Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
das etwas andere Wegfahrsperrproblem
Verfasser Nachricht
huskyxcoach Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
das etwas andere Wegfahrsperrproblem
Hey,

hab mir ja den Unfalltwingo gekauft, er fährt wieder Very Happy

mein problem war ja, das die wegfahrsperre dauerhaft drinne war, heißt schlüssel neu codieren....ich zum renault, plötzlich ging die zv am dachhimmel nix mehr, was man ja dafür brauch, super Sad

da eine neue rein....ja aber meine wegfahrsperre ist und bleibt weg!?
und schlüssel auto auf und zu...fehlt mir auch -.- ich brauch das...sonst sperr ich doch nie das auto ab Sad

wenn ich lang am dachhimmel auf die verriegelung drücke erscheint der rote punkt...verschwindet nach 30sekunden?

aber von wegen schlüssel einlesen?! fehlanzeige...

was könnte das sein? Smile

________________________________________________________
Projekt aus zwei mach eins !
Twingo 1,2 bj 06/95, 177843km =motor
Twingo 1,2 bj 07/95 211000 km = karrosserie Smile

Früher hatten Drachen Flügel, heute fahren sie Twingo! ^^
Renault - Familie - Renault Safrane, Megane, Twingo
14.12.2011 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.145
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #2
RE: das etwas andere Wegfahrsperrproblem
Zuallererst.
Dein Auto fährt?
Ich gehe mal davon aus dass ja.
Die ZV via Schlüssel geht nicht.
Geht denn die Verriegelung über den Schalter in der Leuchte?
Wenn der Punkt prinzipiell leuchtet (nach dem langen Schalterdrücken) ist die Anzeige selbst o.K.
Bleibt also nur noch eine der Plusleitungen oder der Dekoder selbst als Fehlerquelle übrig.
Dann hat wohl auch schon wer die WFS abgeschaltet so wie hier http://www.twingotuningforum.de/wegfahrs...-6230.html
Baue du dir doch jetzt die Funkfernbedienung ein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.12.2011 21:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
huskyxcoach Offline
Member
***

Beiträge: 71
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: das etwas andere Wegfahrsperrproblem
Sorry das ich erst jetzt antwort, bissl stress mit anmeldung, brauch endlich wieder ein auto

also ich hat vom april bis jetzt wo ich zu renault wollte das problem, das die wegfahrsperre mal da war, mal nicht, also ich konnte mal fahren mal konnte ich nicht fahren, der plip am schlüssel geht...aber des auto reagiert darauf nicht (deswegen wollte ich zu renault schlüssel einlesen)

1. tag bevor ich zu renault gefahren bin, ging oben am himmel der schalter, und die wegfahrsperre war auch drinne, musste das auto rein schieben....

an dem tag wo ich zu renault fahren wollte, wollte ich es nicht drauf ankommen lassen das die wegfahrsperre rein geht und habe ihn hingeschleppt...

bei renault ging plötzlich der schalter am himmel nicht mehr, so neuer rein, ging wieder....ja aber die wegfahrsperre leuchtet seit dem nicht mehr auf...
und er fährt Smile

wenn man lang auf den schalter am himmel drückt, leuchtet der wegfahrsperrpunkt lange...schlüssel geht 1 mal...punkt weg...wegfahrsperre weg...schlüssel geht nicht mehr ^^

und wegen dem link...wenn dann hab ich die ja deaktiviert..weil die defenitiv drinne war die letzten monate...
und ich hab des nicht gemacht ^^

edit: hab den link jetzt bissl überflogen..
kann das sein das der bei renault..durch des probieren vom schlüssel einlesen....dann die platte im himmel abgesteckt..neue eingesteckt...die wegfahrsperre deaktiviert hat?!

nochmal edit:
kann ich die wieder aktivieren?!?!?!
ich brauch meine Zentralverriegelung Sad

________________________________________________________
Projekt aus zwei mach eins !
Twingo 1,2 bj 06/95, 177843km =motor
Twingo 1,2 bj 07/95 211000 km = karrosserie Smile

Früher hatten Drachen Flügel, heute fahren sie Twingo! ^^
Renault - Familie - Renault Safrane, Megane, Twingo
23.12.2011 08:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.145
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #4
RE: das etwas andere Wegfahrsperrproblem
Du willst doch keine WFS sondernZV.
Bau' dir ne Funk ZV unter oder neben die Lenksäule.
In die Lampe rein ist für die meisten zu schwer, klar.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.12.2011 13:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mit den Türkontakten oder Innenlicht etwas ansteuern Broadcasttechniker 4 999 25.09.2020 18:54
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  ZV und WFS und andere Probleme Wolfgang_N 17 7.030 22.09.2018 11:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schlüssel oder doch etwas anderes? melli2505 8 6.082 06.09.2012 17:41
Letzter Beitrag: melli2505

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation