch ohne Zündung.
Der Sicherungskasten im Motorraum mit den 60A Sicherungen sieht gut aus. Da ist alles sauber und trocken.
18.09.2018 14:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #11
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Mit Intervall meine das Scheibenwischerintervall, also die Stellung zwischen aus und Geschwindigkeit Stufe 1.
Mach die Batterie mal wieder ab und wieder dran, die UCH kann bei langsam leer werdender Batterie anfangen zu spinnen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.09.2018 20:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Hallo Ulli,
abklemmen hat nichts gebracht.
Das Intervall funktioniert nicht. Das Licht piept auch nicht.
Die Strommessungen kann ich erst morgen machen, hab (noch) kein Voltmeter.
19.09.2018 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Hier noch das Bild von der UCH?! [Bild: twingo-19131506-mWY.jpg]
19.09.2018 12:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #14
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Ja.
Und die hat keine Spannung, jede Wette.
Die Stecker gehen recht leicht ab.
Belegung hier http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8714492
Miss mal auf A3

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.09.2018 13:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Wolfgang_N Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: ZV und WFS und andere Probleme
Super, Ulli. Da ist wirklich keine Spannung drauf.
Wenn ich die Sicherungen ziehe ist Spannung da. Stecken die Sicherungen, ist an den Prüflöchern keine Spannung.
21.09.2018 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  das etwas andere Wegfahrsperrproblem huskyxcoach 3 3.437 23.12.2011 13:09
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation