Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Verfasser Nachricht
Marcio76 Offline
Member
***

Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #106
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Brauchst du noch die Position vom blauen Abstandhalter? Hatte vorhin n Foto von meinem alten ausgebauten gemacht. Kann die Bilder aber erst morgen am pc hochladen. Über Handy ist es zu groß.

Billig fahren, lange fahren, selber Schrauben
12.05.2020 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.046
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 617
824x gedankt in 639 Beiträgen
Beitrag #107
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
mach es hiermit: https://pics.twingotuningforum.de/quick.php


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
12.05.2020 20:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Marcio76 Offline
Member
***

Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #108
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
[Bild: twingo-15102847-4Dz.jpg]
So, das müsste es sein, bisschen unscharf

Billig fahren, lange fahren, selber Schrauben
15.05.2020 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sid Ahmed Quid Taya
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 539
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 273
181x gedankt in 131 Beiträgen
Beitrag #109
ZZTwingo1 RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Mal noch eine Frage.

Was ist das für ein Teil und wo kommt das hin? Ist das überhaupt vom Twingo? Gefühlt, ich kann mich nicht mehr richtig erinnern, war das in dem Raum im Unterboden, wo der Schalthebel mit der Schaltstange verbunden ist, das sah aber damals schon nicht so aus, als ob es da hingehört.

[Bild: twingo-29212511-hix.jpg]

10er Schlüssel ist nur zum Größenvergleich.
29.06.2020 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 539
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 273
181x gedankt in 131 Beiträgen
Beitrag #110
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Und wenn ich schon mal dabei bin, hier mal, wie ich den Fahrschemel gewechselt habe:

[Bild: twingo-29213945-AZB.jpg]

Ich weiß, die meisten von euch haben den auch schon mal zum Spaß gewechselt, aber bei mir war es wirklich notwendig, und nicht bloß weil irgendein TÜV-Prüfer einen schlechten Tag hatte und ein bisschen Flugrost gesehen hat. Bei mir war es wirklich nötig, der Schemel war durchgebrochen.

[Bild: twingo-29215220-Wo3.jpg]

[Bild: twingo-29215309-EBK.jpg]

[Bild: twingo-29215431-XCs.jpg]

Ich habe es mit der Lenkung zusammen ausgebaut, da ich es nicht geschafft habe eine Mutter so zu verkeilen / zu kontern, dass ich die Schraube lösen konnte. Da die Lenkung auch extrem korrodiert war, hab ich die dann auch gleich noch ersetzt.

[Bild: twingo-29215659-obB.jpg]

[Bild: twingo-29215858-8KT.jpg]

Ach ja den linken Querlenker habe ich auch nicht abgekriegt, Wahnsinn wie so eine Schraube festgehen kann. Und so eine 10.9er Fahrwerksschraube, die bohrt man auch nicht mal so an einem Nachmittag raus...

[Bild: twingo-29220230-z1r.jpg]

muss ich nicht gleich wieder haben so eine Aktion. Beim nächsten mal definitiv nur mit Hebebühne.

Ja, der Twingo ist eine Vollrestauration, über Sinn und Unsinn davon diskutier ich nicht mehr, wahrscheinlich zieh ich eh bald nach Berlin, Berlin, da wo die Verrückten wohnen...
29.06.2020 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.421
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 15
Bedankte sich: 268
528x gedankt in 443 Beiträgen
Beitrag #111
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Alter alter....warum tust du dir das an?? Der Unterboden sieht ja auch schrecklich aus, wo hast du den geparkt, in der Ostsee? Wenn das jetzt ein 94er wäre hätt ich den Aufwand verstanden.
Mein 98er sah von unten ähnlich aus nach 19 Jahren und 14 Jahren in meinem Besitz, ziemlich knusprig also, den hab ich geschlachtet und den jetzigen 2002er geholt.
Is nicht böse gemeint, verstehe es nur nicht Wink

Ist der neue Fahrschemel unter dem Lack verzinkt?

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 102 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 145 Tkm gelaufen.
30.06.2020 04:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Darth Vader Offline
To Punish and Enslave!
*****

Beiträge: 803
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 629
170x gedankt in 131 Beiträgen
Beitrag #112
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Die Feder sieht so aus als wäre sie vom schaltgestänge.Damit der schalthebel in der Mittelstellung bleibt.Sollte somt im bereich schalthebel am unterboden sein.

Was Ich im inneren bin zählt nicht.Nur das was ich tu,zeigt wer ich bin.
Rücksicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut.
Spritmonitor.de
30.06.2020 05:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sid Ahmed Quid Taya
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 539
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 273
181x gedankt in 131 Beiträgen
Beitrag #113
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Ich glaube nicht, dass der neue Fahrschemel verzinkt ist, der ist aber KTL-beschichtet und das hält schon eine Weile, außerdem ist er jetzt rundum eingekleistert mit Unterbodenwachs. Wenn er wieder 20 Jahre hält reicht mir das.

Ja der Unterboden ist so lala. Sehr schlecht ist noch die Fahrerseite, dort muss ich den Schweller auch noch machen aber nicht mehr dieses Jahr. direkt unter dem Auto ist es okay auch die Aufnahmen für den Fahrschemel und die Spritzschutzwand sahen noch erstaunlich gut aus. Im hinteren Bereich beim Tank hatte ich ja alles raus und da habe ich auch einiges Blech neu gemacht. Muss mal gucken, ob ich davon noch Bilder finde.
30.06.2020 06:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 539
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 273
181x gedankt in 131 Beiträgen
Beitrag #114
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
(30.06.2020 04:38)handyfranky schrieb:  Alter alter....warum tust du dir das an?? Der Unterboden sieht ja auch schrecklich aus, wo hast du den geparkt, in der Ostsee?

Da ich im Sommer immer noch Motorrad fahre, sind meine Autos im Sommer abgemeldet. Leider hatte ich den Twingo 2013 im Garten meiner Schwiegereltern geparkt und der war damals im Elsterhochwasser komplett abgesoffen. Ich glaube das hat ihm damals den Rest gegeben.
30.06.2020 07:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.421
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 15
Bedankte sich: 268
528x gedankt in 443 Beiträgen
Beitrag #115
RE: Phase 2, Bj. 98, Rost, Rost, Rost
Ojee, aber warum haste den nich geschlachtet und nen rostfreien Ph lll geholt, mir wäre das zuviel Arbeit. Very Happy
Ich habe aber andererseits Respekt vor deinem Aufwand den du dir da machst Smile

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 102 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 145 Tkm gelaufen.
30.06.2020 07:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation