Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Verfasser Nachricht
SteveS Offline
Member
***

Beiträge: 134
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
17x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #1
Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Hallo zusammen, ich bin verwirrt!

Folgendes Auto:
Twingo 1, Phase1, Bj '95, C3G Motor.

Folgendes ist passiert:
  • Batterie war nach nur 2 Wochen Standzeit nicht mehr "startfähig"; Leuchten etc waren an, aber Anlasser orgelte müde.
  • Also: Starthilfe gegeben und flux eine neue Batterie eingebaut.
  • Erstmal alles supper
  • Nächster Tag: Gestartet, ab zur Tanke, Reifen aufgepumpt, wieder ins Auto, Schlüssel auf "Zündung" un: Nichts! Kein Summen der Benzinpumpe, keine Kontrolleuchten im "Display"
  • Also: Motorhaube auf, bisschen blöd schauen, Kabel von der Batterie abbauen und wieder anschließen, zurück ins Auto --> Schlüssel auf Zündung, Benzinpumpe surrt kurz, alle Kontrolleuchten gehen an, Motor springt in einer Sekunde locker an.
  • Ich heimgefahren und bisschen rumgesucht. Batterie nochmal abgeklemmt, wieder angeklemmt, Motor gestartet. Dann, anscheinend noch während sich der Leerlaufregeler wegen abgeklemmter Batterie wieder neu angelernt hat, das Licht eingeschaltet --> Motor stirbt ab. Als ich dann den Schlüssel wieder auf "Zündung" gestellt habe, bleiben wieder alle Kontrollleuchten aus o.O
  • Batterie wieder ab- und angeklemmt, geht wieder o.O

Wo ist da der Wurm drin? Das der Motor abstirbt, wenn ich das Licht einschalte während sich der Leerlaufregler grade anlernet ist ja noch nachvollziehbar.
Aber warum bleibt danach alles finster bis ich die Batterie wieder anklemme? Und warum blieb an der Tanke ohne dass irgendwas vorgefallen wäre plötzlich alles dunkel?
Irgendein Relais das hängen bleibt?! Masse-Probleme?!

Bin über alle Ideen dankbar Smile
30.03.2016 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supertramp Offline
Banned

Beiträge: 848
Registriert seit: Jul 2015
Bedankte sich: 26
164x gedankt in 139 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Anlernen macht er, wenn Zündung eine Minute an ist,
dann im Leerlauf starten, warten bis er ruhig läuft.

Die Batterieklemmen sind ganz gut (bei dir wohl eher nicht), hab sie zum besseren Messen
trotzdem ausgebaut:
http://www.twingotuningforum.de/thread-35548.html

Du solltest auch mal die Ladespannung messen bei laufendem Motor, so 14,2 Volt.
30.03.2016 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Zündanlasschalter?
30.03.2016 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
bernief Offline
"Freier Schrauber"
****

Beiträge: 272
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 539
82x gedankt in 59 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Ich denke auch das es die Batterieklemmen sind. Oder, das hatte ich auch schon ein paar mal, das das Masseband vom Tragrahmen zur Karosserie vergammelt war.

Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
30.03.2016 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Richtig.
Klemmen übrigens zerlegen und wieder zusammenbauen, das reicht.
Der Leerlaufregler initialisiert sich übrigens in deutlich weniger als 10 Sekunden, kann man hören.
In der Zeit aber eben NICHT starten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.03.2016 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SteveS Offline
Member
***

Beiträge: 134
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
17x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Habe die ganze Klemmen-Geschichte gereinigt, mit Polfett versehen und zusammengebaut.
Danach war Ruhe - zumindest zwecks "Anstarten geht anstandslos"

habe dann die Spannung gemessen:
Leerlauf, Motor warmgefahren, Licht aus: 14.6V - 14.7V
Leerlauf, Motor warmgefahren, Licht an: 14.2 - 14.6V

Fragen:
Ist die Spannung generell zu hoch?
Sind die recht starken Schwankungen bei "Licht an" normal oder nicht?
07.04.2016 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Normal. Durch die Belastung durch das Licht muss die Lima halt richtig "arbeiten". Wen du 2 Bierkisten trägst musst auch etwas mehr schnaufen Wink
07.04.2016 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Ja, aber.
das Messgerät muss richtig anzeigen.
Bei vielen (billigen) Geräten liegt die angezeigte Spannung über dem tatsächlichen Wert wenn die Gerätebatterie schlapp macht.
Meist wird dann das BATT Symbol angezeigt worauf viele gar nicht achten.

Die Spannungen so wie gepostet sind jedenfalls für die Jahreszeit zu hoch.
Im tiefen Winter o.K., aber nicht jetzt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.04.2016 11:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.486
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
253x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Warum findest du diese zu hoch?
07.04.2016 11:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.540
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4782
5049x gedankt in 4168 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel
Die finde ich nicht zu hoch, die ist zu hoch.
"Normal" ist 13,8-14,4 Volt.
Alles darüber quält die Batterie.
Halogenlampen leuchten schön hell aber leider auch nicht so lange.
Dem Rest macht das wenig aus solange 17 Volt nicht überschritten werden.

Der Klassiker bei der C3G Lichtmaschine
http://www.twingotuningforum.de/thread-5939.html
Glimmt oder flackert die Ladekontrolle manchmal?
Im Dunklen gut zu sehen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.04.2016 14:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zündung hat kein Strom bigpen89 3 289 14.04.2020 15:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Nach Batteriewechsel kein Schlüssel erkannt Mcicetea 13 1.267 02.04.2020 12:02
Letzter Beitrag: Mcicetea
ZZTwingo1 Innenbeleuchtung bleibt Dunkel e-Beo 11 607 27.02.2020 14:09
Letzter Beitrag: e-Beo
ZTwingo2 Motorsteuergerät ohne Strom Twingo startet nicht DerDude87 15 933 07.01.2020 20:56
Letzter Beitrag: DerDude87
ZZTwingo1 Motor und Kühlwasserkontrollleuchte werden bei Zündung 1 nicht angezeigt Muroe 4 637 23.12.2019 15:48
Letzter Beitrag: Muroe
  kein Zündfunke und kein Sprit KLAUSTWINGO 2 984 06.12.2018 22:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Kein Strom katitreiber640 5 1.756 06.08.2018 04:24
Letzter Beitrag: katitreiber640
ZTwingo2 Wartungsanzeige T2 geht manchmal an villus 2 1.205 24.04.2018 08:07
Letzter Beitrag: RölliWohde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation